TOP-GESCHICHTEN

Blaulicht
Die Versuche an Affen im LPT-Labor in Minenebüttel (Kreis Harburg) haben weltweit für Entsetzen gesorgt

Strafbefehl gegen Affen-Quäler
Ex-LPT-Mitarbeiter zu Geldstrafe verurteilt

Der erste Tierquäler der als Tierpfleger im LPT-Labor in Mienenbüttel (Landkreis Harburg) gearbeitet hatte, ist verurteilt worden. Der Mitarbeiter (53) des inzwischen geschlossenen Tierversuchslabors, der aus Kasachstan stammt, ist zu einer Geldstrafe von 900 Euro verurteilt worden. Der Strafbefehl ist rechtskräftig. Zwei Fälle von tierquälerischer Misshandlung waren durch die undercover erstellten Videoaufnahmen der "Soko Tierschutz" dokumentiert worden. In einem Fall hatte der Mann gegen die...

Politik
Die "Galerie des Grauens" vor dem 
Buxtehuder Rathaus

Holocaust-Verharmlosung als Masche
Radikaler Impfgegner vor dem Buxtehuder Rathaus

Meinungs- und Versammlungsfreiheit sind ein hohes Gut. Die Gesellschaft muss daher einiges aushalten. Auch Peter Ganz und seine "Galerie des Grauens", die am vergangenen Freitag ein "Gastspiel" der fragwürdigen Art in Buxtehude hatten. Leserinnen und Leser hatten die WOCHENBLATT-Redaktion auf diesen Auftritt vor dem Rathaus aufmerksam gemacht. Und vor allem die Frage gestellt: Wurde das tatsächlich genehmigt? Grund für die Kritik: Ganz ist - vor allem im Süden Deutschlands - für seine radikale...

Panorama
Die geringer werdende Nachfrage nach Impfungen war ein Grund für die Vernichtung der Impfdosen

Haltbarkeit war abgelaufen
Landkreis Harburg musste 15.000 Impfdosen vernichten

Das ist bitter: Rund 15.000 Impfdosen verschiedener Stoffe gegen Corona musste der Landkreis Harburg jetzt ungenutzt entsorgen, weil ihre Haltbarkeit abgelaufen war. Das bestätigt Kreis-Pressesprecher Andres Wulfes auf WOCHENBLATT-Nachfrage. "Ende vergangenen Jahres haben wir - wie auch andere Landkreise - vom Bund ein großes Sonderkontingent an Impfdosen bekommen. Deren Haltbarkeit war aber nur relativ kurz", so Wulfes weiter. Mit Beginn dieses Jahres sei zudem die Impfnachfrage stetig...

Panorama

Nach Artikel im WOCHENBLATT
Landkreis Harburg veröffentlicht Corona-Zahlen wieder täglich

"Dann kann man auch ganz drauf verzichten" titelte das WOCHENBLATT in der vergangenen Woche und bezog sich dabei auf die Praxis des Landkreises Harburg, die Corona-Zahlen nur noch einmal wöchentlich zu veröffentlichen. Beim Landkreis ist diese indirekte Forderung nach der bisherigen Methodik wohl nicht ungehört geblieben: die Zahlen werden jetzt wieder jeweils für den Vortag auf der Internetseite des Landkreises veröffentlicht.  Die Zahlen für die Städte und Gemeinden im Landkreis werden dabei...

Panorama
Beim Zensus 2020 müssen die Antworten nicht online erteilt werden. Auf Wunsch gibt es Fragebögen oder der Erhebungsbeauftragte kommt persönlich

Verwirrung um Zensus 2022 und Mikrozensus
Post an eine Tote: Tochter ist sauer

tk. Buxtehude. Der Zensus 2022 soll Daten, Fakten und statistische Grundlagen für die Zukunft bringen. Er ist in dieser Woche angelaufen. Das, was eine WOCHENBLATT-Leserin erlebt hat, zeigt: Bei der Datengrundlage zur Datenerhebung hapert es offenbar. "Meine Mutter ist vor drei Jahren gestorben und wurde jetzt angeschrieben", sagt die Frau. Das rege sie "tierisch" auf. Zudem sei das Ausfüllen online für ihren betagten Vater nicht möglich und der Weg zum schriftlichen Fragebogen über eine...

