Jork

Beiträge zum Thema Jork

Service

Ausstellung in Jork
Aquarelle und Skulpturen im Museum Altes Land

bo. Jork. "Wolken und Meer" heißt eine Kunstausstellung im Museum Altes Land. Zu sehen sind Aquarelle von Siegfried Krön aus Bremervörde und Skulpturen aus Holz, Stahl und Stein von Helge van der Este (Helge Nagel) aus Jork. Bis So., 20.10., im Museum Altes Land in Jork, Westerjork 49; geöffnet Di.-So. 11-17 Uhr. 

  • Jork
  • 08.10.19
Politik
Auf der K 39 ist der Lkw-Verkehr übermäßig hoch  Foto: Archiv

Lästiger Lkw-Verkehr auf der Kreisstraße 39: Landkreis sieht keine Handhabe für Beschränkungen
Keine Sperrung für Schwerlaster

jd. Stade/Altes Land. Der Unmut stand Gerd Lefers ins Gesicht geschrieben. "Ich bin nicht zufrieden", erklärte der Jorker FWG-Kreistagspolitiker im Verkehrsausschuss des Landkreises. Seine Fraktion hatte gemeinsam mit den Piraten eine Tonnagebegrenzung für die K 39 im Bereich Jork-Borstel beantragt. Doch die Verwaltung machte deutlich, dass eine solche Beschränkung nach ihrer Auffassung rechtlich nicht zulässig ist. Begründung: Die Straßenverkehrsordnung biete in Bezug auf die K 39 keine...

  • Jork
  • 15.09.19
Service
Ein Selbstbildnis von Marian Walus

Ausstellung in Jork
"Persönliche" Bilder von Marian Walus

bo. Jork. Der Kunstmaler Marian Walus (Foto: Selbstbildnis) stellt seine Werke im Zigarrenmacherhaus aus. Das Anfertigen von Kopien bekannter Gemälde von der Renaissance bis zur klassischen Moderne ist eine der Stärken des aus Oberschlesien stammenden Künstlers, der in den 1970er Jahren an der Kunstakademie in Breslau studierte. Seitdem Walus vor sechs Jahren nach Jork gezogen ist, malt er jedoch seine ganz persönlichen Bilder. Vernissage Sa., 14.09., um 12 Uhr;  Ausstellung bis So., 29.09.,...

  • Jork
  • 13.09.19
Blaulicht

Hyundai kollidiert mit BMW auf der Jorker A26-Brücke
Hoher Sachschaden und lange Staus

tk. Jork. Ein Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag auf der A26-Brücke zwischen Jork und Dammhausen hat für hohen Sachschaden und lange Staus im Berufsverkehr gesorgt. Eine Autofahrerin (77) geriet aus ungeklärten Gründen mit ihrem Hyundai in den Gegenverkehr. Ein Italiener (40) kam ihr mit seinem BMW entgegen und konnte nicht mehr ausweichen. Der Hyundai streifte die gesamte linke Seite des BMW und riss dabei ein Rad ab. Der BMW geriet dadurch ins Schleudern und prallte gegen die...

  • Jork
  • 05.09.19
Sport
Die Läufer der Kinderstaffeln legten sich mächtig ins Zeug  Foto: jab
3 Bilder

Beim Apfellauf in Jork überreichten die Teilnehmer einen Apfel als Staffelstab
Staffellauf einmal anders

jab. Jork. Ein Lauftag für Jung und Alt war der dritte Apfellauf auf dem Obsthof Lefers in Jork. Auf der Strecke ging es für die ausschließlich als Staffel angetretenen Läufer durch die reichtragenden Bäume der Obstplantagen und jede Menge Regen. Bei diesem Laufevent ging es um "Spaß an der Bewegung" - so das Motto der Veranstaltung. Die Leichtathletikabteilung des Post SV Buxtehude organisierte den Staffellauf und sorgte mit dem besonderen Apfel-Staffelstab für viel Spaß bei den...

