Gemeinde Salzhausen

Beiträge zum Thema Gemeinde Salzhausen

Panorama
Beim Spatenstich (v. li.): Hermann Bockelmann, Elisabeth Mestmacher, Ernst-Hinrich Hornbostel, Wolfgang Krause, Bodo Ihlenburg und Klaus Peters
2 Bilder

"Nachfrage ist groß": Erster Spatenstich für Neubaugebiet Witthöftsfelde in Salzhausen

ce. Salzhausen. "Ich bin unheimlich froh, dass die Erschließungsarbeiten gestartet sind, denn wir haben schon sehr viele Nachfragen von Interessenten, die hierher ziehen möchten." Mit diesen Worten läutete Salzhausens Gemeindedirektor Wolfgang Krause kürzlich den offiziellen ersten Spatenstich für das Neubaugebiet Witthöftsfelde. Mit dabei waren Vize-Bürgermeisterin Elisabeth Mestmacher, die Rats- und Ausschussmitglieder Hermann Bockelmann und Ernst-Hinrich Hornbostel, Bodo Ihlenburg von der...

  • Salzhausen
  • 28.07.15
Panorama
Im Überblick: die Planung für das zwischen der Bahnhofstraße und der Eyendorfer Straße gelegene Neubaugebiet Witthöftsfelde

Erschließung des Salzhäuser Neubaugebiets Witthöftsfelde: Interessierte sind zum ersten Spatenstich am Freitag eingeladen

ce. Salzhausen. Im entstehenden Neubaugebiet Witthöftsfelde in Salzhausen wurde am Montag mit den Erschließungsmaßnahmen begonnen. Der erste Spatenstich wird am Freitag, 26. Juni, um 11 Uhr von Vertretern der Gemeinde Salzhausen und der Grundstücks- und Erschließungsgesellschaft idb, einer Tochter der Sparkasse Harburg-Buxtehude, vorgenommen. Alle Interessierten sind hierzu herzlich eingeladen. Die Baureife wird voraussichtlich im vierten Quartal 2015 erreicht. Im Baugebiet Witthöftsfelde...

  • Salzhausen
  • 25.06.15
Panorama
Etwa in diesem Bereich könnte der Baustoffhandel entstehen: das anvisierte Areal westlich vom Möbelhaus Michaelis in Oelstorf

Gute Ergänzung für Gewerbe oder harte Konkurrenz für Einzelhandel? Geplante Ansiedlung eines Baustoffmarktes beschäftigte Salzhäuser Ausschuss

ce. Salzhausen. Gute Ergänzung zur heimischen Wirtschaft oder harte Konkurrenz für das bestehende Gewerbe? Vor dieser Frage standen die Mitglieder des Bau- und Planungsausschusses der Gemeinde Salzhausen auf ihrer jüngsten Sitzung. Auf der Tagesordnung stand die Vorstellung eines Konzeptes für die Ansiedlung eines Baustoffhandels westlich vom Möbelhaus Michaelis im neuen Gewerbegebiet "Oelstorf II". Unternehmer Holger Haul und seine Tochter Anne-Katrin aus Neuhaus (Kreis Lüneburg) stellten...

  • Salzhausen
  • 02.06.15
Panorama
Bei der "Brückenschlag"-Sitzung: Wolfgang Krause (hinten li. an der Holztür) und Franz Schaffeld (re. daneben) mit den Diskussionsteilnehmern
2 Bilder

"Brückenschlag" startet wieder durch

ce. Salzhausen. "Alle Beteiligten wollen sich künftig über ihre Arbeit austauschen. Es soll - auch für die Öffentlichkeit - eine Transparenz bezüglich der Angebote hergestellt werden, und es werden bei Bedarf Arbeitsgruppen zu Projekten gebildet." So brachte Salzhausens Gemeindedirektor Wolfgang Krause den Tenor der ersten Sitzung zum Neustart des Kommunikationsforums "Brückenschlag" auf den Punkt. Bei dieser Initiative wollen Gemeinde, Schulen, Kirche und Vereine künftig erneut für eine...