Panorama
Lassen sich nicht einschüchtern: Anne und Stefan Knütel
3 Bilder

Hass und Hetze an Hüller Bürger
Weil er sich für Ukraine-Flüchtlinge einsetzt: Morddrohungen gegen Stefan Knütel

Der Berufsschullehrer Stefan Knütel aus Drochtersen-Hüll erhält wegen seines Engagements als Flüchtlingshelfer Morddrohungen - zuletzt in der vergangenen Woche. Der Staatsschutz ermittelt in dem Fall, denn in den Briefen wird nicht nur gedroht: Es werden auch NS-Gräueltaten geleugnet und das ukrainische Volk verunglimpft. Unterzeichnet sind die Pamphlete mit einem „Z“ - das Symbol, das für die Unterstützung der russischen Armee und der russischen Regierung steht und inzwischen in den meisten...

Politik
Heiner Schönecke (v. li.), Geschäftsführer Hans Martens, Geschäftsführerin Susanne Martens-Ulrich, Auszubildender Ole Zapke, Ausbilder Klaus Wellnitz und Landtagskandidat Jan Bauer
2 Bilder

Für Niedersachsen
Initative gegen Nachwuchsmangel in Speditionen

Die Situation bei der Nachwuchssuche nach Lkw-Fahrern ist prekär. "Darauf wurde ich bei einem der regelmäßig stattfindenden Fernfahrerstammtisch, organisiert durch die Polizei und das Speditionsgewerbe, angesprochen", berichtet der CDU-Landtagsabgeordnete Heiner Schönecke. "Ich freue mich sehr, dass es jetzt einen gemeinsamen Antrag von SPD und CDU gibt, um das Problem zu lösen. Der Güterverkehr ist das Rückgrat der deutschen Wirtschaft.“ Im Mai werde auf seine Initiative hin ein Antrag zur...

Service
5 Bilder

Die Corona-Zahlen am 20. Mai
Inzidenz im Landkreis Stade steigt

(sv). Die Inzidenz im Landkreis Stade ist am heutigen Freitag, 20. Mai, den zweiten Tag in Folge gestiegen, von 675 auf 689. Seit Beginn der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 54.020 Positiv Getestete (+275). Davon sind bislang insgesamt 201 Personen an oder mit Corona gestorben. Momentan werden neun Corona-Patienten in den Elbe Kliniken stationär behandelt, das sind drei mehr als gestern. Die Corona-Zahlen in der Region Landkreis Cuxhaven: 564,3 (608,6) Landkreis Harburg: 601,1...

Panorama
Gestapelte Gelbe Säcke an der Straße. Dieser Anblick sollte ab Anfang 2023 der Vergangenheit angehören
2 Bilder

Landkreis Harburg
Duale Systeme klagen gegen Gelbe Tonne

Die Einführung der Gelben Tonne im Landkreis Harburg zum Januar 2023 wackelt, denn drei Duale Systeme (Der Grüne Punkt, Zentek und Landbell) haben Klage gegen deren Einführung beim Verwaltungsgericht Lüneburg erhoben. Mit einer Entscheidung ist laut Gericht wohl nicht mehr in diesem Jahr zu rechnen. Laut Norbert Völl, Pressesprecher von "Der Grüne Punkt", halten die Kläger die beschlossene Rahmenvorgabe "für wirtschaftlich nicht zumutbar". Dass es Gelbe Tonnen in Hamburg und im Nachbarlandkreis...

