Beiträge zum Thema Fleestedt

Politik
Ortspolitiker Timo Röntsch (Freie Wähler) vor der seit Jahren  leerstehenden Sammelunterkunft in Fleestedt

Leerstehende Sammelunterkunft
Pachtvertrag im Januar beendet: Landkreis hat gemeindeeigenes Grundstück in Fleestedt immer noch nicht geräumt

ts. Fleestedt. Obwohl der Pachtvertrag zum 13. Januar abgelaufen ist, hat der Landkreis Harburg die Wohncontainer der seit mehr als fünf Jahren leerstehenden Sammelunterkunft auf einem Grundstück der Gemeinde Seevetal am Wiesengrund in Fleestedt immer noch nicht geräumt. Dass der Landkreis in diesem vertragslosen Zustand Gemeindeland besetzt, nimmt die Gemeinde Seevetal unaufgeregt hin. Ein Grund dafür ist, dass der Landkreis weiterhin die ursprünglich vereinbarte Pacht bezahlt. Dennoch hat die...

  • Seevetal
  • 04.05.21
Politik
Jens Schnügger, FDP-Bürgermeisterkandidat in der Gemeinde Seevetal

Kommunalwahl
FDP nominiert Jens Schnügger zum Bürgermeisterkandidaten in Seevetal

ts. Fleestedt. Der selbstständige Unternehmer Jens Schnügger (FDP) aus Fleestedt ist der fünfte Bewerber um das Bürgermeisteramt in der Gemeinde Seevetal. Die FDP Seevetal hat beschlossen, einen eigenen Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 12. September zu nominieren. Die Bewerber der politischen Konkurrenz haben die Freidemokraten nicht überzeugt. "Seevetal kann mehr" lautet dann auch der zweideutige Titel der FDP-Bürgermeisterkampagne. Der 57 Jahre alte Jens Schnügger berät Unternehmen bei...

  • Seevetal
  • 30.04.21
Service
Apothekerin May-Elisabeth Peters (re.) und Mitarbeiter vor der Corona-Teststation im Dorfgemeinschaftshaus Fleester Hoff 
Foto: Fleester Markt Apotheke

Dorfgemeinschaftshaus Fleester Hoff
Corona-Teststation in Fleestedt eröffnet

ts. Fleestedt. Die Gemeinde Seevetal ist um eine Möglichkeit zu Corona-Schnelltests reicher. Im Ortsteil Fleestedt hat die Fleester Markt Apotheke in Zusammenarbeit mit der Hamburger Agentur KundenbüroHH eine Teststation im Dorfgemeinschaftshaus Fleester Hoff (Winsener Landstraße 52) eröffnet. Dort können sich Menschen von Montag bis Freitag, jeweils 8 bis 18 Uhr, mit einem Antigen-Schnelltest auf das Coronavirus testen lassen. Geschultes Personal nimmt die Schnelltests vor. Zum Einsatz kommen...

  • Seevetal
  • 16.04.21
Politik
Timo Röntsch (Freie Wähler) vor der leerstehenden Sammelunterkunft in Fleestedt

Bolzplatz wieder nutzen
Was passiert mit leerstehender Sammelunterkunft in Fleestedt?

ts. Fleestedt. Die Freien Wähler verlangen von der Seevetaler Gemeindeverwaltung Antwort, warum die seit November 2015 leerstehende Sammelunterkunft am Wiesengrund in Fleestedt noch nicht zurückgebaut ist. Hintergrund: Der Pachtvertrag mit dem Landkreis Harburg sollte am 13. Januar 2021 enden. "Es muss den Bürgern Fleestedts und insbesondere den Jugendlichen transparent gemacht werden, wie die weiteren Pläne und Maßnahmen mit der Fläche am Wiesengrund aussehen", sagt Timo Röntsch (Freie...

  • Seevetal
  • 26.02.21
Politik
Timo Röntsch (Freie Wähler) steht in Höhe des Kreisverkehrsplatzes an der Winsener Landstraße in Fleestedt. 
Das Bauwerk präge das Ortsbild, sagt er

Kreisverkehr in Höhe Audi Terminal von Kuhn + Witte
Diskussion über Gestaltung des Kreisverkehrs in Fleestedt gefordert

ts. Fleestedt. Die Freien Wähler im Ortsrat Fleestedt fordern, die Einwohner an der künftigen Gestaltung des Kreisverkehrs an der Winsener Straße (in Höhe Kuhn + Witte Audi Terminal) zu beteiligen. Die Seevetaler Gemeindeverwaltung plant eine Ausschreibung mit dem Ziel, die Mitte des Kreisverkehrsplatzes zu bepflanzen. Die Freien Wähler wollen andere Ideen zumindest öffentlich diskutieren. So habe ein Bürger vorgeschlagen, ein Kunstwerk in der Mitte aufzustellen. Der Kreisverkehr präge das...

