Landkreis Harburg

Beiträge zum Thema Landkreis Harburg

Panorama
3 Bilder

Corona-Zahlen am 26. Januar im Landkreis Harburg
Inzidenzwert sinkt den dritten Tag in Folge

(lm). Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Harburg ist am heutigen Mittwoch, 26. Januar, erneut leicht gesunken. Am Vortag lag der Wert bei 1.274,5, heute bei 1.263,6. Am Mittwoch der Vorwoche zuvor belief sich der Inzidenzwert auf 976,9.  374 neue Corona-Fälle wurden heute vermeldet, 3.235 waren es in den vergangenen sieben Tagen. Die landesweiten Werte der Hospitalisierungsinzidenz (6,9 auf 7,3) und der Intensivbettenbelegung (4,9 auf 5,2 Prozent) sind dagegen angestiegen.  Seit Ausbruch der...

  • Winsen
  • 26.01.22
  • 14.231× gelesen
Panorama
Mit schwerem Gerät wurden Büsche und Bäume auf der Heidefläche im oberen Mühlenbachtal entfernt
2 Bilder

Im Landkreis Harburg
Mühlenbachtal erwacht aus Dornröschenschlaf

bim/nw. Dohren. Der Blick von oben zeigt es deutlich: Kleine Birken und Kiefern erobern die Fläche, und stellenweise lugt die Heide nur noch vereinzelt hervor. Über Jahre wurde die Heidefläche im oberen Mühlenbachtal bei Dohren weitgehend sich selbst überlassen, Büsche und Bäume haben begonnen, die Flächen zu überwuchern. Das ändert sich nun. Die Heidefläche erwacht aus ihrem Dornröschenschlaf. Die Untere Naturschutzbehörde des Landkreises Harburg nimmt auf der gut zwei Hektar großen Fläche mit...

  • Tostedt
  • 25.01.22
  • 41× gelesen
Politik
Die Bahn prüft für den Gleisbau einen Korridor zwischen Hamburg und Hannover entlang der A7 (rot). Von der neuen Zugstrecke betroffen wären u.a. die Gemeinde Seevetal und die Samtgemeinden Hanstedt und Salzhausen

Gemeinsamer Einsatz für Alpha-E
Kommunen, Landrat und Minister kritisieren Vorgehen der Deutschen Bahn

as. Landkreis Harburg. Die Untersuchung der Trassenvarianten für den Schienenverkehr zwischen Hamburg und Hannover sorgt weiterhin für heftige Kritik. Niedersachsens Verkehrsminister Bernd Althusmann (CDU), Landrat Rainer Rempe und die Vertreter der Kommunen, Stelles Bürgermeister Robert Isernhagen und Tostedts Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam, bemängeln vor allem die fehlende Transparenz der Deutschen Bahn. 2015 wurde unter großer öffentlicher Beteiligung als Konsens die...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 25.01.22
  • 326× gelesen
  • 1
Service

Ehrenamtliche Erhebungsbeauftragte gesucht
Landkreis Harburg benötigt noch Helfer für den Zensus 2022

(lm). Für den Zensus 2022 sucht der Landkreis Harburg noch Interviewer. Das gab der Landkreis in einer Pressemitteilung bekannt. Eine solche Datenerhebung findet in den Staaten der Europäischen Union alle zehn Jahre statt. Die erhobenen Daten sind maßgebend für zahlreiche finanz- und gesellschaftspolitische Entscheidungen. Organisiert und durchgeführt wird die Befragung auf Landkreisebene. Der Landkreis Harburg hat dafür eigens eine Ergebungsstelle eingerichtet, für die jetzt Interviewer...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 25.01.22
  • 51× gelesen
Service
Zahlreiche mobile Impfteams sind im Landkreis Harburg unterwegs

