Diakonisches Werk Kirchenkreis Winsen

Beiträge zum Thema Diakonisches Werk Kirchenkreis Winsen

Service
Sie wollen mit den Seminaren Kinder und Eltern unterstützen (v. li.): Tim Jürries, Cornelia Kunner, Kirsten Blanck und Jaroslaw Brawata von der Erziehungsberatung Winsen und Elisabeth Hoffmann (Lebensberatung der Diakonie)

Erziehungsberatung und Diakonie bieten Seminare auch für Mütter und Väter
Hilfe für Kinder von getrennten oder geschiedenen Eltern

ce. Winsen. "Ich hab' euch doch beide lieb!" ist der Titel eines Seminars für Kinder zwischen 8 und 10 Jahren, deren Eltern getrennt oder geschieden sind, das die Erziehungsberatung des Landkreises Harburg und das Diakonische Werk in Winsen jetzt an zwei Wochenenden anbieten. Das Besondere bei dem Seminar ist die Tatsache, dass beide Elternteile teilnehmen, jedoch an unterschiedlichen Samstagen und somit nicht gemeinsam in einer Gruppe. Etwa jede dritte Ehe in Deutschland wird wieder...

  • Winsen
  • 06.08.19
Service
Helfen bei der Bewältigung von Alltagsproblemen: die Ehrenamtlichen der "Sozialen Sprechstunde" der Diakonie

"Soziale Sprechstunde" in Winsen ist umgezogen

ce. Winsen. Von ihrem bisherigen Standort im "Sozialen Forum St. Georg" ist die "Soziale Sprechstunde" der Diakonie in Winsen jetzt in die Räume des Herbergsvereins in der Bahnhofstraße 51 umgezogen. In der "Sozialen Sprechstunde" helfen sechs Ehrenamtliche kostenlos Ratsuchenden beim Ausfüllen von Behördenanträgen und geben Hilfestellung bei der Suche nach Fachdiensten oder bei Behördengängen. "Manchmal wird auch einfach nur jemand zum Zuhören benötigt", sagt Leiterin Ingrid Lüneburg von der...

  • Winsen
  • 09.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.