Sport
Die Elitefahrer im Hauptrennen gehen um 14.31 Uhr an den Start und fahren 32 Runden auf dem Rundkursus
4 Bilder

Radrennen "GP Buchholz" an Himmelfahrt
Auch der allererste Sieger ist beim Jubiläum vor Ort

Großes Jubiläum für den "Großen Preis von Buchholz" (GP): Am Himmelfahrtsdonnerstag, 26. Mai, lädt die Radsportabteilung von Blau-Weiss Buchholz (BW) zur 30. Auflage des Radrennklassikers auf dem bewährten Rundkurs in der Innenstadt ein. Um 9 Uhr fällt der Startschuss für das erste von insgesamt zwölf Rennen - von den U11-Schülerinnen und -Schülern bis zu den Elitefahrern. Nach dem großen Erfolg bei der Premiere vor zwei Jahren ist um 13 Uhr zudem erneut ein Rennen für Hobbyfahrer angesetzt....

Nachrichten - Winsen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

81 folgen Winsen

Blaulicht

Winsen
Bei Regen ins Schleudern geraten

Auf der L217, von Scharmbeck in Richtung Winsen, kam es am Donnerstag gegen 18 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger Mann war mit einem BMW auf der Straße unterwegs. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit verlor er auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über seinen Wagen und prallte in die Leitplanke. Der Wagen kam ins Schleudern und erst nach rund 160 Metern zum Stehen. Der 18-Jährige wurde schwer verletzt. Er kam ins Krankenhaus.

  • Winsen
  • 20.05.22
  • 33× gelesen

Auffahrunfall im Kreisverkehr in Winsen

Im Kreisverkehr an der L217 kam es an der Ausfahrt zur Hansestraße am Donnerstag zu einem Auffahrunfall. Gegen 14 Uhr musste die 62-jährige Fahrerin eines BMW Mini Cooper beim Verlassen des Kreisels abbremsen, um einen querenden Radfahrer vorbei zu lassen. Ein hinter ihr fahrender 76-jähriger Mann hielt mit seinem Audi ebenfalls an. Eine 79-jährige Frau, die mit ihrem Opel dahinter fuhr, erkannte zwar die Situation, trat aber, nach eigenen Angaben, versehentlich aufs Gas anstatt auf die Bremse...

  • Winsen
  • 20.05.22
  • 34× gelesen

Polizei Winsen sucht Unfallbeteiligten

Bereits am 13. Mai, kam es - wie die Polizei jetzt mitteilt - gegen 7.30 Uhr im Von-Somnitz-Ring zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Pkw hatte im Vorbeifahren einen in Höhe der Hausnummer 3 parkenden Pkw gestreift. Der Verursacher hatte sich zunächst entfernt und später bei der Polizei gemeldet. An seinem Wagen sind erhebliche Schäden an der rechten Fahrzeugseite feststellbar. Der geparkte Pkw befand nach Eingang der Unfallmeldung nicht mehr vor Ort. Bislang ist unklar, wer der oder die...

  • Winsen
  • 19.05.22
  • 73× gelesen

Zeugen gesucht nach Unfall in Winsen

Auf der Luhdorfer Straße kam es am Mittwoch zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Motorrad. Gegen 11.30 Uhr fuhr sie eine 68-jährige Frau mit ihrem VW Polo von der Brüsseler Straße nach links in die Luhdorfer Straße ein. Hier kollidierte sie frontal mit dem Motorrad eines ihr entgegenkommenden 45-jährigen Mannes. Der Motorradfahrer hatte gerade mehrere verkehrsbedingt halten Fahrzeuge passiert und war deswegen auf der Gegenfahrspur unterwegs. Glücklicherweise blieben beide...

  • Winsen
  • 19.05.22
  • 83× gelesen

Politik

Beschlussfassungen des Verwaltungsausschusses der Stadt Winsen

Der Verwaltungsausschuss hat durch Beschluss eine eindeutige Position der Stadt formuliert zu dem Vorhaben der Stadtwerke, den Glasfaserausbau zu forcieren. Die konkrete Beschlussfassung lautet: „Breitband ist moderne Daseinsvorsorge. Für Wirtschaft, Verwaltung, Bildungs- und Gesundheitswesen, Privathaushalte und Zivilgesellschaft ist ein zügiger, flächendeckender Breitbandausbau von großer Bedeutung. Beim Ausbau des Breitbandnetzes ist die Stadtwerke Winsen (Luhe) GmbH ein gleichberechtigter...