  • Jork
  • 20.08.19
Blaulicht

Unfall durch Zufall entdeckt
Motorradfahrer wird schwer verletzt

jab. Jork. Ein Motorradfahrer kam am Mittwoch vermutlich um 21.30 Uhr von der Straße ab und verletzte sich dabei schwer. Der 47-Jährige fuhr auf der Straße Jorkerfelde in Richtung Jork, wo er aus bisher ungeklärter Ursache mit seinem BMW-Krad in einer scharfen Linkskurve von der Fahrbahn abkam und gegen ein Verkehrsschild prallte. Der Kradfahrer rutschte daraufhin ca. zehn Meter in einen wasserführenden Graben. Nur durch Zufall wurde er durch vorbeikommende Verkehrsteilnehmer entdeckt. Nach...

  • Jork
  • 26.07.19
Service

Musikalischer Gottesdienst
Die Bedeutung der Psalmen

bo. Jork. Im Zeichen der Psalmen steht der musikalische Gottesdienst in der Jorker Kirche am Sonntag, 28. Juli, dem Begräbnistag des Orgelbauers Arp Schnitger vor 300 Jahren. Pastor Dr. Helmut Roscher erklärt die Bedeutung der Psalmen. Monika Kreikenbohm (Gesang) und Susanne Wegener (Orgel) führen Psalmengesänge von Schütz, Beethoven, Mendelssohn und Dvorak auf. 28.07., um 10.30 Uhr in der St. Matthias-Kirche in Jork, Am Kirchhof. 

  • Jork
  • 26.07.19
Blaulicht

Unfall auf der A26
Person im Auto verbrannt

tk/jab. Jork. Bei einem Unfall auf der A26 in Höhe der Abfahrt Jork ist am Donnerstagnachmittag ein Mensch ums Leben gekommen. Vier weitere Unfallbeteiligte wurden verletzt. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort, weil drei Autos auf der Autobahn in Brand geraten waren. Der oder die Tote hat in einem der brennenden Fahrzeuge gesessen. Alle Fahrzeuge brannten vollständig aus. Laut Aussage von Jan Lehmkau, Sprecher der Horneburger Feuerwehr, wurde durch den Unfall auch die Straße...

  • Jork
  • 04.07.19
Blaulicht

Schuppen in Jork brennt nieder
Feuerwehren verhindern Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus

tk. Jork. Als die Feuerwehren aus Jork, Borstel und Ladekop am Dienstagabend gegen 18.16 Uhr Richtung Neuenschleuse rasten, war der Rauch schon von Weitem zu sehen: An der Rückseite eines Einfamilienhauses war ein Schuppen in Brand geraten. Unter Atemschutz wurde das Feuer schnell gelöscht und die Flammen griffen nicht auf das Wohnhaus über. Nach Auskunft der Feuerwehr wurde ein Teil der Außenwand des Hauses dennoch durch die Hitze beschädigt.  Mit einer Wärmebildkamera wurde das Haus...

  • Jork
  • 29.05.19
Panorama
Die Schaukämpfe der Wikinger waren das Highlight des Marktes Foto: jab
3 Bilder

Heftige Schlachten und reger Handel
Wikinger aus ganz Europa kamen zum Markt nach Jork

jab. Jork. Flammende Pfeile schossen durch die Luft gegen das Tor der Ringburg in Jork. Mehr als 400 Wikinger hatten ihre Schiffe hier festgemacht und die Zelte aufgeschlagen, um die Region zu erobern. Nach einer schweren Schlacht mit viel Gebrüll wurde es kurz ruhig, dann zerrissen Rufe die Stille. "Odin" - riefen die Wikinger, die nach dem Kampf noch stehen konnten. Auch das umstehende Publikum musste gehörig mithelfen, um den Kriegsgott anzurufen. Nur er kann die Gefallenen wieder zurück...

