Bürgerpreis

Beiträge zum Thema Bürgerpreis

Panorama
(v.li.): Anping Richter (Lessing-Arbeitsgruppe), Susanne Höft-Schorpp (Altländer Archiv), Matthias Riel (Bürgermeister Gemeinde Jork), Dr. Kai Rump (Altländer Archiv) und Dr. Jan Valentin Deichsel (Lessing-Arbeitsgruppe)

Lessing-Gespräche abgesagt
Bürgerpreisverleihung als Ersatz geplant

wei/jd. Jork. Eigentlich sollten am Samstag, 14. November, die Lessing-Gespräche stattfinden. Aber auch hier hat Corona den Organisatoren einen Strich durch die Rechnung gemacht. Nach 28 Jahren werden die Lessing-Gespräche erstmals abgesagt. "Daran können wir jetzt nichts mehr ändern, jetzt freuen wir uns auf das nächste Jahr", so Dr. Jan Valentin Deichsel von der Lessing-Arbeitsgruppe. Eine Ersatz-Veranstaltung werde in diesem Jahr an einem anderen Ort und in einer anderen Form stattfinden,...

  • Jork
  • 27.10.20
Panorama

Wer bekommt den Bürgerpreis?

bc. Jork. Die Gemeinde Jork möchte im Rahmen der traditionellen Lessing-Gespräche am 7. November verdiente Mitbürger für Leistungen auf sportlichem, kulturellem, sozialem oder einem anderen Gebiet auszeichnen. Jeder Bürger hat die Möglichkeit, bis zum 18. September Vorschläge einzureichen. • Tel. 04162-914730 oder per Mail an kelch@jork.de

  • Jork
  • 10.07.15
Panorama

Wer verdient den Bürgerpreis?

bc. Jork. Anlässlich der Lessing-Gespräche am 9. November soll wieder ein verdienter Jorker Mitbürger für Leistungen auf sportlichem, kulturellem, sozialem oder einem anderen Gebiet ausgezeichnet werden. Jeder Bürger hat die Möglichkeit bis zum 16. August Vorschläge einzureichen an Gudrun Kelch, Rathaus Jork, Tel. 04162-914730 oder per Mail an kelch@jork.de

  • Jork
  • 15.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.