  • Winsen
  • 20.05.22
  • 28× gelesen
Heiner Schönecke (v. li.), Geschäftsführer Hans Martens, Geschäftsführerin Susanne Martens-Ulrich, Auszubildender Ole Zapke, Ausbilder Klaus Wellnitz und Landtagskandidat Jan Bauer
2 Bilder

Für Niedersachsen
Initative gegen Nachwuchsmangel in Speditionen

Die Situation bei der Nachwuchssuche nach Lkw-Fahrern ist prekär. "Darauf wurde ich bei einem der regelmäßig stattfindenden Fernfahrerstammtisch, organisiert durch die Polizei und das Speditionsgewerbe, angesprochen", berichtet der CDU-Landtagsabgeordnete Heiner Schönecke. "Ich freue mich sehr, dass es jetzt einen gemeinsamen Antrag von SPD und CDU gibt, um das Problem zu lösen. Der Güterverkehr ist das Rückgrat der deutschen Wirtschaft.“ Im Mai werde auf seine Initiative hin ein Antrag zur...

  • Hollenstedt
  • 20.05.22
  • 74× gelesen
  • 1
Die Baufirma des Parkhauses will nach wie vor rund 1,5 Millionen Euro von der Stadt haben

Winsen
Prozess um Parkhausbau zieht sich weiter

thl. Winsen. Seit Ende 2017 klagt die Firma Beton- und Monierbau (BuM) aus Nordhorn, die das Parkhaus am Bahnhof errichtet hat, gegen die Stadt Winsen und will noch rund 1,5 Millionen Euro. Doch das Verfahren zieht sich wie ein Kaugummi. Millionenklage gegen die Stadt Winsen - Parkhaus-Baufirma wartet noch immer auf ihr Geld Die Fronten sind in dem Verfahren offensichtlich völlig verhärtet. Ein Vergleichsvorschlag des Gerichtes wurde beidseitig abgelehnt, auch weitere - vom Gericht angeordnete...

  • Winsen
  • 17.05.22
  • 661× gelesen
  • 2
Eine Karte des möglichen Radschnellwegs von Tostedt nac h Hamburg

Radschnellwegtrasse
Von Tostedt über Buchholz nach Hamburg

(bim). Mit dem Fahrrad schnell und sicher von Tostedt über Buchholz nach Hamburg fahren - das soll mit einem Radschnellwegenetz ermöglicht werden. Das Ziel: Menschen sollen motiviert werden, auf ihren alltäglichen Wegen zur Arbeit, zur Schule, in der Freizeit oder zum Einkaufen aufs Fahrrad zu wechseln. Die Machbarkeitsstudie zur Streckenführung wurde jetzt im Bau- und Planungsausschuss des Landkreises Harburg vorgestellt. Die ermittelte Vorzugstrasse führt über 28 Kilometer von Tostedt über...

  • Tostedt
  • 17.05.22
  • 130× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Panorama

Auch Kaninchen sind auf dem Gelände zu finden

Winsen
Die Kirche zum Dorf machen

In der St. Jakobus-Kirche ist ein neuer generationsübergreifender Treffpunkt entstanden. Im Mittelpunkt stehen Farmtiere, die auf dem Gemeindegelände ein neues Zuhause gefunden haben und ein kleines Café mit Kaffee und Kuchen schafft Raum für Begegnungen und die Möglichkeit, Generationen weiter zusammenzubringen. "Wir möchten ein inklusives Angebot im Winsener Süden schaffen, um den Austausch zwischen Jung und Alt anzuregen", so Pastorin Simone Uhlemeyer-Junghans. "Das Angebot soll gleichsam...

