Corona-Regeln Freibäder

Beiträge zum Thema Corona-Regeln Freibäder

Service
Im vergangenen Jahr starteten auch die Brüder Fjonn (li.) und Stian in die Salzhäuser Badesaison

Nach dem Ende der Corona-Beschränkungen ab ins kühle Nass!
Freibäder im Landkreis Harburg öffnen jetzt wieder

(os/ce). "Ein Sommer ohne Freibadfeeling ist wie Winter ohne Schnee. Wir sorgen deshalb für unvergessliche Ferien- und Freizeiterlebnisse." So steht es auf der Homepage des Bades Buchholz. Wie die allermeisten Einrichtungen öffnet das Freibad am Holzweg 10 am Samstag, 5. Juni, seine Pforten. Vorausgegangen waren umfangreiche Umbaumaßnahmen (das WOCHENBLATT berichtete), sodass sich Besucher jetzt - anders als im vergangenen Jahr - mit Abstand begegnen können. Die Saison in den drei Schwimmbecken...

  • Buchholz
  • 04.06.21
  • 739× gelesen
  • 4
Panorama
Lysmina Mattern hat im Harsefelder Freibad alles im Blick. Gerade morgens ist die Zahl der Badegäste noch übersichtlich
6 Bilder

Zwei Beispiele aus dem Landkreis Stade
Corona-Regeln in den Freibädern: Badespaß oder Badefrust?

(sla/jd). Sommer, Sonne, Freibadspaß - die Hitzewelle mit Temperaturen jenseits der 30-Grad-Marke hatte den Norden in den vergangenen Tagen fest im Griff. Was kann es da Erfrischenderes geben, als im Freibad ins kühle Nass abzutauchen? Doch wie läuft es dort? Ist es wirklich ein Badevergnügen oder wegen der Corona-Beschränkungen eher eine Quälerei? Das WOCHENBLATT hat bei zwei Freibädern im Landkreis nachgefragt. Im kleinsten Freibad in der Region, dem Naturbad in Sauensiek, ist die Badewelt...

  • Stade
  • 14.08.20
  • 4.885× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.