Gemeinderat

Beiträge zum Thema Gemeinderat

Politik
Die Mittelinsel soll bleiben: Bürgermeister Johann Schlichtmann an der viel befahrenen Hauptstraße in Oldendorf, wo der Umbau des Überweges geplant ist
  2 Bilder

Querungshilfe oder Fußgängerampel

Umbau zur Sicherheit für Schulkinder in Oldendorf / Klärungsbedarf im Gemeinderat tp. Oldendorf. Fast ausschließlich Schulkinder und Sportler benutzen die Fußgänger- und Radfahrer-Querung von der Schulstraße Richtung Blumenstraße über die viel befahrene Landesstraße L114 (Hauptstraße) in Oldendorf. Im Zuge der bevorstehenden Sanierung der L114 diskutiert die Politik jetzt über die Neugestaltung des Überweges. Im Mittelpunkt der Beratungen steht die Sicherheit der Fußgänger, die sich...

  • Stade
  • 11.09.18
Politik
Abgesackte Pflastersteine: An der Oldendorfer Wohnstraße Heckenweg herrscht Sanierungsstau   Fotos: tp
  2 Bilder

Satzung kommt in Oldendorf auf dem Prüfstand

Sanierungsbedarf an Ortsstraßen: Politik soll alternative Finanzierung diskutieren tp. Oldendorf. Nicht nur in der Kreisstadt Stade ist die umstrittene Straßenausbau-Beitragssatzung (STRABS) ein heißes Thema: Auch in Oldendorf wird die Anwohnerbeteiligung an der Instandsetzung bestimmter Straßen jetzt zum Politikum: Nach der Sommerpause soll die Satzung laut Bürgermeister Johann Schlichtmann in den Fachausschüssen und im Rat diskutiert werden. Aktuellen Anlass gibt der Sanierungsstau am...

  • Stade
  • 24.07.18
Politik
Repowering:Die alten Windräder im Windpark Kuhla weichen vier neuen Anlagen

Vier neue Mega-Mühlen zwischen Oldendorf und Himmelpforten

Knappe Zustimmung für Windpark Ost in Oldendorf / 217 Meter Flügelhöhe tp. Oldendorf. Mit knapper Mehrheit haben die Mitglieder des Rates der Gemeinde Himmelpforten kürzlich den Weg für zwei Mega-Windmühlen der neuesten Generation im Windpark Ost am Ortsrand frei gemacht. Gemeinsam mit zwei weiteren Anlagen im direkt angeschlossenen Windpark Kuhla auf dem Grund der Nachbargemeinde Himmelpforten kann nun der Bremer Projektentwickler "wpd AG" in die konkreten Planungen einsteigen. Die künftigen...

  • Stade
  • 10.04.18
Politik
Am Stubbenkamp herrscht Maximaltempo 30, doch das reicht den aufgebrachten Anwohnern nicht als Sicherheitsmaßnahme
  6 Bilder

Protest in Himmelpforten: Wann wird's endlich wieder Licht?

Dauer-Dunkelheit und ein total kaputter Weg: Stubbenkamp-Anwohner lassen 200 Grabkerzen leuchten tp. Himmelpforten. Die Anwohner des Stubbenkamps an der Einmündung zur Bundesstraße B73 in Himmelpforten sind mit ihrer Geduld am Ende. Schon viel zu lange haben sie auf die dringend nötige Sanierung des kaputten Gehwegs gewartet. Als dann noch Mitte Dezember die Straßenlaternen ausfielen und seitdem an der Wohnstraße Dunkelheit herrscht, schlugen sie Alarm. Mit einer Lichterketten-Aktion am...

  • Stade
  • 20.02.18
Politik
Im  gemeindeeigenen "Landhaus Hammah" herrscht Sanierungsstau
  2 Bilder

"Landhaus Hammah" droht der Abriss

Diskussion um neue Ortsmitte mit Frischemarkt, Seniorenresidenz und Dorfgemeinschaftshaus tp. Hammah. Die Tage der gemeindeeigenen Gaststätte "Landhaus Hammah" im Zentrum des Geest-Dorfes könnten in absehbarer Zeit gezählt sein. Die Politik diskutiert inzwischen offen einen Abriss zugunsten des Neubaus eines Lebensmittelmarktes und einer Seniorenresidenz. An den Entscheidungen will die Politik jedoch die Bürger direkt teilhaben lassen. In dem ortsbildprägenden Gasthaus „Landhaus Hammah“,...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 04.04.17
Politik
Bernd Reimerrs

