Buchholz

Beiträge zum Thema Buchholz

Panorama
Wilder Mix aus verschiedenen Musik- und Moderichtungen: Drachenflug
6 Bilder

Soundtrack einer Zeitreise: Band Drachenflug aus Stade komponiert Filmmusik

Dreh für "von Braunschweig" in der Festung Grauerort / Christian Bolz führt Regie tp. Stade. Schweißerbrillen, Rastazöpfe, Kostüme im viktorianischen Modestil à la Jules Vernes und eine musikalische Fusion aus Folk, Rock und Elektronikklängen: Steampunk (von engl. steam „Dampf“ und am. punk „mies“) ist eine moderne Kunstform - und für die Musiker von Drachenflug ein Lebensstil. Die Band aus Stade ist eine Größe in der internationalen Steampunk-Szene. Erstmals schrieb Drachenflug jetzt...

  • Stade
  • 15.09.17
Wirtschaft
Die Teams aus Winsen und Buchholz

Zeitarbeit: Kompetenz und Zuverlässigkeit

ah. Landkreis. Die Firma „A&H Zeitarbeit“, die seit 1996 besteht, hat sich seit ihrer Gründung einen guten Ruf in der Zeitarbeitsbranche geschaffen. Die Firma vermittelt vorwiegend Mitarbeiter aus den Bereichen Lager, Logistik, Montage, Handwerk, Transport, Buchhaltung, Sekretariat und Industrie. Wert wird dabei auf eine intensive Betreuung der Mitarbeiter gelegt, die alle unbefristete Arbeitsverträge erhalten. Ebenso wichtig ist für das familiengeführte Unternehmen, das an sechs Standorten...

  • Buchholz
  • 18.06.17
Wir kaufen lokal
Tolle Geschenke erhalten die Kunden des Media Marktes

Jetzt Ostergeschenk vom Media Markt Buchholz holen!

Eiersuchen war gestern. Bei Media Markt Buchholz (Nordring 2) gibt es zu Ostern attraktive Geschenke. Am Mittwoch, 5. April, startete der Elektrofachmarkt die Aktion „Frohes Nest!“. Und diese verspricht eine Menge toller Überraschungen, denn die Kunden bekommen beim Kauf von bestimmten Produkten einen weiteren Artikel kostenlos mit dazu. So gibt es beim Kauf eines neuen Fernsehers gratis einen kabellosen Multiroom-Lautsprecher. „Wir legen unseren Kunden viele tolle Extra-Geschenke ins Nest. Für...

  • Buchholz
  • 04.04.17
Politik
Es hat sich ausgespielt: Eine Gesetzesänderung sorgt für Kahlschlag unter den Automatenspielhallen
2 Bilder

„Rien ne va plus“: Die Hälfte aller Spielhallen muss schließen

(mi). „Rien ne va plus“ - nichts geht mehr. Der bekannte Satz aus dem Roulette könnte bald für diverse Automatenspielhallen auch in den Landkreisen Harburg und Stade gelten. Sie müssen schließen. Der Grund ist eine Änderung des Glücksspielstaatsvertrags aus dem Jahr 2012, die ab Juli diesen Jahres Anwendung findet. Karenzzeit endet: In Buchholz müssen sechs von neun Hallen schließen Die Gesetzesänderung legt fest, dass zwischen zwei Spielhallen ein Mindestabstand von 100 Metern liegen muss....

  • Hollenstedt
  • 10.03.17
Sport
Die Kinder freuten sich, als Einlaufkind beim Spiel dabei zu sein
64 Bilder

Mit den Stars im Stadion: Einlaufkinder beim HSV hatten viel Spaß

Volkswagen ist Partner des DFB-Pokals. Ein wichtiger Mosaikstein des Fußball-Engagements ist es für Volkswagen, Kindern die Möglichkeit zu geben, als Einlaufkinder der „Volkswagen.Junior Eskorte“ ihre Idole hautnah zu erleben. In Zusammenarbeit mit den beiden Volkswagen-Partnern, den Autohäusern "Kuhn+Witte" und "Köhnke", wurde für elf kleine Fußballfans ein Traum zur Wirklichkeit: An der Hand der Fußballprofis des 1. FC Köln betraten die elf aufgeregten Kinder vor dem Anpfiff des Pokalspiels...

  • Buchholz
  • 27.02.17
Wirtschaft

"maison Immobilien" wurde erneut ausgezeichnet

Diese Auszeichnung gilt als Ritterschlag: Seit 2006 zeichnet "Bellevue – Europas größtes Immobilienmagazin" – jedes Jahr empfehlenswerte Immobilienunternehmen aus Deutschland und aller Welt als "Bellevue Best Property Agents" aus. Zu den besten Immobilienunternehmen, die das begehrte Siegel in diesem Jahr -dem bereits zwölften seit Bestehen der Auszeichnung - erhalten haben, gehört die Buchholzer Firma "maison Immobilien GmbH". Als einziges unabhängiges Qualitätssiegel in der Branche der...

