DDR

Beiträge zum Thema DDR

Politik
Ein Foto mit hohem Symbolwert: "Wenn wir nicht zusammengehalten hätten, hätten wir die schweren Zeiten nicht überlebt", sagen Birgit und Friedrich Meyer
2 Bilder

30 Jahre Deutsche Einheit: Leistung in der DDR wurde nicht anerkannt

os. Klecken. Wenn am Samstag, 3. Oktober, der 30. Jahrestag der Deutschen Einheit gefeiert wird, werden bei Birgit und Friedrich Meyer viele Bilder und Erinnerungen wieder hochkommen. Schöne und hässliche, harmonische und unbegreifliche, friedvolle und hasserfüllte. Das Rentner-Ehepaar, das in Klecken (Landkreis Harburg) lebt, hat das Leben in beiden deutschen Staaten so hautnah erlebt wie kaum ein anderes. Es erzählt von einem guten bürgerlichen Leben in der DDR, das sich nach einem...

  • Rosengarten
  • 02.10.20
Politik
WOCHENBLATT-Mitarbeiterin Christiane Hein bei ihrer Einschulung in der DDR...
2 Bilder

Christiane Hein erinnert sich an DDR-Kindheit
Kinderbetreuung war damals anders

(lm). "Wenn man als Zehnjährige zwischen 70.000 Menschen steht, die alle ihre Stimme erheben und 'Wir sind das Volk' rufen, ist das schon eindrucksvoll. Da stellen sich mir noch heute die Haare auf." Die Frage, was Christiane Hein aus der DDR auch heute gerne im vereinten Deutschland sehen würde, kann die gebürtige DDR-lerin rasch beantworten. "Die Kinderbetreuung", erklärt sie, wie aus der Pistole geschossen. Die Leipzigerin, die bis zum Mauerfall in der DDR aufgewachsen ist, fügt an: "Das war...

  • Buchholz
  • 02.10.20
Politik
Landrat Rainer Rempe gratuliert Horst Barfknecht vor der Überreichung des Bundesverdienstkreuzes
3 Bilder

40 Jahre Ratsarbeit - Horst Barfknecht erhält Bundesverdienstkreuz

mi. Moisburg. Für 40 Jahre kontinuierliche Arbeit im Rat der Gemeinde Moisburg sowie im Samtgemeinde-Rat Hollenstedt erhielt Lokalpolitiker Horst Barfknecht (80 / SPD) jetzt das Bundesverdienstkreuz. Landrat Rainer Rempe überreichte die Auszeichnung im Moisburger Amtshaus. Der Ort hätte dabei nicht besser gewählt sein können. Hier schließt sich der Kreis: Am 1. November 1976, vor mehr als vierzig Jahren, begann die kommunalpolitische Karriere von Horst Barfknecht. Unzählige Rats- und...

  • Hollenstedt
  • 29.03.17
Panorama
"Die Liebe zum Detail ist unsere Stärke": Szenenbildner Frank Godt

Mit Liebe zum Detail zurück in die DDR: Szenenbildner Frank Godt stattete "Weissensee" aus

os. Buchholz. "Für mich war es eine große Herausforderung, die alte DDR wieder aufleben zu lassen und bis ins kleinste Detail glaubwürdig zu rekonstruieren." Das sagt Frank Godt (47). Der Szenenbildner aus Buchholz stattete mit seinem Team die zweite Staffel von "Weissensee" aus. Sechs neue Folgen der TV-Erfolgsserie laufen ab dem 17. September dienstags ab 20.15 Uhr in der ARD. Mehrere Monate leistete Frank Godt hinter den Kulissen Schwerstarbeit. Er recherchierte akribisch, was das Leben in...

  • Buchholz
  • 13.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.