  • Winsen
  • 21.05.22
  • 7× gelesen
Freuen sich auf das Stadtradeln (v. li:): Bürgermeister André Wiese (CDU), ADFC-Sprecher Knut Siebert, Ratsvorsitzende Andrea Röhrs und Amtsleiter Andreas Mayer

Winsen beteiligt sich am Stadtradeln

Die Stadt Winsen beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder an dem deutschlandweiten Stadtradeln. Es findet hier von Montag, 30. Mai, bis Sonntag, 19. Juni, statt und soll - als Wettbewerb konzipiert - mit Spaß und gesunder Fortbewegung die Begeisterung für das Fahrrad wecken und die Themen nachhaltige Mobilität und Klimaschutz in den Fokus rücken. In der dreiwöchigen Kampagne auf Initiative des Klima-Bündnisses - eines großen kommunalen Netzwerks zum Klimaschutz - geht es darum, möglichst viele...

  • Winsen
  • 20.05.22
  • 18× gelesen
2 Bilder

Corona-Zahlen vom 19. Mai
644,1: Inzidenz im Landkreis Harburg sinkt weiter

Der Trend der Corona-Zahlen im Landkreis Harburg zeigt weiter nach unten. Am gestrigen Donnerstag, 19. Mai, lag die Sieben-Tage-Inzidenz bei 644,1 (689,8 am Mittwoch). 1.649 Fälle wurden in den vergangenen sieben Tagen registriert. Keine Veränderung gibt es bei der landesweiten Hospitalisierungsinzidenz. Dieser Wert liegt seit Mittwoch bei 6,2, die Intensivbettenbelegung ist gestiegen. Lag der Wert am Mittwoch noch bei 2,4, ist er am Donnerstag auf 2,6 Prozent gestiegen.  Seit dem Ausbruch der...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 20.05.22
  • 278× gelesen
Landrat Rainer Rempe würdigte die Verdienste von Karin Plate
2 Bilder

Landkreis Harburg
Verdienstkreuz für Karin Plate

Sie hat Generationen von Kindern und Jugendlichen sowie allen Interesssierten die Themen Ernährung und Lebensmittel nähergebracht: Karin Plate aus Tostedt. Für ihre Verdienste um die Menschen im ländlichen Raum wurde sie jüngst von Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) mit dem Verdienstkreuz ausgezeichnet. Beim Kreislandfrauentag würdigte u.a. Landrat Rainer Rempe ihr Engagement. Für ihren "Bienenfleiß" erhielt sie von Bettina Brenning vom Landfrauenbezirksvorstand...

  • Hollenstedt
  • 20.05.22
  • 18× gelesen

Service

FSJ/Bufdi- Börse in Winsen zeigt Ideen auf

Am Mittwoch, 25. Mai, findet von 16 bis ca. 18 Uhr die erste Börse für zukünftige FSJ'ler und Bufdis im Jugendzentrum Egon's in Winsen statt. Zehn unterschiedliche Institutionen, die ein solches soziales Jahr anbieten, werden vor Ort sein und sich sowie die Aufgaben und Themenbereiche eines möglichen freiwilligen Einsatzes vorstellen. Dabei geht die Bandbreite vom Sportverein über Kitas und Schulen bis hin zu sozialen Einrichtungen. "Wer für die Zeit nach der Schule noch keine konkrete Idee...

  • Winsen
  • 20.05.22
  • 10× gelesen

Winsen
Fotoaktion der Berufsschüler für Ukraine-Hilfe

Die Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule Gestaltung an der BBS Winsen haben sich die Aktion "Fotografieren für den Frieden" ausgedacht, die vielen Winsenern zugute kommen kann, und mit der man darüber hinaus noch etwas für die Ukrainerinnen und Ukrainer tut. Von Montag, 30.Mai, bis Freitag, 3.Juni, öffnet jeweils von 9.15 bis 11.30 Uhr das Fotoatelier der BBS, Neubau Raum 1.10, für jedermann. Ein Anmeldung ist nicht erforderlich. Gemacht werden Gruppenfotos (5...