  • Buchholz
  • 19.02.17
Sport
Das A-Team verdigte seinen Bronzerang

„Alles lief nach Wunsch“

TANZSPORT: Buchholzer A-Team auf dem Bronzerang (cc). Erneut belegte das A-Team von Blau-Weiss Buchholz beim dritten Turnier in Ludwigsburg Rang drei und konnte damit den Bronzerang verteidigen. „Alles lief nach Wunsch“, strahlte Trainerin Franziska Becker: „Allerdings kämpften zwei Tänzerinnen mit nicht ganz auskurierten gesundheitlichen Problemen. Alina Nygaard plagte eine Erkältung und Vanessa Wist ein Hexenschuß .“ Mit einer klaren Dreier-Bank werteten alle Wertungsrichter die Mannschaft...

  • Buchholz
  • 17.02.17
Wirtschaft
Auch alle WOCHENBLATT Stellenanzeigen aus Buchholz, Buxtehude, Stade, Winsen und Umgebung  landen im  Jobportal www.sicherdirdenjob.de
3 Bilder

WOCHENBLATT erfolgreich mit Online Jobportal www.sicherdirdenjob.de gestartet

Ob Auszubildender, Mitarbeiter, Fach- oder Führungskraft - schneller und effizienter geht die Jobsuche kaum: Unter www.sicherdirdenjob.de werden regelmäßig mehr als 11.000 freie Stellen von Unternehmen aus der Region Bremen, Oldenburg, Hannover und Hamburg aufgezeigt. Gemeinsam mit weiteren Kooperationspartnern bietet die WOCHENBLATT Gruppe mit der Onlinebörse ein umfassendes regionales Stellenportal. Das heißt: Jede Anzeige, die im Stellenmarkt der WOCHENBLATT Gruppe (Nordheide Wochenblatt,...

  • Buxtehude
  • 08.02.17
Panorama
Bei der symbolischen Scheckübergabe Dr. Stephanie Abke, (li., EWE-Stiftung) und Imke Winzer (Geschäftsführerin Zukunftswerkstatt), mit Schülern des GAK
2 Bilder

EWE-Stiftung fördert Projekt der Zukunftswerkstatt

as. Buchholz. Strom aus Hibiskustee? Wie das funktioniert, probieren Kinder und Jugendliche in der Zukunftswerkstatt Buchholz aus. Ob DNA-Anlayse, Erneuerbare Energien oder die Entwicklung von Apps - mit vielfältigen Experimenten und Workshops wird hier die Begeisterung für die MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) geweckt. „Unser Ziel ist, dass mehr Schüler eine berufliche Zukunft im MINT-Bereich in Betracht ziehen“, sagte Geschäftsführerin Imke Winzer. Auch für...

  • Rosengarten
  • 28.01.17
Service
Die Segelschule Lochte informiert über ihre neuen Kurse

Jetzt Sportführerschein machen

Sie wollten schon immer Urlaub auf dem Boot in der Natur genießen, unabhängig von Auto und Hotel? Wer hat nicht schon mal davon geträumt, mit einer Motor- oder Segelyacht Flüsse, Seen oder Küsten zu erkunden? Der Einstieg in dieses faszinierende Erlebnis sind die Sportbootführerscheine "See + Binnen", die für jedes Sportboot mit mehr als 15 PS vorgeschrieben sind - auch für Segelyachten. Die Sportbootführerscheine sind amtliche Führerscheine und international gültig. Auf unverbindlichen...

  • Buchholz
  • 13.01.17
Panorama
Rolf Leffrang vom Kriseninterventionsteam
3 Bilder

Auch Retter brauchen Hilfe

Rolf Leffrang (53) gründet Kriseninterventionsteam der Johanniter-Unfallhilfe in Stade auf tp. Stade. Wenn Polizisten mit ernstem Gesicht an der Haustür klingeln, ahnt jeder das Schlimmste. Auch für die Polizeibeamten bedeutet das Überbringen einer Todesnachricht eine große seelische Belastung. Einer, der die schwere Aufgabe freiwillig übernimmt, ist Rolf Leffrang (53). Der Polizist aus Buchholz engagiert sich in der Krisenintervention der Johanniter-Unfall-Hilfe in Stade. Er begleitet...

  • Stade
  • 07.01.17
Blaulicht

Einbrecher stiegen durchs Fenster ein

as. Stelle/Meckelfeld. Gleich zweimal brachen Diebe in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag im Landkreis in Wohnhäuser ein. In beiden Fällen gelang den Langfingern der Einstieg durch das Fenster. In Stelle erbeuteten Diebe in der Harburger Straße hochwertiges Silberbesteck. In Meckelfeld nutzen Einbrecher in der Straße "Immenhof" ein in Kippstellung offenstehendes Fenster, um in die Wohnung einzusteigen. Sie brachten mehrere Schmuckschatullen an sich. Die Diebe konnten mit dem...

