Freizeitanlagen Altländer Viertel

Beiträge zum Thema Freizeitanlagen Altländer Viertel

Panorama
Maik Peters wünscht sich, dass die Stadt die öffentlichen Anlagen hinter dem Kleinspielfeld im
Altländer Viertel besser pflegt
5 Bilder

Anwohner des Altländer Viertels kritisiert Zustand der Freizeitanlagen
"Aufwertung geht anders"

lt. Stade. Es sollte eine Image-Politur für das Altländer Viertel in Stade sein: das vor gut zwei Jahren fertig gestellte Kunstrasen-Kleinspielfeld für junge Freizeitfußballer aus dem Multikulti-Stadtteil sowie das kürzlich fertig gestellte Streetball-Feld. Doch rund um die Anlagen, in die die Stadt insgesamt rund 190.000 Euro investiert hat (das WOCHENBLATT berichtete), hat inzwischen die Natur die Oberhand gewonnen. Von den "Tribünen" ist nicht mehr viel zu erkennen. Die Holzpfähle und...

  • Stade
  • 02.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.