Deutsches Feld- und Kleinbahnmuseum

Beiträge zum Thema Deutsches Feld- und Kleinbahnmuseum

Panorama
Nach der Arbeit darf u.a. Jan Reher die Tonnen 300 Meter über Kopfsteinpflaster zur Sammelstelle ziehen
2 Bilder

Zu eng für Müllwagen?
Keine Müllabholung am Deutschen Feld- und Kleinbahnmuseum in Deinste

jab. Deinste. Ein Eisenbahngelände wird so geplant, dass viele und vor allem auch große Waren dort umgeschlagen werden können - so auch der historische Bahnhof in Deinste. Auch heute wenden am Ende der Bahnhofstraße große Lkw inklusive Sattelauflieger. Doch diese weitläufige Fläche reicht künftig zum Wenden von Müllfahrzeugen des Landkreises Stade nicht mehr aus. Das geht aus einem Brief hervor, den das Deutsche Feld- und Kleinbahnmuseum kürzlich erhalten hat. Das WOCHENBLATT hakte beim...

  • Fredenbeck
  • 19.06.20
Panorama
Günter Krebs (v.li.), Bernd Suchier, Günter Dangers und Jan Reher vom Museumsverein kümmern sich mit viel Liebe um die Heeresfeldbahnwagen
4 Bilder

100 Jahre Heeresfeldbahnwagen
Geschichte auf den Schienen des Landkreises Stade

jab. Deinste. In leuchtendem Grün strahlen die drei Heeresfeldbahnwagen in der Sonne auf dem Deinster Bahnhof, so als kämen sie direkt aus der Fabrik. Doch die drei Schmuckstücke des Deutschen Feld- und Kleinbahnmuseum in Deinste feiern bereits ihren 100. Geburtstag. Die Mehrzweckwagen wurden noch nach einem Auftrag des deutschen Kaisers Wilhelm II. 1919 gebaut. Doch aufgrund von Materialknappheit wurden sie erst nach dem Krieg fertiggestellt. Probleme gab es auch mit der Stabilität....

  • Fredenbeck
  • 08.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.