Alles zum Thema Ergebnishaushalt

Beiträge zum Thema Ergebnishaushalt

Politik
"Achtsamkeit ist geboten": Kämmerer Ulrich Emcke an seinem Arbeitsplatz in Salzhäuser Rathaus    Foto: ce

Salzhausens Kämmerer zur Haushaltslage von Gemeinde und Samtgemeinde

Ulrich Emcke: "Die Finanzen sind solide" ce. Salzhausen. "Unsere Finanzen sind insgesamt trotz mancher Widrigkeiten solide. Damit das so bleibt, ist viel Arbeit erforderlich und seitens der Politik Achtsamkeit geboten." So bringt Salzhausens Kämmerer Ulrich Emcke im Gespräch mit dem WOCHENBLATT die aktuelle Haushaltslage der Kommune auf den Punkt. Bei der Gemeinde Salzhausen liegen die Erträge der Gewerbesteuereinnahmen laut Emcke derzeit um rund 800.000 Euro unter dem in den Haushaltsansätzen...

  • Winsen
  • 20.11.18
Politik
Verwaltungschef Hans-Heinrich Höper will den Vorgang prüfen lassen

Jesteburg muss 4,5 Millionen Euro zurückzahlen

Finanzamt München hebt Gewerbesteuermessbescheid auf / Verschuldung verdoppelt sich. mum. Jesteburg. Diese Nachricht trifft die Gemeinde Jesteburg hart und unvorbereitet: Das Finanzamt München hat der Verwaltung jetzt mitgeteilt, dass ein Gewerbesteuermessbescheid aus dem Jahr 2009 für das Jahr 2006 aufgehoben wird. Eine Wertpapierhandelsgesellschaft hatte damals eine Betriebsstätte in Jesteburg unterhalten. Die Gesellschaft hatte gegen den Bescheid geklagt, das Finanzgericht hat nun den...

  • Jesteburg
  • 18.05.18
Politik
Trotz der hohen Verschuldung seiner Samtgemeinde kann Kämmerer Peter Riebesell gut schlafen

Mehr als das Doppelte: Schulden in der Samtgemeinde Apensen steigen auf 14 Millionen Euro

Mit dem Bau der drei Feuerwehrgerätehäuser und der neuen Kindertagesstätte steigt der Schuldenberg der Samtgemeinde Apensen von rund sechs Millionen Euro auf 14 Millionen Euro (14.293.265 Euro). Kämmerer Peter Riebesell kann trotzdem noch ruhig schlafen. "Diese Summe sieht natürlich grausam aus", sagt er. "Aber zurzeit passt trotzdem alles." Die Bürger bräuchten wegen der Neuverschuldung aktuell keine Steuererhöhung zu befürchten. Für die rund acht Millionen, die die Samtgemeinde aufnehmen...

  • Apensen
  • 27.01.15
Politik
Kämmerer Matthias Riel

Jork: "Die Betriebsfähigkeit muss sichergestellt werden"

bc. Jork. Die nächsten vier Jahre herrscht weitgehend Projektstillstand in Jork. Weil die Gemeinde unter einem Millionen Euro schweren Schuldenberg ächzt, berücksichtigt das strategische Haushaltssicherungskonzept bis 2017 nur die allernötigsten Ausgaben. Große Investitionen sind nicht drin, etwas Neues wird in Jork so gut wie nicht entstehen. "Es geht nicht anders. Bis 2017 wird lediglich die Betriebsfähigkeit der Gemeinde erhalten. Übergeordnetes Ziel ist die Haushaltskonsolidierung", sagt...

  • Jork
  • 18.03.14
Politik

Land genehmigt Kreishaushalt

ce. Winsen. Große Freude im Winsener Kreishaus: Das Niedersächsische Innenministerium hat jetzt den 367 Millionen Euro schweren Haushalt des Landkreises Harburg für 2013 genehmigt. Das Land bescheinigt dem Kreis "dauerhafte Leistungsfähigkeit" und bewertet den Überschuss von 5,1 Millionen Euro im Ergebnishaushalt als "sehr erfreulich". Der Landkreis solle aber angesichts seines Gesamtschuldenstandes von rund 155 Millionen Euro weiterhin sparsam wirtschaften, so die Botschaft aus Hannover.

  • Winsen
  • 28.03.13