  • Seevetal
  • 23.02.21
Blaulicht

Hinweise zur Tat gesucht
Fleestedt: Zigarettenautomat aufgebrochen

as. Fleestedt. In Fleestedt wurde an der Winsener Landstraße in der Zeit von Freitag, 15 Uhr, bis Samstag, 9 Uhr, ein Zigarettenautomat aufgebrochen. Bisher unbekannte Täter hebelten den Automaten auf und entwendeten Zigaretten und Bargeld. Die Täter konnten unerkannt fliehen. [b] Personen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Seevetal unter Tel. 04105-6200 zu melden.[/b]

  • Seevetal
  • 24.01.21
Wirtschaft
Der Audi e-tron Sportback S line 55 quattro gehört zu den attraktiven Testfahrzeugen
2 Bilder

Top E-Mobilität erfahren
Autohaus Kuhn+Witte und WOCHENBLATT laden zur Probefahrt

ah. Landkreis. Das Autohaus Kuhn+Witte (Jesteburg, Buchholz und Fleestedt) lädt zusammen mit dem WOCEHNBLATT zu einer großen Testaktion. Leser können verschiedene E-Fahrzeuge der Hersteller Audi und Volkswagen für einen bestimmten Zeitraum testen. Während des Aktionszeitraums müssen die Testfahrer ihre Erfahrungen notieren und Fotos machen. In zwei WOCHENBLATT-Ausgaben werden die Leser über diese Erfahrungen informiert. Wer interessiert ist, schickt bitte eine E-Mail mit seiner vollständigen...

  • Buchholz
  • 04.11.20
Wirtschaft
Grundsteinlegung im engen Plambeck-Kreis (v. li.): Projektleiterin Inga Kraus, Geschäftsführer Steffen Becker, Gesellschafterin Julia Karsten-Plambeck, Geschäftsführer Volker Heins und Gesellschafter Jan-Hinrich Plambeck. Die Leinwand im Hintergrund zeigt, wie das Quartier "Fleester Forst" aussehen wird Fotos: ts
2 Bilder

Fleestedt
Grundsteinlegung für das Quartier "Fleester Forst"

ts. Fleestedt. In Fleestedt ist am Donnerstagnachmittag auf dem früheren Sportplatzgelände am Wald "Höpen" der Grundstein für das neue Wohnquartier "Fleester Forst" mit insgesamt 91 Miet- und Eigentumswohnungen gelegt worden. Die insgesamt sieben Gebäude sollen bis Herbst 2022 fertiggestellt sein. Das Wohnungsunternehmen Plambeck, ein Familienunternehmen mit Sitz in Norderstedt, investiert in das neue Quartier rund 30 Millionen Euro. Insgesamt entstehen auf dem in Fleestedt als "Alter...

  • Seevetal
  • 30.10.20
Politik
Machten sich ein Bild von der Stimmung in Fleestedt (v. li.): die FWG-Politiker Irmelin Schütze, Patrick Alm, Willy Klingenberg und Timo Röntsch
2 Bilder

Freie Wähler fragen nach
Einwohner beklagen: Fleestedt baut sich zu

ts. Fleestedt. Einwohner haben das Gefühl, dass Fleestedt (4.800 Einwohner) sich zu rasant entwickelt und das Lebensgefühl in einem Ort im Grünen verloren geht. Das jedenfalls ist der Eindruck bei den mehr als 40 Menschen, die sich am vergangenen Donnerstagabend im Dorfgemeinschaftshaus Fleester Hoff unter Beachtung der Corona-Schutzregeln versammelt haben. Die Freie Wählergemeinschaft Seevetal wollte sich ein Bild von der Stimmung im Ort machen und hatte zu der Bürgerversammlung eingeladen....

