Hanstedt

Beiträge zum Thema Hanstedt

Panorama
Die aktiven Fälle sind schlagartig zurückgegangen. So niedrig waren die Zahlen zuletzt am 26. Oktober (158 aktive Fälle)

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 18. Januar
174 aktive Fälle: So wenig gab es im Landkreis Harburg zuletzt im Oktober

(sv). Gute Neuigkeiten aus dem Landkreis Harburg: Am heutigen Montag, 18. Januar, meldete das Gesundheitsamt 174 aktive Corona-Fälle - 79 weniger als am Sonntag und die niedrigste Zahl seit drei Monaten. Weniger aktive Fälle (158) gab es zuletzt am 26. Oktober 2020. Insgesamt waren im Landkreis Harburg seit Ausbruch der Corona-Pandemie 3.509 Menschen an Corona erkrankt, 3.276 Personen haben die Krankheit überwunden. Die Zahl der Menschen, die seit dem Ausbruch der Pandemie mit oder am...

  • Buchholz
  • 18.01.21
Panorama
Viele Faslams-Gruppen basteln das ganze Jahr über an ihren Wagen für den Festumzug
9 Bilder

Faslam in Hanstedt
Nächstes Jahr wird wieder geschnorrt!

sv. Hanstedt. "Faslam!" Dieser Ruf kann dieses Jahr aufgrund der Pandemie leider nicht aus hunderten Mündern in den niederdeutschen Dörfern erklingen, auch nicht in der Gemeinde Hanstedt. Dabei feiert der Faslamsclub Hanstedt den Winterbrauch seit mittlerweile 52 Jahren. 1969 gründeten die Hanstedter Narren ihren Faslamsclub, der aktuell aus 209 Mitgliedern besteht - das Jüngste ist schon seit der Geburt eingeschrieben. Bereits im November findet in Hanstedt üblicherweise das Anbinden statt,...

  • Buchholz
  • 13.01.21
Blaulicht
Joachim Stolls Hecke wurde dieses Jahr mehrfach in Brand gesetzt
2 Bilder

Ihre Mithilfe ist gefragt!
Polizei sucht Hinweise zu mutmaßlichen Brandstiftern in Hanstedt

sv. Hanstedt. Wie vom WOCHENBLATT berichtet, kam es im Frühjahr und Sommer 2020 immer wieder zu Bränden im Umkreis der Harburger Straße in Hanstedt. So wurde neben Altpapier- und Mülltonnen auch ein Pkw und die Hecke des 75-jährigen Joachim Stoll in Brand gesetzt, zumeist auf die Minute genau dann, wenn der Wetterbericht in der Tagesschau anfing. Das Polizeikommissariat Winsen/Luhe geht davon aus, dass die Brände vorsätzlich gelegt wurden, und fordert die Anwohner der Nachbarschaft in Hanstedt...

  • Buchholz
  • 01.12.20
Wir kaufen lokal
Das Team vom Salon Köster ist auf die Adventszeit vorbereitet (v.li.): Corinna Schmill, Christin Köster und Ilka Homp

So bereitet der Friseurbesuch großes Vergnügen
Friseursalon Köster ist bei Familien beliebt

Der Salon Köster in Hanstedt (Bei der Kirche 27, Tel. 04184-2123325, www.salon-koester.de) bietet seinen Kunden eine familiäre Atmosphäre. Die drei Friseurinnen Christin Köster, Corinna Schmill und Ilka Homp offerieren ihren Kunden einen sehr persönlichen Service. "Uns ist es wichtig, gerade jetzt in der Corona-Zeit, jeden unserer Kunden individuell zu frisieren", sagt Firmeninhaberin Christin Köster. Selbstverständlich werden die Kundenwünsche auch unter strengen Hygienevorschriften perfekt...

