Gefährlicher Eingriff in Bahnverkehr

Beiträge zum Thema Gefährlicher Eingriff in Bahnverkehr

Blaulicht
Die Bundespolizei ermittelt und sucht Zeugen

Gemeinde Stelle
Betonplatte und Schottersteine auf die Gleise gelegt

thl. Stelle. Unbekannte Täter haben am Mittwoch gegen 19.25 Uhr eine 90 cm große Betonplatte und mehrere Schottersteine auf die Gleise der Bahnstrecke in Stelle gelegt. Der Metronom 82135 aus Hamburg Richtung Lüneburg überfuhr die Hindernisse. Ob Schäden an den Rädern der Lokomotive entstanden, ist noch unklar. Es kam zu einer einseitigen Streckensperrung. Insgesamt hatten 19 Züge erhebliche Verspätung. Drei Züge mussten umgeleitet werden. Die Bundespolizei Bremen bittet um Mithilfe: Wer hat...

  • Stelle
  • 25.03.22
  • 150× gelesen
Blaulicht
Dieses Fahrrad warfen die Täter in die Oberleitung

Stelle: Fahrrad in Bahnoberleitung geworfen

thl. Stelle. Unbekannte Täter haben ein Damenfahrrad in der Nacht zu Samstag von einer Straßenbrücke in Stelle in die darunter führende Bahnoberleitung geworfen. Das Rad blieb darin hängen und wurde vom Stromabnehmer eines Güterzuges mitgerissen. Dabei wurde die Oberleitung beschädigt. Der gefährliche Eingriff in den Bahnverkehr wurde um 4.33 Uhr auf der Straßenbrücke der Steller Chaussee verursacht. Der oder die Täter befanden sich selbst in Lebensgefahr, als sie das Fahrrad über das Geländer...

  • Stelle
  • 23.11.21
  • 123× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.