  • Seevetal
  • 27.10.20
Politik

Diskussion
Freie Wähler wollen Meinung der Bürger zu geplante Bauvorhaben in Fleestedt hören

ts. Fleestedt. Zwei Investoren planen jeweils ein großes Wohnungsbauvorhaben in Fleestedt. Voraussetzung ist die Zustimmung des Gemeinderats. Die Freien Wähler wollen deshalb mit den Einwohnern die Chancen und Risiken der neuen Bauprojekte diskutieren. Dazu laden sie die Bürger am Donnerstag, 22. Oktober, 19 Uhr, in das Dorfgemeinschaftshaus Fleester Hof, Winsener Landstraße 52, ein. Wie berichtet will der Projekt-entwickler Steffen Lücking ein Generationenquartier an der Glüsinger Straße mit...

  • Seevetal
  • 20.10.20
Blaulicht
Die Rettungskräfte konnten sofort nach dem Eintreffen mit der Erstversorgung beginnen

Von Kollegen befreit
Bauarbeiter beim Mauern von Steinen verschüttet

lm. Fleestedt. Die Freiwillige Feuerwehr Seevetal wurde am Mittwochmorgen mit Rettungswagen und Notarzt auf eine Baustelle in der Winsener Landstraße gerufen. Bei Maurerarbeiten im Obergeschoss der Baustelle für ein Pflegeheim war ein Bauarbeiter von Steinen verschüttet und verletzt worden. Lebensgefahr bestand für den Arbeiter dabei nicht. Bereits vor dem Eintreffen der Rettungskräfte war der Mann von anderen Bauarbeitern befreit worden, sodass der Rettungsdienst direkt mit der Erstversorgung...

  • Seevetal
  • 14.10.20
Politik
Die rot markierte Fläche zeigt das Projektgebiet in Fleestedt, das von den Bahngleisen sowie den Straßen Jesdal und Im Alten Dorf eingegrenzt  wird. Links oben im Bild ist der Rewe-Markt an der Winsener Landstraße zu sehen.

Bauvorhaben
Geplant: Quartier mit 107 Wohnungen in Fleestedt

ts. Fleestedt. Ein Quartier mit 107 Wohneinheiten und Kindertagesstätte für fünf Gruppen will die W&S Immobilien Gruppe im Ortsteil Altes Dorf in Fleestedt errichten. Im Ausschuss für Planung und Umwelt des Gemeinderats hat das damit beauftragte Architektur- und Ingenieurbüro NHP Neuwald Dulle Partnerschaftsgesellschaft mit Sitz in Fleestedt das Vorhaben erstmals öffentlich vorgestellt. W&S mit Sitz in Hamburg und Würzburg ist Eigentümerin der Fläche, die von den Bahngleisen und den Straßen...

  • Seevetal
  • 29.09.20
Politik
Präsentierten das Bauvorhaben an der Glüsninger Straße (v. li.): 
die Stadtplaner Christoph Stellmacher und André Sawallich,
Projektentwickler Steffen Lücking, Elke Koch und Tobias Sinning
(beide Jona Pflegedienst)
2 Bilder

Präsentation
Projekt "Generationenwohnen" in Fleestedt beeindruckt mit sozialer Infrastruktur

ts. Fleestedt. Erstmals hat der Projektentwickler und Bauinvestor Steffen Lücking am Montagabend im Planungsausschuss des Seevetaler Gemeinderats sein Vorhaben mit dem Titel "Generationenwohnen" an der Glüsinger Straße in Fleestedt öffentlich vorgestellt. Das Interesse der Bevölkerung war groß, mit rund 50 Besuchern waren alle Sitzplätze für das Publikum im großen Saal der Burg Seevetal in Hittfeld belegt. Bei der Präsentation betonte Lücking die soziale Dimension des geplanten Quartiers und...

  • Seevetal
  • 22.09.20
Politik

Digital und persönlich
Bürgersprechstunde mit Svenja Stadler (SPD)

sv/nw. Fleestedt. Nach Monaten der digitalen Lösung wird es endlich mal wieder persönlich: Die SPD-Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler aus Seevetal lädt am Donnerstag, 24. September, von 10 bis 12 Uhr zur Bürgersprechstunde in ihr Seevetaler Wahlkreisbüro in Fleestedt (Fleestedter Ring 3) ein. Wer die Gelegenheit zu einem persönlichen Gespräch mit der Sozialdemokratin nutzen möchte, meldet sich vorab an unter Tel. 04105-4063208. Des Weiteren lädt Stadler am selben Tag abends um 19.30 Uhr...