  • Stelle
  • 04.09.15
Politik
Die Parkstraße in Buchholz wird derzeit für 3,7 Millionen Euro ausgebaut. 740.000 Euro müssen die Anlieger beisteuern

Kalte Enteignung oder Umverteilung von unten nach oben - Debatte um die Straßenausbaubeitragssatzung

(mi). „Straßenausbau dient der Allgemeinheit und sollte über Steuern finanziert werden.“ „Wer die Straßenausbaubeitragssatzung abschafft, entlastet vor allem große Wohnbaukonzerne.“ Nachdem das WOCHENBLATT kürzlich über die Debatte um die Straßenausbaubeitragssatzung berichtet hatte, erreichten die Redaktion prompt zwei ausführliche Schreiben zu dem Thema. Während Leser Axel Pahl als direkt betroffener Anlieger für eine Abschaffung plädiert, befürwortet Lars Heuer, Vermieter aus Hanstedt, die...

  • Rosengarten
  • 21.08.15
Panorama
Kaputter Asphalt (li.): So sah der Eichenweg in Rosengarten vor einem Jahr aus. Heute ist alles schick (r.) - bezahlt hat es die Allgemeinheit. In Buchholz wären die Anlieger in der Pflicht gewesen

Sollten Anlieger weiter für den Straßenausbau zur Kasse gebten werden?

mi. Landkreis. Wohl kaum eine Satzung ist in den Kommunen so umstritten wie die „Straßenausbaubeitragssatzung“. Hinter diesem juristischen Kunstwort verbirgt sich die Praxis, bei der Straßensanierung anliegende Grundstückseigentümer an den Kosten zu beteiligen. Laut eines aktuellen Berichts des NDR verfahren rund zwei Drittel aller Kommunen in Niedersachsen so. Dabei entstehen allerdings für den einzelnen Haushalt schnell Kosten bis in den fünfstelligen Bereich. „Unzumutbar für die Eigentümer“,...

  • Rosengarten
  • 31.07.15
Panorama
Kindergärten und Krippen sind für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wichtig - doch wie viel sollen Eltern dafür bezahlen?

Kita-Gebühren - Beamte kommen unterm Strich besser weg

(mi). „Wie soll man sich da ein zweites Kind leisten?“, fragt Janet Gleisberg aus Buchholz entgeistert. Für die Kita-Betreuung (Krippenplatz) ihres Sohnes muss Familie Gleisberg nach eigenen Angaben mehr als 500 Euro im Monat bezahlen - also rund 6.000 Euro im Jahr. „Das in einer Stadt, die sich Familienfreundlichkeit auf die Fahnen geschrieben hat“, sagt Janet Gleisberg. In der Tat spielt die Nordheide-Stadt bei den Kita-Gebühren in der oberen Liga. Hätte Familie Gleisberg ihren Wohnsitz in...

  • Rosengarten
  • 03.07.15
Service
Die Besucher erhalten wertvolle Tipps von Immobilien-Experten

„Privatverkauf von Immobilien“

Der private Verkauf einer Immobilie ist nicht einfach. Die Firma "maison Immobilien" veranstaltet erneut in Buchholz und in Seevetal jeweils kostenlose Informationsabende für private Immobilienverkäufer. „Mit dieser Veranstaltung wollen wir Verbrauchern Tipps und Hilfestellung geben, denn viele machen bei dem Verkauf von Immobilien Fehler, die sich vermeiden lassen“, erläutert Jan Mettenbrink, Geschäftsführer der "maison Immobilien GmbH" und Initiator der Veranstaltung. Während des Info-Abends...

  • Buchholz
  • 06.03.15
Panorama

Endspurt für Musiker

ah. Buchholz. Auch während des diesjährigen Sommermarktes in der Buchholzer Innenstadt (Freitag bis Sonntag, 9. bis 11. August) findet ein "Musik-Contest" statt. Solisten, Duos und Bands aus der Region können sich dem Urteil einer Jury stellen. Der Sieger des attraktiven Wettbewerbs erhält 500 Euro, die folgenden Preisträger gewinnen Sachpreise. Wer sich bewerben möchte: Noch bis Montag, 1. Juli, ist dieses möglich. Das Formblatt für die Anmeldung ist im Internet unter www.werbekreisbuchholz.de...