Dreifacher Wahlerfolg für parteilosen Bernd Reimers aus Himmelpforten

Unerwarteter Einzug in den Stader Kreistag / "Ich muss lernen, zu deligieren" tp. Himmelpforten. Planung des Neubaugebietes und Einkaufszentrums, Richtfest beim Kinderhort, Einweihungen, Bürger-Informationsveranstaltungen, Christkindmarkt - am liebsten macht Bernd Reimers (57), Bürgermeister von Himmelpforten, alles selbst. Doch nun muss der Anpacker Aufgaben an andere verteilen: Bei den Kommunalwahlen zog er mit jeweils beachtlichen Direktstimmen in gleich drei politische Gremien ein: mit...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 28.09.16
Politik
Das Tennishaus wird umfassend erweitert
  2 Bilder

Finanzspritze fürs Tennishaus in Düdenbüttel

Gemeinderat unterstützt Sportverein / Plattdeutsches Ortsschild tp. Düdenbüttel. Der weiße Sport ist beliebt im Geest-Dorf Düdenbüttel. Auf Beschluss des Rates wird die Kommune den Sportverein SV Düdenbüttel mit seiner Tennis-Abteilung bei den Neubauplänen für das Tennishaus unterstützen. Das mit nur 36 Quadratmetern viel zu kleine Tennishaus (Baujahr 1992) neben den Tennisplätzen wird auf 100 Quadratmeter Nutzfläche erweitert. Beim Umbau werden moderne Sanitäranlagen, Umkleideräume und ein...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 30.03.16
Politik
Zahlreiche Zuhörer verfolgten die Sitzung im Bürgerhaus
  2 Bilder

Kompromiss im Wind-Konflikt in Oldendorf

Knappe Mehrheit für 180-Meter-Anlagen tp. Oldendorf. Es stand bis zuletzt Spitz auf Knopf: Mit knapper Mehrheit von sieben Ja- zu fünf Neinstimmen beschloss der Rat der Gemeinde Oldendorf am Donnerstag vor knapp vier Dutzend Zuhörern den vorhabenbezogenen Bebauungsplan für den "Windpark Ost" und gab damit grünes Licht für zwei Mühlen mit 180 Metern Rotorblatthöhe. Es ist ein Kompromiss zwischen den von Kritikern geforderten kleinen Anlagen mit 150 Metern Höhe und den von der Windkraft-Firma...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 29.01.16
Politik
BI-Sprecherin: Melanie Boeker mit der Unterschriften
  3 Bilder

Pro und kontra Windgiganten in Oldendorf

Anlagenbauer verweist auf Landschaftsschutz-Effekte / Gegner halten Ertragsminderung für zumutbar tp. Oldendorf. Der Bauausschuss und der Rat der Gemeinde Oldendorf stellen in der kommenden Woche die Weichen für den umstrittenen "Windpark Ost" (Kuhla) mit insgesamt vier modernen Windgiganten à 200 Meter Rotorblatthöhe auf der Stader Geest. Wahrend die Gemeinde Himmelpforten für die auf ihrer Fläche vorgesehenen zwei Generatoren schon grünes Licht gab, steht der Beschluss der Nachbarkommune...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 23.01.16
Politik

Tennishaus wird vergrößert

tp. Düdenbüttel. Das Tennishaus in Düdenbüttel soll vergrößert werden. Bauherr ist der Sportverein SV Düdenbüttel mit der Tennisabteilung. Das Raumangebot umfasst zur Zeit 36 Quadratmeter und soll um WC, Dusch- und Gemeinschaftsräume auf insgesamt 136 Quadratmeter erweitert werden. Ein Finanzplan ist in Arbeit. Über eine Zuwendung der Kommune entscheidet der Gemeinderat im Rahmen der Haushaltsberatungen in den kommenden vier Wochen.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 19.01.16
Politik
Bürgermeister Rainer Jürgens

Fremdenfeindliche Falschmeldung löst Verunsicherung in Hammah aus

"2.000 neue Flüchtlinge" eine Zeitungsente tp. Hammah. "2.000 neue Flüchtlinge und Asylbewerber in Hammah!": Eine so lautende Falschmeldung von Unbekannten verbreitete sich am vergangenen Wochenende blitzschnell via Internet und Handy über die sozialen Netzwerke Facebook und WhatsApp. Auf WOCHENBLATT-Nachfrage distanziert sich Hammahs Bürgermeister Rainer Jürgens (66) im "Namen der Ratsleute sämtlicher Fraktionen" von der als Online-Artikel eines großen Bouleverdblattes getarnten virtuellen...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 15.01.16
Politik
Die Glasbausteine an der Kapelle werden durch modernes Fensterglas ersetzt
  2 Bilder