Wo wird momentan geimpft?
Aktuelle Impfangebote im Landkreis Harburg

(lm). Wo wird im Landkreis Harburg aktuell geimpft? In zahlreichen Einrichtungen nehmen mobile Impfteams des DRK und der Johanniter derzeit den Kampf gegen das Coronavirus auf.  Diese Veranstaltungen wurden im Landkreis Harburg wegen Corona abgesagt Dienstag, 25. Januar:  Buchholz, Buchholzer Höfe, 12 bis 19 Uhr Neu Wulmstorf, Impfstützpunkt Am Marktplatz 24, 11 bis 18 UhrWinsen, Impfstützpunkt, 10 bis 17 UhrHanstedt, Küsterhaus, 14 bis 18 Uhr Mittwoch, 26. Januar:  Buchholz, Buchholzer Höfe,...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 25.01.22
  • 1.599× gelesen
  • 1
Panorama
Mia und "Fluppi" nach dem erfolgreichen Ritt mit ihren stolzen Begleiterinnen, Mias Musster Susanne Geyer (li.) und Züchterin Dunja Junker
3 Bilder

Erfolgreiches "Ponymädchen" aus Tostedt
Mia und "Fluppi" sind ein tolles Team

bim. Tostedt. Wer schon einmal auf einem Pony gesessen hat, weiß, wie eigensinnig die kleinen Reittiere sein können. Da bedarf es schon eines versierten, einfühlsamen Reiters, um die Tiere in die gewünschte Gangart oder zu einer bestimmten Aufgabe zu bewegen. Eine, die damit keinerlei Probleme hat, ist Mia Geyer. Die Zwölfjährige und der Reitponyhengst "Fluppi" (5) sind ein eingespieltes Team und überaus erfolgreich. Beim Bundeschampionat in Warendorf verpassten sie im vergangenen August nur...

  • Tostedt
  • 21.01.22
  • 430× gelesen
  • 1
Panorama
Bei der Spendenübergabe (v. li): Bürgerstiftungs-Vorsitzender Dr. Karl-Heinz Winterstein, Heinz Hauschild, Stiftungsvorstand der Irene und Friedrich Vorwerk-Stiftung, und Michael Riemann, Vorstandsmitglied Finanzen der Bürgerstiftung

Im Landkreis Harburg
25.000 Euro für das Hospiz Nordheide

bim. Buchholz. Zu einem freudigen Anlass versammelten sich jetzt die Vorstände zweier Stiftungen im Hospiz Nordheide in Buchholz: Heinz Hauschild vom Vorstand der Irene und Friedrich Vorwerk-Stiftung überreichte einen Scheck in Höhe von 25.000 Euro an Dr. Karl-Heinz Winterstein und Michael Riemann vom Vorstand der Bürgerstiftung Hospiz Nordheide. Geld wird in die Außengestaltung investiert Das Geld wird in dem im März vergangenen Jahres bezogenen Neubau bzw. dessen Gelände gut angelegt. Denn...

  • Tostedt
  • 21.01.22
  • 26× gelesen
Politik

Bahnpläne
Niedersachsens Verkehrsminister Althusmann spricht sich gegen Neubau-Bahnstrecke zwischen Hamburg und Hannover aus

(ts). Niedersachsens Verkehrsminister Dr. Bernd Althusmann erwartet von Bund und Deutscher Bahn, dass der geplante Ausbau der Bahnstrecke zwischen Hannover und Hamburg im Rahmen der sogenannten Alpha-E-Variante erfolgt. Das hat er gegenüber Vertretern der Kommunen im Landkreis Harburg deutlich gemacht gemacht, heißt es in einer Mitteilung des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung. Damit positioniert sich Bernd Althusmann gegen die Idee einer...

  • Seevetal
  • 17.01.22
  • 147× gelesen
Panorama
3 Bilder

Corona-Zahlen am 14. Januar
Inzidenz im Landkreis Harburg steigt auf 666,0

(lm). Die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg folgen dem Bundestrend: Der Inzidenzwert ist von 597,6 am Vortag auf 666,0 am heutigen Freitag, 14. Januar, angestiegen. In der Vorwoche lag die Sieben-Tage-Inzidenz bei 530,8. Der Landkreis Harburg meldete heute 425 neue Corona-Fälle (-11 im Vergleich zum Vortag). In den vergangenen sieben Tagen wurden 1.705 Fälle erfasst (+175). Die landesweite Hospitalisierungsinzidenz bleibt unverändert bei 4,7, die Intensivbettenbelegung sinkt von 6,5 auf 6,3...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 14.01.22
  • 11.887× gelesen
Panorama
Polizeipräsident Thomas Ring

