Alles zum Thema Freibad Harsefeld

Beiträge zum Thema Freibad Harsefeld

Panorama
Feierten 50 Jahre Freibad in Harsefeld (v.li.): Johann Höft, Horst Cöster, Bernd Meinke, 
Hartwig Holthusen, Michael Wege, Rainer Schlichtmann, Jürgen Deden und Ulrich Pergande Fotos: sc
2 Bilder

Harsefelder Freibad feierte 50-jähriges Jubiläum mit einem bunten Programm
Schwimmen mit Luftballons

sc. Harsefeld. Bunte Luftballons leuchteten den Besuchern schon von Weitem entgegen, Sekt und Orangensaft warteten auf die Badegäste hinter dem Eingang - das Harsefelder Freibad feierte sein 50-jähriges Bestehen mit einer großen Geburtstagsparty. Eintritt frei hieß es am vergangenen Samstag. Zur Feier geladen hatten Samtgemeindebürgermeister Rainer Schlichtmann und der Betriebsleiter der Sport- und Freizeitanlagen in Harsefeld, Michael Wege. 1969 begann die Samtgemeinde Harsefeld mit...

  • Harsefeld
  • 13.08.19
Service

Planschspaß mit Wettrutschen und Arschbomben-Contest
Freibad Harsefeld feiert Jubiläum

sc. Harsefeld. Am Samstag, 10. August, feiert das Harsefelder Freibad sein 50-jähriges Bestehen mit einem großen Aktionstag. Die Historie des Bades wird illustriert in einer Bildergalerie, die das Freibad aus den letzten 50 Jahren zeigt. Außerdem finden von 10 bis 12 Uhr Technik-Führungen statt, bei denen man einen Blick hinter die Kulissen werfen kann. Der TUS Harsefeld ehrt von 10 bis 18 Uhr jeden Schwimmer, der 1.050 Meter schafft, mit einer Urkunde. Auch für die Kleinen ist Spaß...

  • Harsefeld
  • 07.08.19
Panorama
Eislaufen wird teurer: Die Eintrittspreise werden erhöht  Foto: Martin Elsen

Harsefeld erhöht die Eintrittspreise

Besucher von Bädern und Eishalle zahlen mehr jd. Harsefeld/Ahlerstedt. Es gibt so gut wie keine öffentliche Freizeiteinrichtung, die sich kostendeckend betreiben lässt. Das ist auch in der Samtgemeinde Harsefeld nicht anders. Dort werden die Eissporthalle sowie das Freibad und die Ahlerstedter Kleinschwimmhalle in diesem Jahr unterm Strich ein Defizit von rund 700.000 Euro einfahren. Um das Minus ein wenig zu verringern, ist vorgesehen, die regulären Eintrittspreise im Durchschnitt um rund...

  • Harsefeld
  • 20.03.19
Panorama
In den meisten Freibädern - wie hier in Hollern-Twielenfleth - endet die Saison erst Ende der nächsten Woche

Viele Freibäder verlängern die Saison

(lt). Weil das Wetter noch immer sommerlich schön ist, reagieren viele Freibäder und verlängern ihre Saison um eine Woche. In Hollern-Twielenfleth können Wasserratten noch bis einschließlich Samstag, 15. September, ihre Bahnen unter freiem Himmel ziehen. Das gleiche gilt für das Freibad in Horneburg. Das Buxtehuder Heidebad verlängert die Saison bis einschließlich Sonntag, 16. September. Das Freibad in Bützfleth bleibt ebenfalls bis Sonntag, 16. September, geöffnet, genau wie das Naturbad in...

  • Stade
  • 07.09.18
Panorama
2 Bilder

Vier öffentliche Hotspots in Harsefeld eingerichtet

sc. Harsefeld. Wer unterwegs schnell E-Mails abrufen, Fotos oder Videos hochladen möchte, kann dies jetzt problemlos in Harsefeld tun. Der Kommunikationsdienstleister EWE nahm, im Auftrag der Samtgemeinde Harsefeld, vier öffentliche Hotspots in Betrieb, die ab sofort von jedem Bürger genutzt werden können. Das mobile Internet steht am Rathaus, in der Friedrich-Huth-Bücherei, in der Eissporthalle und Freibad und in der Ahlerstedter Schwimmhalle zur Verfügung. "Wir wollen die...

  • Harsefeld
  • 03.01.16
Panorama
Endlich wieder draußen baden: Im Mai startet die Freibadsaison

Start in die Freibadsaison

(lt). Endlich wieder an der frischen Luft Bahnen ziehen oder gemütlich planschen, am Wasser relaxen und in der Sonne chillen - im Mai starten die regionalen Frei- und Naturbäder in die Saison und hoffen, dass der Sommer hält, was der Frühling verspricht. Den Anfang macht das idyllisch an der Elbe gelegene Freibad Hollern-Twielenfleth am Sonntag, 4. Mai. Bei prognostizierten 15 Grad braucht dann zwar noch nicht jeder eine Abkühlung, aber immerhin wird es wohl zumindest nicht von oben nass....

  • 30.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.