Neue Fenster und Türen für die Kapelle in Hagenah

Rat bringt Abschluss der Gebäudesanierung auf den Weg tp. Heinbockel. Die Gemeinde Heinbockel plant im Jahr 2016 den Abschluss der Sanierung der Friedhofskapelle im Ortsteil Hagenah. Der Gemeinderat gab auf seiner jüngsten Sitzung Mittel für weitere neue Fenster als Ersatz für die Glasbausteine frei. Auch die beiden hinteren Holztüren sollen ausgetauscht werden.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 30.12.15
Politik

Kanal ist Thema in Oldendorf

tp. Oldendorf. Zwei politische Gremien der Gemeinde Oldendorf kommen am Dienstag, 15. Dezember, im Rathaus zu Sitzungen zusammen. Im Bauausschuss geht es um 18.30 Uhr um den Ausbau des Regenwasserkanals an der Schützenstraße bei gleichzeitiger Veränderung des Fahrbahnbelages. Mit dem Thema befasst sich am selben Ort um 19.30 Uhr der Gemeinderat.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.12.15
Politik

Frühdienst im Kinderhort

tp. Himmelpforten. Bei der Sitzung des Gemeinderates Himmelpforten am Montag, 20. Juli, um 20 Uhr im Rathaus erlässt die Politik voraussichtlich eine Benutzungs- und Gebührensatzung für Kindertageseinrichtungen. Weiteres Thema ist der Kooperations- und Defizitvertrag mit dem Schulförderverein "Pfiffikus" zur Sicherstellung des Frühdienstes in der Hortbetreuung.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 13.07.15
Politik
Der geplante Einzelhandelskomplex liegt zwischen der B73 (unten), der Bahnhofstraße (re.) und der Mühlenstraße (oben). Zum Konzept gehören ein dreiteiliger Neubau für einen Combi-Markt, einen noch unbekannten Fachmarkt und einen Aldi-Discountmarkt, eine separate Rossmann-Drogerie neben dem bestehenden Raumausstatter-Geschäft Mever (Mitte) sowie 244 Pkw-Stellplätze. Das Wäldchen oberhalb des "Steinmetzhauses" soll weichen
  7 Bilder

"So richtig schön ist das noch nicht"

Neues Einzelhandelszentrum in Himmelpforten: Politik sieht Nachbesserungsbedarf / "Steinmetz-Wäldchen" in Gefahr tp. Himmelpforten. Die Einzelhandelslandschaft in der Ortsmitte von Himmelpforten wird ihr Gesicht verändern: Im Rahmen eines Mega-Projektes plant die ostfriesische Bünting-Gruppe die komplette Neugestaltung des Areals zwischen der Bundesstraße 73, der Mühlenstraße und der Bahnhofstraße. Bereits ab 2016 will der Investor auf der Fläche unter anderem einen neuen Aldi-Discountmarkt...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.02.15
Politik

Hallenbad-Touren und Umzug des Denkmals

tp. Burweg. Mit der Erweiterung des Angebotes "Busfahrten zum Frei- und Hallenbad 'Solemio'" in Stade befassen sich die Mitglieder des Rates der Gemeinde Burweg auf der Sitzung am Mittwoch, 5. November, um 20 Uhr in der Gaststätte Dieckmann. Weitere Themen sind unter anderem die geplante "SuedLink"-Stromtrasse, die Bestimmung eines ehrenamtlichen Vertreters aus Burweg für den Samtgemeinde-Seniorenbeirat und die Versetzung des Kriegerdenkmals von der Kreuzung Dorfstraße/Milchstelle auf den...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 03.11.14
Politik

Haushalt im Ausschuss und im Rat in Oldendorf

tp. Oldendorf. Zwei Gremien der Gemeinde Oldendorf tagen am Montag, 12. Mai, im Rathaus. Um 18.30 Uhr geht es im Finanzausschuss um Haushaltsangelegenheiten. Bei der Ratssitzung ab 20 Uhr stehen ebenfalls Etatberatungen auf dem Programm.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 05.05.14
Politik

Drei Räte an einem Abend

sb. Oldendorf. Gleich dreimal wird am Donnerstag, 15. August, im Oldendorfer Rathaus getagt. • Um 18 Uhr treffen sich die Mitglieder des Bauausschusses der Gemeinde. Auf der Tagesordnung stehen der Ausbau der Gartenstraße und die Vermietung der Wohnung im Untergeschoss des Gebäudes "Feldstraße 5". • Der Gemeinde-Jugend-, Sport- und Kulturausschuss kommt um 18.20 Uhr zusammen. Er diskutiert u.a. über die befristete Erweiterung der kleinen Kindergartengruppe und die befristete Einstellung...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 14.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.