  • Buchholz
  • 28.11.20
Wir kaufen lokal
Die Kunden dürfen sich auf ein attraktives Einkaufserlebnis freuen. Hier eine Ansicht der Tostedter Filiale

Modernen Einkauf genießen
ALDI eröffnet seine neuen Filialen in Hanstedt und Tostedt

Am nächsten Dienstag, 1. Dezember, öffnen die neuen, modernen ALDI-Märkte in Hanstedt (Harburger Straße 51-53) und in Tostedt (Zinnhütte 13). Die Kunden finden in freundlicher und heller Atmosphäre das beliebte Sortiment zum gewohnt günstigen Preis. Andreas Kerner, Filialverantwortlicher im Hanstedter ALDI-Markt: „Die letzten Monate waren arbeitsintensiv, aber es hat sich gelohnt. Die neue Filiale schaut klasse aus. Bis zur Eröffnung werden wir die letzten Feinheiten vorbereiten.“ Neben einem...

  • Buchholz
  • 24.11.20
Panorama
Im Seniorenheim Heidehaus in Jesteburg ist jetzt im Zuge der Corona-Pandemie ein vierter Bewohner verstorben

Zahlen von Donnerstag, 19. November
Weiterer Corona-Toter im Landkreis Harburg

os. Winsen/Jesteburg. Die Zahl der Personen, die im Landkreis Harburg an oder mit dem COVID-19-Virus  verstorben sind, hat sich am heutigen Donnerstag, 19. November, um eine auf 29 erhöht. Betroffen sei ein Bewohner des Seniorenheims Heidehaus in Jesteburg, erklärt Landkreissprecherin Katja Bendig auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Im Heidehaus sind seit Bekanntwerden des Corona-Ausbruchs vor zwölf Tagen vier Menschen verstorben.   Im Landkreis Harburg sind seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 1.820...

  • Jesteburg
  • 19.11.20
Politik

Landkreis Harburg
Erweiterte Maskenpflicht auf allen Wochenmärkten im Landkreis Harburg

sv. Landkreis Harburg. Auf allen Wochenmärkten im Landkreis Harburg gilt ab Dienstag, 10. November, eine erweiterte Maskenpflicht. Da der Inzidenzwert für den Landkreis Harburg die Grenze von 50 Neuinfizierten pro 100.000 Einwohnern überschritten hat und momentan bei 93,14 (Stand Montag, 9. November) liegt, setzt die neue Allgemeinverfügung fest, dass Marktbesucher, Marktbeschicker und auch Passanten, die den Markt nur überqueren, eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen müssen. Der Mindestabstand von...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 09.11.20
Panorama

Aktuelle Zahlen vom 3. November
Corona: Weiterer Toter im Landkreis Harburg

os. Winsen. Die Zahl der Toten, die im Landkreis Harburg mit oder am Coronavirus gestorben sind, hat sich um einen auf 25 erhöht. Das teilt Landkreis-Sprecher Andres Wulfes mit. Am Dienstag, 3. November, meldete der Landkreis Harburg insgesamt 1.331 bestätigte Corona-Fälle seit Ausbruch der Pandemie. Die Zahl der Genesenen liege bei 1.055, so Wulfes. Die akuten Corona-Fälle summierten sich damit wie am Vortag auf 251. 662 Personen befanden sich in Quarantäne. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert sank...

  • Winsen
  • 03.11.20
Wirtschaft
Das Team von "Deniz - Friseur & Barbier" freute sich über die Eröffnung am vergangenen Freitag
5 Bilder

Entspannt und gut frisiert - jetzt auch in Buchholz
"Friseur & Barbier Deniz" eröffnet seinen dritten Friseursalon

Im Jahr 2010 eröffnete Deniz Bütün in Hanstedt seinen ersten Salon "Friseur & Barbier Deniz". Die Kunden wissen nicht nur die handwerkliche Qualität und die freundliche Beratung, sondern auch den unkomplizierten Service zu schätzen. Herren und Kinder kommen einfach vorbei und genießen eine kleine Auszeit, bei den Damen wird um Anmeldung gebeten. Aufgrund des großen Erfolgs hat der Frisur- und Bartprofi Deniz Bütün nun in Buchholz einen Salon eröffnet. Am vergangenen Freitag präsentierte der...