  • Salzhausen
  • 28.04.15
Panorama
Miteinander ist Trumpf: das "Brückenschlag"-Logo

Brückenschlag für die Jugend: Gemeinde, Schulen, Kirche und Vereine wollen in Salzhausen für Nachwuchs intensiver kooperieren

ce. Salzhausen. "Wenn ich mich mit Jungen und Mädchen in unserem Jugendzentrum unterhalte, sind diese zufrieden mit den Angeboten. Die Frage ist aber, ob das tatsächlich ein repräsentativer Querschnitt ist oder ob unsere Jugendarbeit sich für die Zukunft anders aufstellen muss." Das sagt Salzhausens Gemeindedirektor Wolfgang Krause. Um Klarheit zu gewinnen, hat er die mit Jugendarbeit vor Ort betrauten Institutionen am Dienstag, 21. April, zu einem runden Tisch in die Dörpschün eingeladen. Das...

  • Salzhausen
  • 17.04.15
Panorama
Alles im grünen Bereich? Als Rückzugsmöglichkeit für Künstler auf der Waldbühne sind drei versetzte Hecken angedacht. Die geplante Hecken-Abgrenzung zum Kindergarten (hi.) ist hier noch nicht eingezeichnet

Große Pläne mit Salzhäuser Waldbühne: Bepflanzungen waren Thema im Kulturausschuss

ce. Salzhausen. Bei zahlreichen Veranstaltungen hat die Waldbühne am Salzhäuser Paaschberg schon Künstler und Zuschauer angelockt. Leicht getrübt wurde das Vergnügen mitunter dadurch, dass es keinerlei optische Abgrenzung des Areals zum angrenzenden Kindergarten und zu Anwohner-Grundstücken gibt. Zudem haben Musiker und andere Kreative keine Möglichkeit, sich vor ihren Auftritten oder in Pausen in einen vom Publikum nicht einsehbaren Bereich zurückzuziehen. Mit diesem Manko befasste sich jetzt...

  • Salzhausen
  • 17.02.15
Panorama
Reger Andrang: Rund 250 Gäste aus Salzhausen, Luhmühlen, Oelstorf und Putensen kamen zum Empfang
6 Bilder

Ein "internationales Dorf": Erster Neujahrsempfang der Gemeinde Salzhausen war ein voller Erfolg

ce. Salzhausen. Ein gelungenes "Comeback" feierte jetzt der Neujahrsempfang in Salzhausen. Die Gemeinde erweckte die Veranstaltung, die zuletzt vor 50 Jahren vom MTV ausgerichtet worden war, am Wochenende mit rund 250 begeisterten Besuchern im Schützenhaus zu neuem Leben. Neben den Salzhäusern hatten auch zahlreiche Einwohner aus den Ortsteilen Luhmühlen, Oelstorf und Putensen die Einladung angenommen. Moderiert wurde der Empfang von Vize-Bürgermeisterin Elisabeth Mestmacher, die für den...

  • Salzhausen
  • 27.01.15
Panorama
Frieda Langlotz
2 Bilder

Ausgezeichnetes ehrenamtliches Engagement: Gemeinde Salzhausen zeichnet Frieda Langlotz und Peter Göhrig aus

ce. Salzhausen. Für ihr herausragendes freiwilliges Engagement zeichnete die Gemeinde Salzhausen jetzt anlässlich des "Tages des Ehrenamtes" Frieda Langlotz (76) aus Luhmühlen und Peter Göhrig (70) aus Salzhausen mit der "Goldenen Ehrennadel" aus. Die gebürtige Münchnerin Frieda Langlotz hat sich zunächst mit ihrem Mann sehr stark für den Gedanken des "Fairen Handels" eingesetzt und gehört heute der Lenkungsgruppe der Fairtrade-Gemeinde Salzhausen an. Sie unterstützt zudem den Müttertreff des...

  • Salzhausen
  • 09.12.14
Service

Häckselaktion für Buschwerk in Salzhausen

ce. Salzhausen. Eine Häckselaktion für Buschwerk bietet die Gemeinde Salzhausen am Samstag, 8. November, von 9 bis 13 Uhr auf dem Parkplatz des Salzhäuser Waldbades an. Die Bürger können Baum- und Strauchwerk bis zu einer Dicke von 15 Zentimetern kostenlos anliefern und zerkleinern lassen. Die Anliefermenge ist auf maximal zwei Kubikmeter pro Anlieferer begrenzt. Es dürfen sich keine Fremdkörper wie Metall oder Draht am Holz befinden. Das Häckselgut soll möglichst gleich wieder mit nach Hause...