  • Jork
  • 24.05.19
Panorama
Die stolzen Sieger des Blütenmarschs

Moorende siegt bei Blütenmarsch in Jork
Die Ortsfeuerwehr konnte sich gegen die übrigen 76 Gruppen durchsetzen

jab. Jork. Bereits zum 40. Mal fand der Altländer Blütenmarsch in Jork statt. Der von der Ortsfeuerwehr Jork organisierte Marsch findet im Mai zur Kirschblüte statt. 96 Gruppen, darunter 20 der Jugendfeuerwehr, nahmen an der Veranstaltung teil. Rund zehn Kilometer geht es durch die blühenden Obstplantagen, in denen die teilnehmenden Gruppen Fragen aus Allgemein- und Feuerwehrfachwissen und leichte sportliche Aufgaben absolvieren müssen. Die Siegermannschaft der Jugendfeuerwehr kommt aus...

  • Jork
  • 10.05.19
Panorama
Die neue Blütenkönigin Marina Tajger präsentiert sich mit der alten Königin Raika Stresska beim Blütenkorso dem Publikum Foto: jab
16 Bilder

Eine neue Majestät regiert in Jork
Marina Tajger (30) vertritt als neue Blütenkönigin ein Jahr lang das Alte Land in ganz Deutschland

jab. Jork. Wer, wenn nicht sie, könnte das Alte Land als Blütenkönigin besser repräsentieren als Marina Tajger (30) aus Jork. Beim Höhepunkt des 39. Blütenfestes, der Krönungszeremonie, ernannte der Jorker Bürgermeister Gerd Hubert sie zur neuen Repräsentantin der Obstbauregion. Anschließend an die Proklamation zeigte sich Tajger gemeinsam mit ihrer Vorgängerin Raika Stresska dem zahlreich erschienenen Publikum beim Blütenkorso, bei dem rund 30 beteiligte Gruppen mitliefen bzw. -fuhren. Seit...

  • Jork
  • 08.05.19
Panorama
Bürgermeister Gerd Hubert (2.v.li.) überreicht DRK-Präsident Gunter Armonat (3.v.li.) den Schlüssel Fotos: sc
2 Bilder

Königskinder ziehen ein

Einweihung des Kindergartenneubaus "Königskinder" in Jork-Königreich sc. Jork. "Das haben wir gut gemacht", freute sich Jorks Bürgermeister Gerd Hubert über den neuen Kindergarten "Königskinder". Er übergab bei der offiziellen Einweihung am vergangenen Donnerstag den symbolischen Schlüssel für das neue, moderne Gebäude an den DRK-Kreisverbands-Präsidenten Gunter Armonat und die Leiterin der "Königskinder" Svende Thomßen. Heute sei ein besonderer Tag, nicht nur für die Ratsmitglieder, so...

  • Jork
  • 06.03.19
Panorama
Kimberley Schulz

Keine Rose für Kimberley

Jorkerin muss "Der Bachelor" verlassen sc. Jork. Bei der Rosenvergabe ist sie diesmal leider leer ausgegangen - Kimberley Schulz (25) tritt bei der RTL-Dating-Show "Der Bachelor" die Heimreise an. In der vierten Folge der beliebten Show zog Bachelor Andrej Mangold die anderen Kandidatinnen vor. Bei dem letzten Gruppendate waren sich die beiden noch näher gekommen, aber gefunkt habe es trotzdem nicht. "Wir haben nicht den richtigen Draht zueinander gefunden", erklärte Mangold nach dem Aus...

  • Jork
  • 30.01.19
Wirtschaft
Bei der Fahrzeugübergabe: YiYoung Park (Mitte) mit
Geschäftsführer Niklas Bröhan (li.) und Verkaufsleiter Michael Bröhan-Schmand

St. Pauli-Fußballer kauft sein Auto bei Werner Bröhan in Jork-Königreich

Ein prominenter Kunde im Autohaus Werner Bröhan in Jork-Königreich: YiYoung Park (24), seit vergangenem Sommer Profi-Fußballer bei St. Pauli, bezieht bereits das zweite Auto beim Hyundai- und Volvo-Händler Werner Bröhan GmbH in Jork, Königreicher Str. 15 bis 17. Der Kontakt ist über eine persönlichen Beziehung zur Ziehfamilie von Park entstanden, mit der Familie Bröhan seit Jahren befreundet ist. YiYoung Park wollte unbedingt wieder ein koreanisches Fahrzeug haben, um die Verbindung zu...