  • Buchholz
  • 18.06.13
Sport

Saisonauftakt nach Maß für 08-Turner

(cc). Mit 10 Kreismeistertiteln und sechs Vizemeisterschaften feierten die Turner des TSV Buchholz 08 einen gelungenen Saisonauftakt bei den Kreismeisterschaften der Schüler, Jugend und Männer in der Buchholzer Nordheidehalle. Die Tageshöchstnote erzielte Alexander Vogt (25) mit 13,60 Punkten am Sprung. Zwei Medaillenränge musste Buchholz 08 allerdings abgeben. Silber holte Luca Reinhardt (Jahrgang 2001/02) vom MTV Borstel-Sangenstedt, und Bronze ging an Lucian Kaisik (Jahrgang 2003) vom MTV...

  • Buchholz
  • 16.03.13
Sport

Handball-Termine am Wochenende

(cc). Im Kampf um den Verbleib in der 2. Bundesliga müssen die Handball-Frauen der SGH Rosengarten-Buchholz im Heimspiel am Samstag, 2. März (19 Uhr, Nordheidehalle) gegen Tabellen-Schlusslicht TSV Travemünde unbedingt punkten. "Die Mannschaft ist heiß auf die Begegnung," sagt SGH-Trainer Patrice Giron. Weiter spielen am Samstag: Verbandsliga Männer: MTV Eyendorf - HV Lüneburg (19.15 Uhr). Landesliga Männer: SGH Rosengarten-Buchholz - MTV Müden-Oertze (16.30 Uhr), und TuS Jahn Hollenstedt - SG...

  • Buchholz
  • 01.03.13
Sport
Das Team vom Tauch-Club Stelle tritt zum Wettkampf unter Wasser im Buchholzer Hallenbad an

Unterwasser-Rugby in Buchholz

(cc). Der Tauch-Club Stelle veanstaltet am Samstag, 9. März, im Buchholzer Halenbad am Holzweg seinen offiziellen Punktspieltag der 2. Bundesliga Nord im Unterwasser-Ruby. Beginn ist um 9 Uhr. Der Eintritt ist frei. Zu Gast sind Mannschaften aus Berlin, Paderborn-Bielefeld, Flensburg-Norderstedt, Rostock und aus Bremen. "Zuschauer, die diesen faszinierenden Sport unter Wasser sehen möchten, sollten eine Schwimmbrille oder Tauchermaske und Schnorchel mitbringen," sagt Pressewartin Jeannette...

  • Stelle
  • 01.03.13
Sport
Alex Ostwald steuerte vier Tore zum Rosengarten-Erfolg bei

Rosengarten verteidigt zweiten Platz der Landesliga

HANDBALL: Winsen überrascht mit 26:22 in Wietzendorf - Hollenstedt spielt Remis (cc). Mit einem 34:31-Auswärtssieg in Clenze verteidigten die Handballer der SG Rosengarten-Buchholz ihren zweiten Tabellenplatz in der Landesliga. Zeitgleich überraschte die HG Winsen mit einem 26:22-Sieg beim TSV Wietzendorf II, und TuS Jahn Hollenstedt spielte 29:29-Unentschieden beim VfL Westercelle. Spitzenreiter SV Altencelle siegte souverän in heimische Halle mit 34:26 gegen TV Uelzen. Zurück zum Spitzenspiel...

  • Buchholz
  • 25.02.13
Sport

Handball-Termine am Wochenende

(cc). Im Kampf um den Klassenverbleib treffen Eyendorfs Handballer am Samstag, 16. Februar, 19.15 Uhr, im Heimspiel der Verbandsliga auf TuS GW Himmelsthür. Weiter spielen am Samstag: Landesliga Frauen: MTV Ashausen-Gehrden - HSG Lachte-Lutter (17 Uhr). Regionsliga Nord Frauen: TSV Auetal - HV Lüneburg II (16.45 Uhr). TuS Jahn Hollenstedt II - MTV Eyendorf II (19 Uhr). Regionsliga Männer: TSV Auetal - HSG Elbmarsch (18.30 Uhr) und SG Luhdorf-Scharmbeck - TuS Jahn Hollenstedt II (19 Uhr). Am...

  • Buchholz
  • 14.02.13
Sport
Nike Rutten (8) vom TSV Buchholz 08 zeigt Landesturnwartin Susanne Tidecks (re.), was sie beim -Hangeln am Tau gelernt hat

Hangeln beim Turn-Festival

TURNEN: Gelungener Power-Pokalwettbewerb für die Jüngsten in Hittfeld (cc). Viel Beifall für 30 Nachwuchs-Turnerinnen (6 bis 10 Jahre) des Kreis-Turnverbandes Harburg-Land gab es beim traditionllen Power-Pokalwettbewerb in Hittfeld. Auf dem Programm für die Jüngsten standen an 10 verschiedenen Stationen beispielsweise Hangeln am Tau, Handstandstehen, Spagat und Winkelhänge. "Ein Leistungsvergleich, der im Bereich der Überprüfung der athletischen Leistungsvoraussetzungen angesiedelt ist," betont...

  • Buchholz
  • 13.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.