  • Salzhausen
  • 04.11.14
Panorama

Wer soll für Ehrenamt in Salzhausen ausgezeichnet werden?

ce. Salzhausen. Anlässlich des "Tages des Ehrenamtes" zeichnet die Gemeinde Salzhausen auch in diesem Jahr Bürger mit der goldenen Ehrennadel aus, die sich freiwillig für das Gemeinwohl engagieren. Vorschläge für dafür infrage kommende Personen können noch bis Freitag, 24. Oktober, mit Begründung in einem verschlossenen Umschlag geschickt werden an die Gemeinde Salzhausen, Stichwort "Ehrenamt 2014", Rathausplatz 1, 21376 Salzhausen. Die Ehrung findet am 4. Dezember im Rahmen einer Feierstunde...

  • Salzhausen
  • 17.10.14
Panorama

Sanierungsstart am "Hoßberg" in Salzhausen

ce. Salzhausen. Asphaltstraße, Gehwege, Regen- und Schmutzwasserkanal werden ab Montag, 13. Oktober, in der Salzhäuser Straße "Hoßberg" saniert. Die voraussichtlich bis zum 26. November dauernden Bauarbeiten erstrecken sich von der Einmündung aus der Bahnhofstraße bis zur Einmündung in die "Kleine Bergstraße". Das teilt die Gemeinde mit. Während der Maßnahme wird der "Hoßberg" für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Anlieger können ihre Grundstücke grundsätzlich erreichen. Sollte dies in...

  • Salzhausen
  • 10.10.14
Panorama
Glückwünsche für die Jubilarin (v. li.): Angela Bruns, Gisela Brunjes, Ingrid Schröder und Doris Freitag
2 Bilder

15.000. Ausstellungsbesucherin wurde im Haus des Gastes begrüßt - Einrichtung jetzt dank Treppenlift barrierefrei

ce. Salzhausen. Historischer Augenblick im Salzhäuser Haus des Gastes: Dort wurde jetzt die 15.000. Ausstellungsbesucherin begrüßt, seit die Gemeinde und die gemeinnützige kommunale Dr. Gerhard-Denckmann-Stiftung dort im Jahr 1998 mit der Veranstaltung von kreativen Präsentationen begannen. Die "magische Zahl" erreichte Gisela Brunjes aus Winsen, die mit ihrer Freundin Angela Bruns aus Eyendorf am letzten Ausstellungstag die "Expedition Kunst" der Malerin Doris Freitag besuchte. "Angela schlug...

  • Salzhausen
  • 07.10.14
Panorama

Gemeinde Salzhausen sucht Vorschläge für Ehrenamts-Auszeichnung

ce. Salzhausen. Anlässlich des "Tages des Ehrenamtes" zeichnet die Gemeinde auch in diesem Jahr Personen mit der goldenen Ehrennadel aus, die sich unentgeltlich für das Wohl der Bürger in der Kommune engagieren. Vorschläge von infrage kommenden Männern und Frauen können mit Begründung und dem Stichwort "Ehrenamt 2014" in einem verschlossenen Umschlag bis Freitag, 24. Oktober, geschickt werden an die Gemeinde Salzhausen, Rathausplatz 1, 21376 Salzhausen. Die Ehrung findet am Donnerstag, 4....

  • Salzhausen
  • 05.09.14
Panorama

Infoabend zur neuen Asylbewerberunterkunft in Salzhausen

ce. Salzhausen. Zu zwei Infoveranstaltungen zur neuen Asylbewerberunterkunft auf dem OHE-Gelände (in der Straße "Achtern Krankenhus", zwischen Bahnhofstraße und Witthöftsfelde) in Salzhausen laden der Landkreis Harburg und die Gemeinde Salzhausen am Dienstag, 9. September, ein. Zunächst können Interessierte in geführten Gruppen die Unterkunft besichtigen. Gegen 18.50 Uhr haben Bürger dann im großen Saal des Krankenhauses Salzhausen die Gelegenheit, Fragen zur Wohnanlage und zur Betreuung der...