Sicherheitsgespräch zwischen Polizei und Landkreisen zur Pandemie

(thl). In dieser Woche fand auf Initiative der Polizeidirektion Lüneburg ein übergreifender Austausch zwischen der Behördenleitung der Direktion unter der Federführung von Polizeipräsident Thomas Ring und den Landräten der im Zuständigkeitsbereich liegenden Landkreise Celle, Harburg, Heidekreis, Lüchow-Dannenberg, Lüneburg, Rotenburg, Stade und Uelzen, statt. Inhalt des gemeinsamen Gesprächs, welches in digitaler Form stattfand, war die vorherrschende pandemische Situation und daher zu...

  • Winsen
  • 14.01.22
  • 77× gelesen
Service

Jetzt Termine melden
Kultursommerpreis 2022: Wer sind die Gewinner?

as. Ehestorf. Zehn auf einen Streich! Für den Kultursommerpreis 2022 unter dem Motto „Märchenhaft“ werden zehn Gewinner aus 17 Bewerbungen prämiert. Die Stiftung der Sparkasse Harburg-Buxtehude unterstützt die ausgewählten Kulturprojekte im Landkreis Harburg mit insgesamt 10.000 Euro bei ihrer Durchführung. Die Gewinner werden bei der Eröffnungsfeier im April geehrt, der Kultursommer findet bis in den September statt. Kulturschaffende können noch bis 15. Januar weitere Veranstaltungen für den...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 11.01.22
  • 71× gelesen
Service

Workshops für Pädagogische Fachkräfte
Wie lassen sich Videospiele in der Jugendarbeit einsetzen?

(lm). Mit einer vierteiligen Workshop-Reihe für pädagogische Fachkräfte zum Thema Videospiele hat sich das Medienzentrum des Landkreises Harburg vorgenommen, die positiven Seiten des "Gamings" in der Jugend- und Medienarbeit stärker in den Fokus zu rücken. In vier Seminaren wird den Teilnehmern näher gebracht, wie Videospiele in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sinnvoll genutzt werden können. Die vier Workshops bauen aufeinander auf, sind aber auch einzeln buchbar. Die Präsenz-Workshops...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 11.01.22
  • 8× gelesen
Service

Wirtschaftsförderung vor Ort
Landkreis Harburg mit Infoabend zum Thema Ausbildung

(lm). Der Landkreis Harburg lädt im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe "Wirtschaftsförderung vor Ort" am Donnerstag, 20. Januar, um 16 Uhr zu einer digitalen Infoveranstaltung zum Thema Ausbildung ein. Wie können Arbeitgeber die Lehre in ihrem Unternehmen attraktiv gestalten? Wie lassen sich neue Azubis gewinnen?  Gemeinsam mit der Samtgemeinde Hanstedt informiert der Landkreis dabei über die richtige Vorgehensweise, wenn es darum geht, die Attraktivität der Ausbildung im eigenen Betrieb zu...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 10.01.22
  • 20× gelesen
Panorama

Corona-Zahlen am 7. Januar
Inzidenz im Landkreis steigt, Intensivbettenbelegung sinkt

(as). Und die Inzidenz steigt weiter: Am heutigen Freitag, 7. Januar, liegt die sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Harburg bei 530,8 (501,5 am Vortag). Insgesamt meldet die Kreisverwaltung 1.359 aktive Fälle in den vergangenen sieben Tagen, das sind 75 mehr als am Donnerstag. Die landesweite Hospitalisierungsinzidenz ist im Vergleich zum Vortag um 0,3 auf 4,3 gesunken. Auch die Intensivbettenbelegung hat sich verringert: von 7,4 auf 6,9 Prozent. Seit Ausbruch der Pandemie wurden im...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 07.01.22
  • 6.395× gelesen
Panorama
3 Bilder

Corona-Zahlen am 5. Januar
Inzidenz im Landkreis Harburg schnellt auf 479,7

(lm). Wie bereits am Vortag vermeldet der Landkreis Harburg am heutigen Mittwoch, 5. Dezember, keine Angaben zu den Zahlen der aktiven Corona-Fälle und der Anzahl der Genesenen im Landkreis Harburg. Das Gesundheitsamt arbeitet am Limit und kommt offenbar mit der Erfassung der vielen Neuinfektionen nicht hinterher.  Die Inzidenz hat erneut einen gewaltigen Sprung nach oben gemacht: Lag der Wert am Vortag noch bei 394,1, schnellte er heute auf den neuen Höchststand von 479,7. 1.228 Fälle wurden...

