Fahrkartenautomaten gesprengt

Beiträge zum Thema Fahrkartenautomaten gesprengt

Blaulicht
Im vergangenen Jahr wurde der Fahrkartenautomat in Maschen gesprengt. Geht er auch auf das Konto der jetzt geschnappten Gang?

Bande von Fahrkartenautomaten-Sprengern überführt

(bim). Acht Deutsche und ein russischer Staatsangehöriger im Alter zwischen 17 und 29 Jahren aus dem Raum Hamburg stehen im Verdacht, in den vergangenen Monaten 49 Fahrausweisautomaten an Bahnhöfen mittels sogenannter "Polenböller" in Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Hamburg aufgesprengt und die Geldkassetten entwendet zu haben. Am heutigen Mittwoch durchsuchten 160 Einsatzkräfte der Bundes- und Landespolizei neun Wohnungen und vollstreckten zwei Haftbefehle. Dem Einsatz waren...

  • Tostedt
  • 29.06.16
Blaulicht
Die Frontplatte des zerstörten Automaten wurde mit "Panzertape" notdürftig befestigt
2 Bilder

Automaten gesprengt - Täter schlugen in Klecken und Meckelfeld zu

thl. Klecken/Meckelfeld. In der Nacht zu Freitag haben Unbekannte die Fahrkartenautomaten an den Bahnhöfen Meckelfeld und Klecken gesprengt. Dabei entstand allein an den Automaten ein Schaden von rund 60.000 Euro. Gegen 23.45 Uhr entdeckte ein Zugführer den aufgesprengten Automaten in Meckelfeld, aus dem das Bargeld gestohlen worden war. Die Täter waren allerdings schon längst über alle Berge. Gegen 0.30 Uhr hörte ein Zeuge einen lauten Knall am Bahnhof Klecken. Der Mann sah drei vermummte...

  • Winsen
  • 05.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.