  • Winsen
  • 20.05.22
  • 6× gelesen

Fahrradtour der ADFC Ortsgruppe Winsen

Die ADFC-Ortsgruppe Winsen fährt am Samstag, 28. Mai, nach Artlenburg. Start ist um 10 Uh am Marstall. Die Hinfahrt führt durch die Elbmarsch über Oldershausen und Bütlingen nach Artlenburg. Es folgt eine Führung durch die dortige Mühle. Zurück geht es über den Elberadweg bis zum Tesper Fährhaus, dann durch die Elbmarsch über Tönnhausen nach Winsen. Es wird eine leichte bis mittelschwere Tour auf befestigten Feld- und Radwegen, kurze Strecken über unbefestigte Wege, Steigungen gibt es nur über...

  • Winsen
  • 20.05.22
  • 10× gelesen
Der Open-Air-Gottesdienst der Nachbarschaften der Kirchengemeinden Buchholz, Bendestorf und Jesteburg findet am Sniers Hus in Seppensen statt

Landkreis Harburg
Open-Air-Gottesdienste zu Himmelfahrt

Viele Kirchengemeinden laden am Himmelfahrt, Donnerstag, 26. Mai, in Nachbarschaften zu Gottesdiensten unter freiem Himmel ein Zu Himmelfahrt am Donnerstag, 26. Mai, geht es hinaus in die Natur: Die Kirchengemeinden des Kirchenkreises Hittfeld und Winsen laden zu Gottesdiensten unter freiem Himmel ein. So auf den Fuchsberg zwischen Rönneburg und Meckelfeld, am Sniers Hus in Seppsensen, auf dem Gut Immenbeck, am Dörpshus in Maschen oder an der Dibbersener Mühle. Nach den Veranstaltungen sind die...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 20.05.22
  • 13× gelesen

Sport

Die Elitefahrer im Hauptrennen gehen um 14.31 Uhr an den Start und fahren 32 Runden auf dem Rundkursus
4 Bilder

Radrennen "GP Buchholz" an Himmelfahrt
Auch der allererste Sieger ist beim Jubiläum vor Ort

Großes Jubiläum für den "Großen Preis von Buchholz" (GP): Am Himmelfahrtsdonnerstag, 26. Mai, lädt die Radsportabteilung von Blau-Weiss Buchholz (BW) zur 30. Auflage des Radrennklassikers auf dem bewährten Rundkurs in der Innenstadt ein. Um 9 Uhr fällt der Startschuss für das erste von insgesamt zwölf Rennen - von den U11-Schülerinnen und -Schülern bis zu den Elitefahrern. Nach dem großen Erfolg bei der Premiere vor zwei Jahren ist um 13 Uhr zudem erneut ein Rennen für Hobbyfahrer angesetzt....

  • Buchholz
  • 20.05.22
  • 45× gelesen
Leon Petersen (am Ball) ist einer der besten Werfer beim Landesligisten HSG Seevetal/Ashausen

Handball-Landesliga
HSG Seevetal-Ashausen feiert Verbandsliga-Aufstieg

HANDBALL: Meisterschaftsfeier in Ashausen (cc). Den Aufstieg in die Verbandsliga haben die Handballer des Tabellenführers der Landesliga Nord-Ost der HSG Seevetal-Ashausen schon vorzeitig mit dem 33:20-Sieg in Lüneburg erreicht (das WOCHENBLATT berichtete). Dieser Erfolg soll rund um das letzte Saionspiel am Samstag, 21. Mai, gegen die SG Südkreis Clence in der Halle am Holtorfsloher Weg in Ashausen gefeiert werden. Spielbeginn ist um 18.15 Uhr. "Den Zuschauern empfehle ich schon um 17.45 Uhr...

  • Winsen
  • 20.05.22
  • 110× gelesen

Sportangebote des TSV Winsen

thl. Winsen. Der TSV Winsen bietet einen neuen Kurs an. Am Dienstag, 7. Juni, startet um 15.30 Uhr in der Mehrzweckhalle auf dem Jahnplatz der Reha-Lungensport. Für die Teilnahme werden eine ärztliche Verordnung und eine Genehmigung der Krankenkasse benötigt. Weitere Infos und Anmeldungen in der Geschäftsstelle unter Tel. 04171 - 880210. Noch freie Plätze gibt es beim Eltern-Kind-Turnen "Klitzekleine Riesen", das immer samstags von 10.30 bis 11.30 Uhr in der Mehrzweckhalle stattfindet. Des...