  • Buchholz
  • 05.01.22
  • 7.902× gelesen
Panorama
3 Bilder

Corona-Zahlen am 30. Dezember im Landkreis Harburg
262,1: Inzidenzwert erreicht bisherigen Höchstwert

(lm). Der Inzidenzwert im Landkreis Harburg hat am heutigen Donnerstag, 30. Dezember, mit 262,1 seinen bisherigen Höchstwert erreicht. Gestern lag die Inzidenz noch bei 223,8, am Donnerstag der Vorwoche bei 174,2. 816 aktive Corona-Fälle gibt es heute im Landkreis (+29 im Vergleich zum Vortag), 671 Fälle wurden in den vergangenen sieben Tagen registriert (+98). Die landesweite Hospitalisierungsinzidenz ist von 4,2 auf 4,4 gestiegen, die Intensivbettenbelegung von 8,9 auf 9,1 Prozent.  Seit...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 30.12.21
  • 6.032× gelesen
Panorama
Der Landkreis bittet um Mithilfe bei der Kontaktnachverfolgung von Corona-Infektionen
Video

Omikron Variante breitet sich rasant aus
Landkreis Harburg: Bei Corona-Kontaktnachverfolgung mithelfen

as/nw. Landkreis Harburg. Die Omikron-Variante lässt die Corona-Zahlen auch im Landkreis Harburg stark steigen. 174 bestätigte Corona-Infektionen am Mittwoch, 170 am Dienstag – bei diesen Fallzahlen arbeitet das Team in der Stabsstelle Pandemie auf Hochtouren, um die Kontakte nachzuverfolgen und unter Quarantäne zu stellen. „Schätzungsweise geht mindestens ein Drittel auf die besonders ansteckende Omikron-Variante zurück“, sagt Pandemie-Stabsstellenleiterin Ramona Meier. „Umso wichtiger ist es,...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 30.12.21
  • 342× gelesen
Panorama
3 Bilder

Corona-Zahlen Landkreis Harburg am 26. Dezember
Vier neue Fälle - Inzidenz steigt leicht

bim. Landkreis Harburg. Am Sonntag, 26. Dezember, gibt es im Landkreis Harburg 779 aktive Corona-Fälle (+ 12), die Inzidenz steigt leicht von 150,4 am Vortag auf 151,9. 389 Menschen haben sich in den vergangenen sieben Tagen mit dem Coronavirus infiziert (+4 im Vergleich zum Vortag). Die Zahl der Menschen, die an oder mit Corona verstorben sind, bleibt bei 136. Die Hospitalisierungsinzidenz sinkt in Niedersachsen erneut von 4,5 auf 4,2, die landesweite Intensivbettenbelegung steigt von 9,1 auf...

  • Winsen
  • 26.12.21
  • 7.127× gelesen
Blaulicht

Auf der A1
Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

(bim). Ein Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang ereignete sich am ersten Weihnachtstag gegen 9.10 Uhr auf der A1 zwischen der der Anschlussstelle Harburg und dem Maschener Kreuz. Ein  66-jähriger Autofahrer aus Hamburg kam vermutlich krankheitsbedingt nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen die Mittelleitplanke und kam mitten auf der Fahrbahn zum Stehen. Der Fahrer war nicht ansprechbar. Da sein Fahrzeug verriegelt war, musste die Scheibe eingeschlagen werden, um ihn zu bergen....