  • Buchholz
  • 03.09.20
Panorama
Hermann Heidbrook prüft die Reinheit des Destillats
4 Bilder

Von der feinen Frucht zum edlen Brand
Aus einer Vision wurde Leidenschaft: Dipl.-Ing. Hermann Heidbrook entdeckte die Kunst der Brennerei

"Es fing alles mit einem Spaziergang an. Meine Frau Gudrun und ich gingen 2002 am Kiekeberg entlang. Da entdeckte ich Früchte an einem Strauch. Ich fragte meine Frau, was das für Früchte sind und wie man sie verwendet", sagt Dipl.-Ing. Hermann Heidbrook aus Winsen-Luhdorf. Als seine Frau antwortete, dass man Schlehen auch für die Erzeugung von Likör verwendet, reifte die Idee für eine Destille. Zunächst informierte sich Herman Heidbrook über Kleindestillen, von denen es rund 32.000 in...

  • Buchholz
  • 31.07.20
Wirtschaft
Die Geschäftsführung des Hanstedter Ringhotel Sellhorn, Nele Dierken (re.) und Sven Dierksen (li.),  freuen sich über das Engagement der Auszubildenden

Ringhotel Sellhorn in Hanstedt: Ausbildung ist international

ah. Hanstedt. Wir freuen uns, dass wir eine derartige Internationalität bei unseren Auszubildenen haben", sagen die Geschäftsführer Nele und Sven Dierksen vom Ringhotel Sellhorn in Hanstedt. "Zunächst hatten wir Schwierigkeiten, genügend junge Menschen aus der Region für die Berufsausbildung in der Gastronomie zu finden. Daher haben wir uns an eine Agentur gewendet, die auch ausländische junge Leute vermittelt", sagt Nele Dierksen. "Jetzt haben wir unter unseren 15 Auszubildenden, die sich im...

  • Buchholz
  • 30.10.18
Panorama
Vor der neuen Köhlerhütte (v. li.): Gerhard Schierhorn, stv. Gemeindedirektor Horst-Eltert Stödter, Florian Menke und Angela Szepan

Schutz vor Wind und Wetter: Ersatz für abgebrannte Köhlerhütte in Ollsen

Nach dem Köhlerhüttenbrand im vergangenen Jahr gibt es nun einen neuen Unterstand as. Hanstedt/Ollsen. Über ein Jahr ist es her, dass die alte Köhlerhütte auf dem Freizeitgelände an der Ollsener Straße in Hanstedt einem Brand zum Opfer fiel. Nun steht dort endlich ein neuer Unterstand. Vor etwas mehr als einem Jahr, am 31. März 2017, wurde die Hanstedter Köhlerhütte in Brand gesetzt (das WOCHENBLATT berichtete). Damit wurde den Hanstedtern nicht nur ein beliebter Freizeit-Treffpunkt genommen,...

  • Hanstedt
  • 31.07.18
Wirtschaft
Zwei Generationen, die das renommierte
Ringhotel Sellhorn in Hanstedt leiten (v.li.):  Axel und Ina Maria Dierksen mit ihren Kindern Sven und Nele Dierksen
15 Bilder

Ringhotel Sellhorn: Modernes stilvoll integriert / Tag der offenen Tür

ah. Hanstedt. Der Neubau des Hanstedter Ringhotels Sellhorn passt sich an das Traditionshaus perfekt an. Nachdem die Geschwister Nele (30) und Sven Dierksen (29) die Geschäftsführung von ihren Eltern Ina Maria und Axel Dierksen im vergangenen Jahr übernommen haben, planten und vollendeten sie jetzt das erste Projekt, dass das Ringhotel Sellhorn (Winsener Straße 23) für die Zukunft noch attraktiver macht. Innerhalb von nur sieben Monaten entstand ein Neubau, der ein modernes Restaurant und eine...

  • Buchholz
  • 11.08.17
Panorama
4 Bilder

Walrita sorgt für Badespaß

(mi). Bis zum Sommeranfang am 21. Juni ist es noch etwas hin. Einen kleinen Vorgeschmack auf die die schönste Zeit des Jahres brachte jetzt Hoch Walrita. Die heiße Dame sorgte am heutigen Samstag für strahlenden Sonnenschein und Temperaturen wie im Hochsommer. Auch im Landkreis nutzen zahlreiche Menschen das schöne Wetter für einen Besuch des nächsten Schwimmbades. Wie Familie Hoeft, die sich im Waldbad in Hanstedt vergnügte.

