Elterntaxis in Tostedt

Beiträge zum Thema Elterntaxis in Tostedt

Panorama
Setzen sich für mehr Sicherheit der Grundschüler an der Bushaltestelle ein (v. re.):  Schulleiterin Gudrun Brinkmann, Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam und 
Ordnungsamtsmitarbeiterin Sabine Bostelmann

In Tostedt
Extra-Zone für Elterntaxis

bim. Tostedt. Elterntaxis sind inzwischen in ganz Deutschland ein Problem: Immer mehr Mütter und Väter setzten ihre Kinder direkt an der Schule ab und gefährden damit andere Mädchen und Jungen, die zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Schule oder von dort nach Hause wollen oder in den Bus ein- oder aussteigen. In Oyten (Kreis Verden) hat man den Elterntaxis nun den Kampf angesagt: Damit Eltern ihre Kinder nicht länger mit dem Auto zur Schule bringen, sperrt die Gemeinde noch bis Ende dieser Woche...

  • Tostedt
  • 21.01.20
Panorama
Am Freitagmittag hatten Elterntaxis die Bushaltestelle versperrt, während Kinder vom Schwimmunterricht zurückkamen und andere Grundschüler Schulschluss hatten und mit dem Bus nach Hause fahren wollten
2 Bilder

In Tostedt
Kampf gegen Elterntaxis

bim. Tostedt. Die sogenannten Elterntaxis sind vor vielen Schulen ein Ärgernis und mitunter auch eine Gefahr für diejenigen, die mit dem unmittelbaren Absetzen vor der Schule eigentlich geschützt werden sollen: die Schüler selbst. Haarsträubende Situationen spielen sich auch täglich vor der Tostedter Grundschule in der Poststraße ab. Besonders schlimm war es vergangenen Freitag, als ein Bus die Kinder vom Schwimmunterricht vor der Schule absetzen wollte, zeitgleich Schulschluss war und die...

  • Tostedt
  • 17.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.