  • Jork
  • 20.08.18
Blaulicht
Die Unfallstelle auf der K39
3 Bilder

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall im Alten Land

Golf fährt auf Schwerlast-Krankenwagen auf und löst Kettenreaktion aus / 50.000 Euro Sachschaden tp. Jork. Vier zum Teil schwerverletzte Autoinsassen forderte ein Verkehrsunfall im Alten Land: Am Mittwochmittag, kurz nach 13 Uhr, fuhr auf der Kreisstraße K39 ein VW Golf auf einen sogenannnten Schwerlast-Krankenwagen auf. Das Spezialfahrzeug eines Krankentransport-Unternehmens aus Hamburg war mit einem Patienten (68) auf dem Weg aus einer Hamburger Klinik in ein Altenheim im Alten Land....

  • Stade
  • 02.08.18
Service
Die sieben Brandschützer aus Ungarn mit der stellvertretenden Gemeindejugendfeuerwehrwartin Rebecca Schirmer (2. v. li.) und Gemeindejugendfeuerwehrwart Martin Stave (4. v. li.)

Eine "gelebte Partnerschaft"

Delegation der ungarischen Feuerwehr Nyergesujfalu besuchte Neu Wulmstorfer Kameraden mi. Neu Wulmstorf. Ganz besonderer Besuch in Neu Wulms-torf: Die erst im vergangenen Jahr neu gegründete Freiwillige Feuerwehr der Partnergemeinde Nyergesujfalu in Ungarn besuchte jetzt die Kameraden in Neu Wulmstorf. Eine Delegation der ungarischen Brandschützer nahm auf Einladung aus Neu Wulmstorf gemeinsam mit den Feuerwehren aus Neu Wulmstorf, Rade, Rübke und Elstorf am "Blütenmarsch", einem...

  • Hollenstedt
  • 30.05.18
Blaulicht
Der zerborstene Blumenkübel

Großalarm in Jork nach Explosion

jd. Königreich. Ein lauter Knall ließ die Bewohner in weiten Teilen Jorks am Dienstagnachmittag gegen 16.30 Uhr hochschrecken. Bei der Leitstelle ging die Alarmmeldung "Wohnhausbrand nach Detonation" ein. Sofort eilte die Feuerwehr mit einem Großaufgebot zum Einsatzort an der Grenze zwischen Osterjork und Königreich. Vor Ort stellten die Feuerwehrleute fest, dass es sich nicht - wie befürchtet - um eine Gas-Explosion handelte. Auf einem Grundstück im Grenzweg kokelte lediglich das Beet neben...

  • Jork
  • 06.02.18
Wir kaufen lokal
Dörte Sulzer

Medikationsanalyse: Neuer Service in der Apotheke 2. Meile

nw. Jork-Estebrügge. Für die Wirksamkeit eines Arzneimittels spielt es oft eine große Rolle, ob es vor oder nach dem Essen genommen wird, mit anderen Wirkstoffen kombiniert werden kann oder nicht. Um ihre Kunden fundiert und umfassend beraten zu können, hat Dörte Sulzer, Inhaberin der Apotheke 2. Meile in Jork-Königreich, eine Fortbildung zur Medikationsanalyse absolviert. "Die Medikationsanalyse ist eine Ergänzung zu unserer Beratungstätigkeit. Es werden alle Arzneimittel und...

  • Jork
  • 21.11.17
Wirtschaft
Freut sich über das hohe Vertrauen der Kunden: Dörte Sulzer, Fachapothekerin für Allgemeinpharmazie (2.v.re.), und ihr Team mit Sandra Brümmer (li.), Berentje Siebert (re.) und Christina Höfer setzen sich für jeden Kunden engagiert ein  Foto: Schinner

"Danke für Ihr Vertrauen": Fünf Jahre Apotheke 2. Meile in Jork-Estebrügge

Seit fünf Jahren ist die Apotheke 2. Meile in Jork-Estebrügge Anlaufstelle bei nahezu allen Fragen rund um die Gesundheit. Apothekerin Dörte Sulzer und ihr Team nehmen sich viel Zeit, um auf die Bedürfnisse jedes Kunden individuell einzugehen und jeden fundiert zu beraten. "Hier auf dem Dorf ist die Beziehung zwischen Apothekenteam und Kunden viel persönlicher als in der Stadt", sagt Dörte Sulzer. "Man kennt und vertraut sich." Die Kunden wissen das Engagement des Teams zu schätzen und nehmen...