  • Hollenstedt
  • 27.05.17
Wirtschaft
Freuten sich über das Richtfest (v.li.): Sven Dierksen, Nele Dierksen, Ina-Maria Dierksen und Axel Dierksen
2 Bilder

Zwei Unternehmen feierten Richtfest

ah. Zwei Familienunternehmen investieren für die Zukunft. Familie Dierksen, Inhaber des Ringhotels Sellhorn in Hanstedt, baut einen neuen Gebäudekomplex und feierte am vergangenen Mittwoch mit zahlreichen Gästen des Hauses Richtfest. Nele und Sven Dierksen haben als Geschäftsführer den Neubau geplant. "Wir freuen uns, dass unsere Eltern hinter unseren Plänen stehen", sagen die beiden Geschwister, die seit vergangenem Jahr die Leitung innehalten. Das Sellhorn erweitert um einen neuen...

  • Buchholz
  • 26.03.17
Wir kaufen lokal
In dem Ausstellungsraum befindet sich eine vielfältige 
Auswahl an Fahrzeugen
3 Bilder

Autohaus Brimm: Wunschfahrzeug finden und kompletten Service nutzen

ah. Hanstedt. Wer sein Wunschauto preisgünstig finden und fahren möchte, sollte ins Hanstedter Autohaus Brimm (Harburger Straße 81) kommen. Dort steht ein Team bereit, dass für den Interessenten ein vielfältiges Spektrum an Fahrzeugen (Neu- und gepflegte Gebrauchtfahrzeuge) bereithält. Ist das gewünschte Fahrzeug nicht dabei, sucht das kompetente Team gern aus der Auswahl an Fahrzeugen das optimale Angebot. Dabei spart der Kunden einen beträchtlichen Betrag, da das Brimm-Team mit seiner...

  • Buchholz
  • 16.03.17
Service

Kreisstraße 55 wird voll gesperrt

(mum). Autofahrer auf der Kreisstraße 55 zwischen Buchholz und Hanstedt müssen sich in den kommenden beiden Wochen auf Behinderungen einstellen. Bauarbeiten machen zwei Vollsperrungen notwendig. Der Streckenteil zwischen Buchholz-Holm und Schierhorn (Schierhorner Straße) wird ab Dienstag, 4. Oktober, bis Samstag, 8. Oktober, voll gesperrt. In der Ortsdurchfahrt von Holm wird ein Wasserdurchlass instand gesetzt. Der Verkehr wird über Inzmühlen und Wesel nach Schierhorn geleitet. Die Buchholzer...

  • Jesteburg
  • 30.09.16
Wirtschaft
Nele Dierksen, Inhaberin des Ringhotel Sellhorn und Küchenchef Jörn Sommer freuen sich mit Til Große  über seinen ersten Platz im Kochwettbewerb

Til Große vom Ringhotel Sellhorn kochte erfolgreich

(ah). Toller Erfolg für Til Große, der sich im zweiten Ausbildungsjahr im Hanstedter Ringhotel Sellhorn befindet: Er gewann den Nordentscheid des Nachwuchswettbewerb "Kochtalente der Ringhotel Schmiede", der im Hanstedter Hotel Sellhorn stattfand. Dabei haben Auszubildende aus allen Ringhotels die Chance, ihr Können unter Beweis zu stellen. Alle Koch-Auszubildenden sind teilnahmeberechtigt, die sich im ersten oder zweiten Lehrjahr befinden und deren Ausbildung noch bis 2017 dauert. Die drei...

  • Buchholz
  • 01.07.16
Blaulicht

Einbrüche am vergangenen Wochenende in Hanstedt, Otter und Tostedt

as. Hanstedt/Otter/Tostedt. Am vergangenen Wochenende wurde in Hanstedt und Otter eingebrochen. In der Zeit zwischen Samstagabend und Sonntagmittag haben Unbekannte das Fenster eines Einfamilienhauses in der Schloßstraße in Hanstedt aufgehebelt und das Haus auf der Suche nach Beute durchwühlt. Nachdem der Versuch, die Haustür aufzuhebeln, scheiterte, verschafften sich Diebe über die Terrassentür zwischen Freitag, 15 Uhr, und Sonntag, 18 Uhr, Zugang zu einem Einfamilienhaus an der Waldstraße in...

