Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Sport

1. Herren: Neuer Co-Trainer und Spieler-Transfer
Verstärkung für den TSV Apensen

sla. Apensen. Ein Leben ohne Fußball - für viele in Apensen undenkbar. Zumal die Mannschaft des TSV Apensen die Überraschungsmannschaft der abgebrochenen Bezirksliga-Saison 2019/20 war. Während der Corona-Pause haben die Schwarz-Gelben ihre Hausaufgaben erledigt und wichtige Personalfragen geklärt. Insbesondere beim FC Este 2012 konnte der TSV einige Akteure für sich begeistern: Der TSV lotste Jendrik Hofmann und Hans Bockelmann nach Apensen. Nachdem Torben Mürmann seine Rolle als...

  • Buxtehude
  • 23.06.20
Sport
Bezirksmeister: Die C-Juniorinnen mit ihrem Trainer Oliver Drechsel

Eine tolle Leistung: C-Mädchen vom TSV Apensen werden ungeschlagener Bezirksmeister

wd. Apensen. Nachdem die C-Juniorinnen im TSV Apensen ungeschlagen Fußball-Kreismeister geworden sind, haben sie jetzt auch die Bezirksmeisterschaften in Wanna (Landkreis Cuxhaven) ohne Gegentor gewonnen. An der Endrunde nahmen alle Kreismeister des Bezirks Lüneburg teil. Bei dem Turnier kam es im letzten Spiel gegen die SV Eintracht Lüneburg zu einem richtigen Finale. Beide Teams hatten kein Spiel verloren und ein Unentschieden auf ihrem Konto. Der SV Eintracht Lüneburg lag aufgrund eines...

  • Buxtehude
  • 28.06.16
Sport
Melanie Klötzke-Lehmann und Oliver Drechsel zeigen den Fußballplatz, den der TSV Apensen aufgeben muss

Der Spielbetrieb ist gefährdet :TSV Apensen braucht dringend und schnell Trainingsplätze und Umkleiden

wd. Apensen. Wie lange kann der TSV Apensen sein Sportangebot aufrecht erhalten? Oliver Drechsel (49), zweiter Vorsitzender und Fußball-Obmann, sowie Melanie Klötzke-Lehmann, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit, sorgen sich um die Zukunft ihres Vereins. Denn sobald das Neubaugebiet am Butterberge die Neukloster Straße "überschreitet" und näher an die beiden Fußballplätze an der Grundschule heran rückt, muss der TSV Apensen den kleineren davon als Ausgleichsfläche aufgeben. Auf diesem Platz...

  • Apensen
  • 14.06.16
Sport
Die Spielerinnen mit Sponsor Jan-Hendrik Herms und Trainerinnen Sabrina Bellmann, Beke Cohrs und Caroline Behrens

Neues Outfit für den Apenser Mädchenfußball

wd. Apensen. Der Mädchenfußball in Apensen erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Besonders stolz sind ist der Verein TSV Apensen auf seine jüngsten Talente. Die G-Juniorinnen U7 (Jahrgang 2009 und jünger) trainieren seit vergangenem Sommer fleißig und haben schon an den ersten Turnieren teilgenommen. Mit ihrem Spaß und großer Freude begeistern sie nicht nur ihre Trainerinnen und Zuschauer, sondern auch ihren ersten Sponsor: Jan-Hendrik Herms, Rechtsanwalt und Notar in Apensen, hat einen Satz...

  • Buxtehude
  • 10.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.