  • Winsen
  • 16.05.22
  • 30× gelesen

Wirtschaft

Jessica und Sebastain Pötzscher bieten unter dem Titel "Dorfdeli" Feinkost vom Land
5 Bilder

Kakenstorf
Nahversorgung in privater Hand

Nahversorgung auf dem Land bei vielfach gleichzeitig schlechten Verkehrsanbindungen ist ein Dauerbrenner, Dorfläden meist Zuschussbetriebe. Der Dorfladen in Kakenstorf hat vor ein paar Jahren seine Türen geschlossen. Frische Eier und Nudeln, Heidekartoffeln und regionale Fleisch- und Wurstwaren gibt es seither an drei Automaten auf dem Gelände des Landgasthofs "Zum Estetal". "Wir sind vor zwei Jahren nach Kakens-#+torf gezogen und haben uns an dem Automaten erfreut", berichten Jessica und...

  • Tostedt
  • 20.05.22
  • 237× gelesen
Sie leiten die Geschicke der Bank: Vorstand Ulrich Stock (links) und Gerd-Ulrich Cohrs (rechts) mit dem Aufsichtsrat der Genossenschaftsbank inklusive Arbeitnehmervertreter
2 Bilder

Zwei Prozent Dividende für die Genossenschaft
Vertreterversammlung der Volksbank Lüneburger Heide eG

"Der Zins ist wieder da" - das war nur eine von vielen erfreulichen Nachrichten aus dem Geschäftsjahr 2021 der Volksbank Lüneburger Heide eG, die die Vorstände Gerd-Ulrich Cohrs, Ulrich Stock und Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Dieter Herzog der Vertreterversammlung mitteilten. Es war das erste persönliche Treffen mit den 170 Vertretern der rund 83.000 Genossenschaftsmitglieder seit Ausbruch der Pandemie. Zwar hat die Bank, wie viele andere Unternehmen auch, einige gesamtgesellschaftliche...

  • Jesteburg
  • 20.05.22
  • 38× gelesen

BBS Buchholz erweitert Angebot
Berufsschule für angehende Industriekaufleute

Betriebe im Landkreis Harburg, die ab dem 1. August junge Menschen zu Industriekaufleuten ausbilden möchten, können ihre Auszubildenden ab dem Schuljahr 2022/2023 nun auch wohnortnah zur Berufsschule anmelden. Die Berufsbildenden Schulen Buchholz (Sprötzer Weg 33, BBS) fungieren als erste Schule im Landkreis Harburg als Schnittstelle zwischen den Ausbildungsbetrieben der Region und den Auszubildenden der gefragten dreijährigen Ausbildung. „Gerade die Vielfältigkeit des Berufsfeldes und die...

  • Buchholz
  • 19.05.22
  • 12× gelesen
Nach 115 Jahren schließt Sandra Bremer das Traditionsgeschäft schweren Herzens

Winsen
Traditionsgeschäft Fisch Köhler schließt seine Türen

thl. Winsen. Eine Ära geht zu Ende: Am kommenden Samstag, 21. Mai, ist endgültig der letzte Verkaufstag beim Traditionsgeschäft Fisch Köhler. Der 1907 gegründete familiengeführte Betrieb schließt seine Türen. "Die Unwägbarkeiten der Baustelle in der Innenstadt, die extremen Preiserhöhungen und die nachlassende Nachfrage nach Fisch haben mich schweren Herzens zu diesem Schritt bewogen", erzählt Sandra Bremer (48), die das Unternehmen seit 2014 in vierter Generation führt. Dabei war Bremer im...

  • Winsen
  • 15.05.22
  • 2.042× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.