  • Buchholz
  • 28.06.16
Blaulicht

Einbrecher unterwegs im Landkreis Harburg

as. Tostedt. Am Dienstag kam es zu mehreren Einbrüchen im Landkreis Harburg: Der Bewohner eines Einfamilienhauses im "Schlehenbusch" in Tostedt überraschte am Dienstagvormittag gegen 11 Uhr zwei Einbrecher. Die Täter hatten eine Fensterscheibe eingeschlagen und das Haus nach Wertsachen durchsucht. Trotz sofortiger Fahndung konnten die Männer entkommen. Nach ersten Erkenntnissen erlangten sie eine Uhr und Bargeld. Weitere Einbrüche registrierte die Polizei in der "Tostedter Straße" in Otter, der...

  • Buchholz
  • 23.03.16
Politik
Die Parkstraße in Buchholz wird derzeit für 3,7 Millionen Euro ausgebaut. 740.000 Euro müssen die Anlieger beisteuern

Kalte Enteignung oder Umverteilung von unten nach oben - Debatte um die Straßenausbaubeitragssatzung

(mi). „Straßenausbau dient der Allgemeinheit und sollte über Steuern finanziert werden.“ „Wer die Straßenausbaubeitragssatzung abschafft, entlastet vor allem große Wohnbaukonzerne.“ Nachdem das WOCHENBLATT kürzlich über die Debatte um die Straßenausbaubeitragssatzung berichtet hatte, erreichten die Redaktion prompt zwei ausführliche Schreiben zu dem Thema. Während Leser Axel Pahl als direkt betroffener Anlieger für eine Abschaffung plädiert, befürwortet Lars Heuer, Vermieter aus Hanstedt, die...

  • Rosengarten
  • 21.08.15
Wirtschaft
Jungkoch Jonas Bräuer mit einem Gemüsestrudel

Ab sofort vegane Küche im Ringhotel Sellhorn

ah. Hanstedt. Unter dem Motto „Fleischlos glücklich“ bietet das Hanstedter Ringhotel Sellhorn (Winsener Straße 23, Tel. 04184-8010) bewusst nicht mehr nur vegetarische, sondern vegane Gerichte an. Derzeit auf der Speisekarte: ein gebackener Gemüsestrudel mit Beetegemüse und Meerrettich, hausgemachte Tomaten-Tagliatelle mit Spinat und Walnüssen sowie gebackenes Sellerieschnitzel mit Kürbis und Vanillebulgur. „Immer mehr Gäste fragten nach veganem Essen, ihnen wollen wir mit dem Angebot...

  • Buchholz
  • 31.12.14
Politik
SPD Neujahrsempfang: Europaabgeordneter Bernd Lange, Svenja Stadler (MdB) und Landratskandidat Thomas Grambow (v. li.)
3 Bilder

Mit Hausbesuchen neue Wege gehen

bs. Hanstedt. Zum 16. Mal hatte vergangenes Wochenende die SPD im Landkreis Harburg zum traditionellen Neujahrsempfang nach Hanstedt geladen. Anwesend waren unter anderen die Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler, der Landratskandidat Thomas Grambow und der Europa-Abgeordnete Bernd Lange, der zum Thema "Europa besser machen!" referierte. Durch die Veranstaltung führte der Parteivorsitzende im Landkreis, Klaus-Dieter Feindt. "Auch wenn wir kein Mandat bei der letzten Landtagswahl erzielen...

  • Winsen
  • 19.01.14
Service

Ostereier-Suche im Wildpark

bim/nw. Hanstedt. Die Osterhasen stehen in den Startlöchern. Im Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf unterstützt Maskottchen „Willi Wildpark“ Meister Lampe, wenn am Ostersonntag und -montag, 31. März und 1. Apri, die große Ostereiersuche im riesigen begehbaren Stroh-Osternest ansteht. In der Zeit zwischen 10 und 16 Uhr darf gewühlt, gesucht und genascht werden. Die Wildpark-Osterhasen sind sehr fleißig und so ist für jedes Kind etwas da. Und „Willi Wildpark“ steht seinen Fans...

  • Buchholz
  • 27.03.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.