  • Salzhausen
  • 05.09.14
Panorama
Hier soll die Asylbewerber-Unterkunft errichtet werden: das OHE-Gelände zwischen ZOB und der Straße "Witthöftsfelde" in Salzhausen

"Positive Resonanz erlebt": Gemeinde Salzhausen und Landkreis informierten Salzhäuser über Asylunterkunfts-Pläne

ce. Salzhausen. Die geplante Unterkunft für Asylbewerber in Salzhausen stand im Mittelpunkt eines Bürger-Infoabends, zu dem jetzt die Gemeinde und der Landkreis Harburg in die Mensa der Salzhäuser Oberschule eingeladen hatten. Die Resonanz der zahlreichen Veranstaltungsteilnehmer bezüglich des Vorhabens sei "insgesamt positiv" gewesen, erklärten Kreis-Pressesprecher Johannes Freudewald und Salzhausens Ordnungsamtsleiter Hermann Pott übereinstimmend. Wie berichtet, will der Landkreis...

  • Salzhausen
  • 06.06.14
Panorama
Der geplante Standort für die Asylbewerber-Unterkunft: das OHE-Gelände zwischen ZOB und der Straße "Witthöftsfelde" (hinten)

Salzhausen bekommt auf OHE-Gelände Unterkunft für 48 Asylbewerber

ce. Salzhausen. In Salzhausen wird voraussichtlich ab Mitte Juni eine Unterkunft für 58 Asylbewerber gebaut. Der Landkreis Harburg errichtet zwei Bauwerke aus Containerelementen auf dem OHE-Gelände zwischen ZOB und der Straße "Witthöftsfelde" in Abstimmung mit der Gemeinde und dem Flächeneigentümer, um für die steigende Zahl von Flüchtlingen geeigneten Wohnraum zu schaffen. Die Unterkunft, zu der auch ein Büro für eine Betreuungskraft gehört, wird voraussichtlich im August fertig sein. Die...

  • Salzhausen
  • 20.05.14
Panorama
Nicht nur Gewerbevielfalt lockt: Mit verschiedenen Projekten will die Gemeinde das Grundzentrum Salzhausen fit für die Zukunft machen

"Grundzentrum muss gestärkt werden": Gemeinde Salzhausen schmiedet Zukunftspläne auch über Ortsgrenzen hinaus

ce. Salzhausen. "Wir müssen die Gemeinde Salzhausen als Grundzentrum stärken und fit für die Zukunft machen. Dabei müssen die Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde weiterhin von der Infrastruktur in Salzhausen profitieren können." Das sagt Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Krause im Gespräch mit dem WOCHENBLATT. Von großer Bedeutung für die Zukunft der Samtgemeinde seien - so Krause - der kürzlich erfolgte Bau des neuen Brunnens am Wasserwerk für rund 800.000 Euro und die Instandsetzungen am...

  • Salzhausen
  • 01.04.14
Service

"Tag der sauberen Landschaft" in Salzhausen

ce. Salzhausen. Den traditionellen "Tag der sauberen Landschaft" veranstaltet die Gemeinde Salzhausen am Samstag, 5. April. Die hoffentlich zahlreichen aktiven Helfer treffen sich jeweils um 9.30 Uhr in Salzhausen (Rathaus), Oelstorf (bei Ralf-Peter Dieck, Oelstorfer Landstraße 30a), Luhmühlen (auf dem Hof Bode, Alte Dorfstraße 13) und Putensen (vor dem Feuerwehrgerätehaus). - Anmeldung und Infos bei Anja Beckmann von der Gemeindeverwaltung unter Tel. 04172 - 909944 oder per E-Mail unter...

  • Salzhausen
  • 25.03.14
Panorama
Die geplante Erweiterung: Womöglich in drei Etappen will die Gemeinde das Gewerbegebiet Oelstorf neben dem bereits bestehenden Areal um elf Hektar reine Gewerbefläche erweitern

"Zuwachs" ist dringend nötig: Gutachten empfiehlt Erweiterung des Gewerbegebietes in Salzhausen-Oelstorf

ce. Salzhausen. Die Ausweisung neuer Gewerbeflächen in der Samtgemeinde Salzhausen ist dringend erforderlich. Bei einer Erweiterung des Gewerbe-Areals im Salzhäuser Ortsteil Oelstorf gäbe es gute Vermarktungsaussichten, zumal die Samtgemeinde keine geeigneten Alternativstandorte für die künftige Gewerbeentwicklung bietet. Zu diesem Ergebnis kommt die Tostedter Firma "regecon", eine Gesellschaft für regionalwirtschaftliche Forschung und Beratung, in einem Gutachten, das sie im Auftrag der...

