Gerd Hinck

Beiträge zum Thema Gerd Hinck

Politik
Gerd und Anja Hinck in ihrem Schrebergarten der Bahnwirtschaft
4 Bilder

Revival der Schrebergärten in Stade

Günstiges Grün: Nachfrage-Boom bei Parzellen / Freie Flächen im Altländer Viertel tp. Stade. Die Freizeit auf einer Parzelle zu verbringen, ist wieder in: Nachdem Laubenpieper längere Zeit als ein bisschen spießig galten, ist der eigene Schrebergarten jetzt wieder schick, wie Beispiele aus Stade und der Nachbarstadt Buxtehude zeigen. In Stade ist man derzeit auf Expansionskurs: Im Multi-Kulti-Stadtteil Altländer Viertel wurden dieses Jahr 21 neue Kleingartengrundstücke freigegeben. In...

  • Stade
  • 31.10.17
Wirtschaft
Winterreifen auf sportlicher Felge: Jörg "Ede" Duwald (li.) und sein Stammkunde Gerd Hinck
2 Bilder

Urlaubspanorama für die Dusche beim Shopping-Sonntag in Stade-Süd

Cordes und Graefe zeigte Bad-Trends / Reifenkauf ist Vertrauenssache tp. Stade. Tolle Angebote, Aktionen und Informationen über Waren und Dienstleistungen in Hülle und Fülle gab es beim verkaufsoffenen Sonntag im Gewerbegebiet in Stade-Süd. Trotz des stürmischen und regnerischen Herbstwetters herrschte in den teilnehmenden Geschäften reger Kundenandrang - so auch bei der Duwald Reifen Auto und Service GmbH und bei Cordes & Graefe, wo Besucher die knapp 500 Quadratmeter große Bad-Ausstellung...

  • Stade
  • 22.10.17
Panorama
Gerd Hinck und seine Ehefrau Anja auf der Parzelle
4 Bilder

Wo das Paradies ein Rechteck ist

Sommerglück im Stader Schrebergarten: Harte Arbeit für eine gefüllte Speisekammer / Hier zwitschern echte Laubenpieper / Kolonie ist international tp. Stade. Es duftet nach sonnengereiften Tomaten und fruchtig-süßen Himbeeren. Schafe blöken, ein Hahn kräht, ein Hund bellt, nur ab und zu stört ein Zug, der über die nahen Bahngleise poltert, das Schrebergarten-Idyll im ehemaligen Bauerndorf Campe am Rand von Stade: Auf ihrer Parzelle, die im Licht der Frühsommersonne zu einem grünen Paradies...

  • Stade
  • 02.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.