Beiträge zum Thema Geschenke der Hoffnung

Panorama
Zwar in Rot-Weiß, aber nicht der Weihnachtsmann - die Ehrenamtlichen übergeben die Pakete persönlich
2 Bilder

Mehr als ein Glücksmoment

Christliches Werk „Geschenke der Hoffnung“ bittet um Unterstützung für „Weihnachten im Schuhkarton“. mum. Brackel. Unter dem Motto „Mehr als ein Glücksmoment“ startet jetzt die 21. Saison der Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Bis zum 15. November kann jeder einen mit neuen Geschenken gefüllten Schuhkarton zusammen mit einer Geldspende in Höhe von 8 Euro zu einer der Abgabestellen bringen. Seit dem Start der internationalen Aktion im Jahr 1985 wurden laut Angaben der Organisatoren...

  • Jesteburg
  • 21.10.16
Panorama
Haben jede Menge Pakete gesammelt (v. li.): Annelie Wiegel sowie Anja und Marlies Wyludda

Brackel: Rekord bei Weihnachten im Schukarton

mum. Brackel. Diese Zahl kann sich sehen lassen: 491.771 Kinder werden sich in diesem Jahr über das oftmals erste Weihnachtsgeschenk ihres Lebens freuen. Wie der Verein „Geschenke der Hoffnung“ in Berlin mitteilte, beteiligten sich im deutschsprachigen Raum wieder Hunderttausende Päckchenpacker an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Auch in Brackel, wo Sammelstellenleiterin Annelie Wiegel jetzt im zweiten Jahr aktiv dabei war, stieg das Päckchenfieber an. Nach 171 Geschenkpaketen im...

  • Hanstedt
  • 17.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.