DFB-Pokal

Beiträge zum Thema DFB-Pokal

Panorama
Der Regionalligist SV Drochtersen/Assel freut sich riesig auf seine prominenten Gäste
5 Bilder

Jahrhundertspiel von Viertligist SV Drochtersen/Assel und FC Bayern München

Drochtersen/Assel Trainer Lars Uder: „Wir sind gut drauf" ig. Drochtersen. Die SV Drochtersen/Assel ist so etwas wie das „gallische Dorf“ der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals: mit einem scheinbar übermächtigen Gegner. Die Kehdinger treffen am Samstag, 18. August, um 15 Uhr im Kehdinger Stadion auf den vielfachen Deutschen Meister und Champion-League-Gewinner FC Bayern München. "Die Elf ist gut drauf und freut sich riesig auf die Partie", so Trainer Lars Uder. Dass seine Crew gut drauf ist, wurde...

  • Stade
  • 15.08.18
Panorama
Mit dem Mikro am Mischpult: Dirk Ludewig auf der Sprecher-Kanzel im Kehdinger Stadion   Foto: privat

Super-Kick in Drochtersen: Zum Anpfiff ein Hit von den "Rolling Stones"

Freut sich auf FC Bayern in Kehdingen: Stadion-Sprecher Dirk Ludewig (72)tp. Drochtersen. tp. Drochtersen. Vor dem Anpfiff wird er den Fußballfans mit den Rolling Stones einheizen und "Start Me Up" über die Stadion-Boxen schicken. Dirk Ludewig (72) aus Drochtersen erreicht den Zenit seiner Karriere als Stadion-Sprecher: Am Samstag, 18. August, um 15.30 Uhr ist Anstoß in der ersten Runde um den DFB-Pokal. Regionalligist Drochtersen/Assel (D/A) kickt im Kehdinger Stadion gegen...

  • Stade
  • 14.08.18
Sport

Traum-Los: SV Drochtersen/Assel spielt gegen Bayern München

lt. Drochtersen. Traum-Los für den niedersächsischen Amateurverein SV Drochtersen/Assel: In der ersten DFB-Pokalrunde empfangen die Kehdinger den Rekordmeister Bayern München. Das ergab jetzt die Auslosung durch Moderatorin Palina Rojinski und DFB-Präsident Reinhard Grindel im Rahmen des ARD Sportschau Clubs in Dortmund. Gespielt wird zwischen dem 17. und 20. August. Als Mannschaft aus dem Amateurtopf hat die SV D/A das Heimrecht. Die Kehdinger qualifizierten sich über den Finaleinzug im...

  • Stade
  • 08.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.