Benedikt Stock

Beiträge zum Thema Benedikt Stock

Panorama
Mit seiner Sieger-Urkunde der zweiten Wettbewerbs-Runde: Mathematik-Profi Benedikt Stock
2 Bilder

Benedikt Stock schafft es ins Finale des Bundeswettbewerbs Mathematik

ce. Winsen. Diese Rechnung ging voll auf: Insgesamt 1.142 Jugendliche aus ganz Deutschland machten beim jüngsten Bundeswettbewerb Mathematik mit. Niedersächsischer Sieger wurde in der zweiten Runde - neben einer Teilnehmerin aus Stolzenau - der 18-jährige Benedikt Stock aus dem Winsener Ortsteil Pattensen. Er qualifizierte sich damit für das Bundesfinale, das im Februar in Hessen stattfindet. Veranstaltet wird der Wettbewerb vom bundesweiten Talentförderzentrum "Bildung & Begabung" mit...

  • Winsen
  • 29.12.17
Panorama

Winsener Gymnasiast Benedikt Stock unter Landessiegern bei Mathe-Bundeswettbewerb

ce. Winsen. Schüler Benedikt Stock vom Luhe-Gymnasium in Winsen-Roydorf hat als einer von sechs Landessiegern aus Niedersachsen einen 1. Preis beim jüngsten Bundeswettbewerb Mathematik gewonnen und wurde jetzt ausgezeichnet. Das teilt das bundesweite Talentförderzentrum "Bildung & Begabung" in Bonn mit. Benedikt löste erfolgreich anspruchsvolle Aufgaben aus den Bereichen Algebra, Geometrie, Kombinatorik und Zahlentheorie. Alle Erstplatzierten qualifizierten sich mit ihren starken Leistungen für...

  • Winsen
  • 30.11.16
Panorama
Die erfolgreiche niedersächsische Mannschaft

Schüler aus dem Landkreis bei Mathe-Olympiade erfolgreich

bim/nw. Landkreis. Drei Schüler und eine Schülerin aus dem Landkreis Harburg waren jetzt bei der letzten Stufe der bundesweit ausgetragenen Mathematik-Olympiade in Greifswald erfolgreich. Für diese Runde hatten sich aus über 250.000 Teilnehmern 200 Schüler aus ganz Deutschland qualifiziert. Sie stellten ihr Können in zwei vierstündigen Klausuren - getrennt nach Klassenstufen - unter Beweis. Mit der niedersächsischen Mannschaft, bestehend aus insgesamt 13 Teilnehmern, sehr gute Ergebnisse...

  • 11.07.14
Panorama
Die Sieger (v. li.): Gesine Rachor, Anne Prepeneit, Andreas Thiel, Benedikt Stock, Timon Preuß und Jonathan Pampel

Im Landkreis Harburg leben viele Mathematik-Asse

bim/nw. Landkreis. Logisches Denken, Kombinationsfähigkeit und kreativen Umgang mit mathematischen Methoden stellten 222 Schüler der Jahrgangsstufen fünf bis zwölf unter Beweis, die jetzt den 53. niedersächsischen Landesentscheid der Mathematik-Olympiade gewannen. In zwei vierstündigen Klausuren im Mathematischen Institut der Georg-August-Universität Göttingen rechneten sie sich aufs Siegertreppchen. So auch mehrere Schülerinnen und Schüler aus dem Landkreis Harburg. Anne Prepeneit (12....

  • Tostedt
  • 07.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.