Fortschreibung des Rettungsdienst-Bedarfsplanes

Beiträge zum Thema Fortschreibung des Rettungsdienst-Bedarfsplanes

Politik
Fordert eine zentrale Rettungswache in der Elbmarsch: Ulf Riek von den Freien Wählern

Freie Wähler im Kreistag zur Feuerschutz-Diskussion
Rettungswache in der Elbmarsch scheint gesichert

ce. Winsen/Elbmarsch. Zufrieden zeigte sich Ulf Riek aus Tespe, stellvertretender Sprecher der Freie-Wähler-Fraktion im Kreistag, nach der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Ordnung und Feuerschutz im Winsener Kreishaus. Dort wurde der neue Rettungsdienst-Bedarfsplan des Landkreises Harburg dem Kreistag zur Entscheidung empfohlen. "In diesem Plan gibt es wesentliche Verbesserungen des Rettungswesens für weite Teile des Kreises", betonte Riek. Aufgrund einer Initiative der Freien Wähler im...

  • Elbmarsch
  • 14.05.21
  • 56× gelesen
Politik
Bei der Einweihung der Drager Rettungsstation im Jahr 2013: der Elbmarscher Samtgemeindebürgermeister Rolf Roth (li.) und der damalige Landrat Joachim Bordt

Rettungswachen kommen im Kreis-Ordnungsausschuss auf den Prüfstand

ce. Landkreis. Der seit 2013 in Drage bestehende Rettungsstützpunkt für die rettungsdienstliche Versorgung der Samtgemeinde Elbmarsch soll verlegt und östlich der B404 auf dem Gebiet der Gemeinde Marschacht errichtet werden. Dort soll die Außenstelle der Rettungswache Winsen möglichst direkten Anschluss an die B404 bekommen, um in einem möglichst großen Radius rund um ihren Standort eingesetzt werden zu können. Das fordert die Gruppe FDP/Freie Wähler im Kreistag in einem Antrag, über den der...

  • Winsen
  • 08.05.18
  • 240× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.