Böhlke tot

Beiträge zum Thema Böhlke tot

Politik
Verstarb unerwartet im Alter von 59 Jahren: Norbert Böhlke

Norbert Böhlke ist gestorben

kb. Seevetal. Nach kurzer schwerer Krankheit ist der Meckelfelder CDU-Landtagsabgeordnete Norbert Böhlke am 5. Juli im Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) plötzlich und unerwartet im Alter von 59 Jahren verstorben. Der gelernte Speditionskaufmann und langjährige Betriebsratsvorsitzende war direkt gewählter Abgeordneter für Seevetal, Neu Wulmstorf und Rosengarten und gehörte dem Niedersächsischen Landtag erstmals in der 12. Wahlperiode von 1990 bis 1994 und dann erneut und ohne Unterbrechung...

  • Seevetal
  • 07.07.14
  • 5.357× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.