  • Jork
  • 14.11.17
Wirtschaft
Gäste der gut besuchten Fahrzeugpräsentation in Wiepenkathen
4 Bilder

Autopräsentation als Event in Stade-Wiepenkathen

Zwei Tage vor Markteinführung: Enthüllung des Hyundai Kona im Autohaus Werner Bröhan tp. Stade-Wiepenkathen. "Ich will Sie nicht länger auf die Folter spannen", sagte Verkaufsleiter Michael Bröhan-Schmand, dann "fielen die Hüllen" und die Gäste applaudierten: Zur Präsentation des neuen Hyundai Kona, erstes Modell von Hyundai Motors für das wachstumsstarke Marktsegment der kompakten Sports Utility Vehicles (SUV), lud das Autohaus Werner Bröhan nach Stade-Wiepenkathen ein. Bei Musik, Getränken,...

  • Stade
  • 07.11.17
Wir kaufen lokal
Dörte Sulzer

Erkältung vorbeugen: Apotheke 2. Meile gibt Gesundheitstipps

 "Manche Kunden greifen bei grippalen Infekten auf Komplexmittel zurück", erklärt Dörte Sulzer, Inhaberin der Apotheke 2. Meile in Jork-Estebrügge, Hinterstraße 3 (Ortsteil Königreich). Die Apotheke vor Ort empfiehlt jedoch die gezielte Bekämpfung der Symptome, denn so verhindere man die unnötige Einnahme von Arzneimitteln. "Zusätzlich kann man aber auch eine Menge tun, um Erkältungen vorzubeugen", so die Apothekerin. "Treiben Sie Sport oder gehen Sie regelmäßig an der frischen Luft...

  • Jork
  • 23.10.17
Blaulicht
Missbrauchs-Opfer leiden oft jahrelang unter den Folgen  Foto: jd

Prozess um Kindesmissbrauch: Höhere Haftstrafe in der zweiten Instanz

jd. Stade. In der ersten Instanz am Buxtehuder Schöffengericht wurde ein 47-Jähriger aus Jork zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt, doch jetzt hat das Landgericht Stade noch ein halbes Jahr draufgelegt: In der Berufungsverhandlung vor der Kleinen Strafkammer erhielt der ehemalige Berufsschullehrer eine Gefängnisstrafe von vier Jahren wegen des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern bzw. Schutzbefohlenen. Der Jorker war angeklagt, neben einem länger zurückliegenden Fall über mehrere...

  • Stade
  • 20.10.17
Panorama
Mit diesem neuen „Herbstprinz“, einem Mehrfamlienhaus in Westerjork und den drei Wohnhäusern in Königreich, haben die Architekten Tim und Gerhard Schulenburg 55 neue Wohnungen in Jork geschaffen, dabei mehr als sieben Mio. Euro investiert
2 Bilder

Schandfleck ist Geschichte: Neuer "Herbstprinz" ist fertig

bc. Jork. Gut fünfeinhalb Jahre nachdem das beliebte Restaurant „Herbstprinz“ in Jork ein Raub der Flammen wurde, steht dort an der L140 in Osterjork wieder ein Gebäude - ein wesentlich größeres als früher. Investor Tim Schulenburg, Sohn des Buxtehuder Architekten Gerhard Schulenburg und selbst Architekt, hat rund zwei Millionen Euro in die Hand genommen, um ein neues Mehrfamilienhaus mit 13 Wohnungen zu bauen. Anfang September feierte Schulenburg offizielle Fertigstellung. Die meisten...

  • Jork
  • 03.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.