  • Seevetal
  • 18.09.20
Wirtschaft
Das städtebauliche Funktionskonzept zeigt, wie das geplante Generationenquartier in Fleestedt den Siedlungskörper abrunden würde

Generationenquartier
Wie der Projektentwickler Steffen Lücking in Fleestedt Familien mit Kindern, Alte und Behinderte zusammenbringen will

ts. Fleestedt. Sozialer gehe es nicht mehr, sagt der Projektentwickler und Bauinvestor Steffen Lücking über sein neuestes Vorhaben: In Fleestedt will er auf zurzeit landwirtschaftlich genutzter Fläche entlang der Glüsinger Straße ein Quartier bauen, in dem Familien mit Kindern, Senioren und Behinderte zusammenleben können. Die geplante soziale Infrastruktur wäre in Seevetal und vermutlich im übrigen Landkreis Harburg in ihrer Konzentration einzigartig: Teilweise sogenannten bezahlbaren Wohnraum...

  • Seevetal
  • 15.09.20
Wirtschaft
So werden die Gebäude mit insgesamt 39 Eigentumswohnungen aussehen, die im zweiten
Bauabschnitt des Projekts Fleester Höpen geplant sind

Wohnungsbau in Fleestedt
Vermarktung "Fleester Höpen": Seevetaler haben ein befristetes Vorrecht

ts. Fleestedt. Der Wohnungsbau auf dem ehemaligen Sportplatz in der Fleestedter Ortsmitte schreitet voran. Das Wohnungsunternehmen Plambeck mit Sitz in Norderstedt startet in Zusammenarbeit mit der Reinholz & Hermsdorf Immobilien GmbH aus Hamburg die Vermarktung für den zweiten Bauabschnitt des Projekts "Fleester Höpen". Parallel zu der neu zu bauenden Straße „Fleester Höpen“ sollen drei Gebäude mit insgesamt 39 Eigentumswohnungen entstehen. Die Wohnungen (zwei bis vier Zimmer) sind jeweils 50...

  • Seevetal
  • 31.07.20
Panorama
Amelie (14) fährt den Schutzstreifen an der Winsener Landstraße in Fleestedt entlang
3 Bilder

Fleestedt
Radfahrstreifen und Schutzstreifen: Das gilt es zu beachten

ts. Fleestedt. Auf dem instandgesetzten 1,6 Kilometer langen Abschnitt der Winsener Landstraße führt seit Neuestem ein sogenannter Schutzstreifen die Radfahrer von Fleestedt über Glüsingen bis nach Karoxbostel. Schutzstreifen und Radfahrstreifen als Formen der Wegeführung von Radfahrern sind im Landkreis Harburg noch wenig verbreitet. Die Regeln bei der Nutzung sind Autofahrern und Radfahrern oft nicht geläufig, hat Nicole Vergin aus Fleestedt bemerkt. "Etwa die Hälfte der Autofahrer überfährt...

  • Seevetal
  • 21.07.20
Politik
Die Planung der Verwaltung sieht am Wiesengrund den Bau einer Kita für fünf Gruppen, die Erweiterung der Grundschule und die Verlegung und den Neubau des Sportplatzes vor Grafik:Gemeinde Seevetal/MSR
2 Bilder

Bauauschuss
Fleestedt: Wie alternativlos ist der geplante Kita-Standort wirklich?

ts. Fleestedt. Fleestedts zusätzliche neue Kindertagesstätte für fünf Gruppen soll auf gemeindeeigenem Boden an der Grundschule am Wiesengrund entstehen. Diesen Grundsatzbeschluss hat der Bauausschuss des Gemeinderats einstimmig beschlossen. Der Standort gilt zwar als problematisch - aber: "Andere Grundstücke sind weder durch Kauf oder Pacht verfügbar", sagte der Leiter des Amtes für Gebäudewirtschaft, Ingo Knedel, den Mitgliedern des Bauausschusses. Doch so alternativlos, wie die Verwaltung...

  • Seevetal
  • 23.06.20
Panorama
Ursula und Karl-Heinz Grundei heute
2 Bilder

70 Jahre verheiratet
Eheleute Grundei aus Fleestedt feiern Gnadenhochzeit

ts. Fleestedt. Ursula (94) und Karl-Heinz (92) Grundei aus Fleestedt feiern am heutigen Mittwoch ein seltenes Ehejubiläum: die Gnadenhochzeit. Vor 70 Jahren gaben sie sich in Over das Jawort. Seitdem sind sie miteinander verbunden und konnten sich immer aufeinander verlassen. Das Ehepaar lebt heute immer noch selbstständig im eigenen Haus und hält sich mit Gartenarbeit körperlich fit. Ursula Grundei kegelt sogar noch regelmäßig. "Unter drei oder vier Neunen geht sie nicht nach Hause", sagt ihr...