  • Salzhausen
  • 21.01.14
Panorama
Nahmen für ihre Wehren die Ehrenurkunden und -nadeln entgegen (v. li.): die Ortsbrandmeister Bernd Keller (Gödenstorf-Oelstorf), Stephan Boenert (Salzhausen) und Carsten Supplieth (Putensen)
2 Bilder

Ein unbezahlbarer Einsatz: Gemeinde Salzhausen zeichnet Freiwillige mit "Goldener Ehrennadel" aus

ce. Salzhausen. Zum 13. Mal zeichnete die Gemeinde Salzhausen jetzt Freiwillige für ihr Engagement mit der "Goldenen Ehrennadel" aus. Hartwig Wedemeyer (77) aus Luhmühlen, der die erste Nadel erhielt, war zwölf Jahre im Kirchenvorstand und davon drei Jahre Vorsitzender. Er setzte sich in seiner Amtszeit stark für die Erweiterung der Friedhofskapelle und den Orgelneubau in der St. Johanniskirche ein. Wedemeyer ist Vorsitzender des Fördervereins „Freunde der Kirchenmusik an St. Johannis zu...

  • Salzhausen
  • 17.01.14
Panorama
Der Salzhäuser Kirchenvorplatz wurde im Rahmen des "Strategie- und Handlungskonzeptes Salzhausen 2015" umgestaltet. Nun soll das Konzept fortgeschrieben werden

Gemeinsam aktiv für Salzhausens Zukunft: Bürgerbeteiligung ist erwünscht bei "Strategie- und Handlungskonzept Salzhausen 2025"

ce. Salzhausen. "Wie soll die Gemeinde Salzhausen im Jahr 2025 aussehen?": Die Beantwortung dieser Frage steht im Mittelpunkt beim "Strategie- und Handlungskonzept Salzhausen 2025", das die Gemeinde jetzt an den Start bringen will. Zur Kick-Off-Veranstaltung lädt die Kommune alle interessierten Bürger, Vereine und Institutionen am Mittwoch, 15. Januar, um 19 Uhr in die Mensa der Oberschule am Kreuzweg ein. In der Auftaktsitzung gibt Ortsplaner Frank Patt zunächst einen Rückblick auf das...

  • Salzhausen
  • 07.01.14
Politik

Salzhäuser Bebauungsplan "Entlastungsstraße Witthöftsfelde" liegt öffentlich aus

ce. Salzhausen. Der kürzlich vom Verwaltungsausschuss der Gemeinde Salzhausen beschlossene Entwurf zur Änderung und Erweiterung des Bebauungsplanes "Entlastungsstraße Witthöftsfelde" liegt ab sofort noch bis zum 13. Dezember im Bau- und Planungsamtes des Salzhäuser Rathauses (Zimmer 19) öffentlich zur Einsicht aus. In dieser Zeit können von jedermann Anregungen und Bedenken bezüglich des Vorhabens vorgebracht werden.

  • Salzhausen
  • 01.12.13
Service

Buschwerk wird gratis gehäckselt

ce. Salzhausen/Garstedt. Eine kostenlose Häckselaktion für Buschwerk bietet die Gemeinde Salzhausen am Samstag, 9. November, von 9 bis 13 Uhr auf dem Parkplatz des Freibades in der Straße "Am Waldbad" an. Die Gemeinde Garstedt wirft ebenfalls am Samstag von 13 bis 15 Uhr am Bruchweg kostenlos den Häcksler für von den Einwohnern geliefertes Buschwerk an. Die Anlieferungsmenge sollte zwei Kubikmeter pro Person nicht überschreiten.

  • Salzhausen
  • 05.11.13
Panorama

Behinderungen wegen Straßensanierung in Putensen

ce. Putensen. Voraussichtlich ab Montag, 4. , bis Freitag, 8. November, werden in Putensen die Straßen "Auf dem Hungerfelde" und "Wiesenweg" saniert. Auf beiden Straßen wird die Asphaltdecke abgefräst, und der Fahrbahnbelag bekommt eine neue Deckschicht. Während der Fräsarbeiten ist das Befahren der Strecken bedingt möglich. Der "Wiesenweg" wird am Mittwoch, 6., oder Donnerstag, 7. November, voll gesperrt, für die Straße "Auf dem Hungerfelde" gilt dies voraussichtlich am Freitag, 8. November....

  • Salzhausen
  • 01.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.