  • Tostedt
  • 26.12.21
  • 2.088× gelesen
Service

Landkreis Harburg
Corona-Testmöglichkeiten während der Feiertage

as. Landkreis Harburg. Welche Möglichkeiten habe ich, mich während der Feiertage testen zu lassen? Die Stabstelle Pandemie des Landkreises Harburg hat eine Liste mit allen Schnelltestzentren (Stand 21. Dezember) erstellt, die während der Feiertage kostenlose Schnelltests anbieten. Eine Übersicht über die Corona-Teststandorte im Landkreis Harburg findet sich unter schnelltest.landkreis-harburg.de. Folgende Testzentren haben der Kreisverwaltung zurückgemeldet, dass sie während der Feiertage...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 21.12.21
  • 1.008× gelesen
Panorama
13:38

Weihnachtslichterfahrt im Landkreis Harburg
Leuchtende Trecker sorgten für leuchtende Augen

(bim). Für große Begeisterung sorgten am Wochenende die Landwirte, die mit ihren rund 140 weihnachtlich bunt beleuchteten Treckern durch den Landkreis Harburg fuhren. Unter dem Motto "ein Funken Hoffnung" hatte die Initiative „Land schafft Verbindung“ zu der viel beachteten Aktion aufgerufen. Damit wurde für eine bessere Wertschätzung regionaler Lebensmittel und um Spenden für die Kinderhospize der Region geworben. "Tolle Aktion", "Einfach wunderschön", "Wirklich grandios", "Vielen lieben Dank...

  • Tostedt
  • 20.12.21
  • 1.137× gelesen
  • 3
Panorama
3 Bilder

Corona-Zahlen am 17. Dezember im Landkreis Harburg
164,4: Inzidenz steigt erstmals seit Montag

(lm). Im Landkreis Harburg sieht die Corona-Lage am heutigen Freitag, 17. Dezember, wie folgt aus: 741 aktive Corona-Fälle meldet der Landkreis, das sind 53 weniger als noch am Tag zuvor. 421 Fälle wurden in den vergangenen sieben Tagen registriert (+6 im Vergleich zum Vortag). Der Inzidenzwert ist von 162,1 auf 164,4 gestiegen, nachdem er seit Montag kontinuierlich gesunken war. Die landesweite Hospitalisierungsinzidenz stagniert bei 6,0, die Intensivbettenbelegung ist um 0,2 Prozentpunkte auf...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 17.12.21
  • 4.901× gelesen
Panorama
Der von den meisten Bürgern favorisierte Impfstoff von Biontech ist rar

In Niedersachsen und im Landkreis Harburg
Hausärzte impfen, was das Zeug hält

(bim). Zum dritten Mal in Folge haben die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte in Niedersachsen in der vergangenen Woche einen Impf-Rekord im Kampf gegen das Coronavirus aufgestellt: In der Woche vom 5. bis 12. Dezember wurden fast 500.000 Corona-Impfungen verabreicht, davon waren rund 443.000 Booster-Impfungen. Inzwischen beteiligen sich mehr als 4.700 Praxen an der Impfkampagne. „Wir bedanken uns bei allen Ärztinnen und Ärzten und ihren Praxisteams für ihren unermüdlichen Einsatz. Die Zahlen...

  • Tostedt
  • 17.12.21
  • 122× gelesen
  • 1
Panorama
Die mobilen Teams von DRK und Johannitern haben weiterhin zahlreiche Impfangebote für Jugendliche und Erwachsene

Angebote auch für Kinder
Impfkampagne im Landkreis Harburg läuft auf Hochtouren weiter

(os/thl/nw). "Wir brauchen uns keine Sorgen zu machen. Noch ist genug Impfstoff vorhanden", erklärt Dr. Jörn Jepsen, ärztlicher Leiter der Impfstützpunkte in Winsen und Buchholz, auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Es habe sogar schon eine Nachlieferung gegeben. "Wir sind gut ausgestattet und kommen locker über die Feiertage", so Jepsen weiter. Das gelte auch für die am Montag beginnenden Impfungen für die Fünf- bis Zwölfjährigen. Wie die Situation im Januar sei, müsse man dann allerdings sehen. "Dann...

  • Winsen
  • 17.12.21
  • 360× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.