  • Seevetal
  • 02.06.20
Panorama
Die Anwohner Isabel Peters, Uwe Peters und Eduard Baumgartner bekommen es im idyllischen Kämpenweg mit Durchgangsverkehr zu tun, der zurzeit eigentlich verboten ist
2 Bilder

Anwohner genervt
Autofahrer nutzen in Glüsingen Wohnstraße als Schleichweg

ts. Fleestedt/Glüsingen. Eigentlich müssten Autofahrer wegen der Vollsperrung der Winsener Landstraße einen kilometerlangen Umweg in Kauf nehmen. Die Realität sieht anders aus: Der motorisierte Kfz-Verkehr sucht sich die kürzeste Umfahrung - und rollt auf den engen Wegen durch die Siedlung an den Straßen "Kämpenweg" und "Am Franzosenhut". Die Durchfahrt ist während der Bauarbeiten an der Winsener Landstraße zwar verboten - aber viele Autofahrer ignorieren das. Verkehr wirbelt Staub auf Das...

  • Seevetal
  • 19.05.20
Service

Fleestedt
Bauarbeiten am Kreisverkehr (K 79) behindern den Verkehr

ts. Fleestedt. Wegen Straßenbauarbeiten an dem Kreisverkehr an der Winsener Landstraße in Fleestedt (am Audi-Zentrum des Autohauses Kuhn & Witte) müssen Autofahrer von Montag, 27. April, bis Donnerstag, 30. April, mit  Verkehrsbehinderungen rechnen.  Einzelne Zu- und Ausfahrten des fünfarmigen Kreiselverkehrs müssen tageweise gesperrt werden. Ein grundsätzliches Durchfahren des Kreisels soll aber weitestgehend möglich bleiben. Das teilte die Gemeinde Seevetal mit.  Mit Abschluss der Bauarbeiten...

  • Seevetal
  • 27.04.20
Wirtschaft
Geschäftsführer Oliver Bohn berichtet über die Maßnahmen des Autohauses Kuhn+Witte in der Corona-Zeit

"Wir sind weiterhin für unsere Kunden da!"
Das WOCHENBLATT sprach mit Oliver Bohn, Geschäftsführer des Autohauses Kuhn+Witte, über die Situation des Kfz-Gewerbes

Die Restriktionen für die Autohäuser während der Corona-Zeit sind einschneidend. Der Verkauf geht gegen null, die Werkstätten sind kaum ausgelastet. PR-WOCHENBLATT-Redaktionsleiter Axel-Holger Haase sprach mit Oliver Bohn, Geschäftsführer des Autohauses Kuhn+Witte, über die derzeitige Situation des Kfz-Gewerbes. WOCHENBLATT: Herr Bohn, die Autohäuser sind von den Maßnahmen der Corona-Zeit sehr stark betroffen. Wie stellt sich die Situation für das Autohaus Kuhn+Witte dar, das an drei Standorten...

  • Buchholz
  • 09.04.20
Panorama
Michael Wildemann (v. li.), Bianka Stapelfeldt und Stefan Frommann von der Nachbarschaftshilfe Fleestedt kaufen für ältere und kranke Menschen ein

Fleestedt
Vorwurf Hamsterkäufe: Wie eine Nachbarschaftshilfe sich in Fleestedt weiterhilft

(ts). Ehrenamtliche Helfer, die zum Schutz von älteren und kranken Menschen für Nachbarn einkaufen gehen, stoßen bisweilen auf Hürden. Höchstabgabemengen auf Waren wie Toilettenpapier oder Dosensuppen, mit denen Supermärkte Hamsterkäufe unterbinden wollen, bremsen die Nachbarschaftsinitiativen aus. Helfer sehen sich auch Vorwürfen und bösen Blicken anderer Kunden ausgesetzt, weil sie größerere Mengen in ihre Einkaufswagen füllen. Die Nachbarschaftshilfe in Fleestedt hat eine pragmatische Lösung...

  • Seevetal
  • 27.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.