Goldene Hochzeit

Beiträge zum Thema Goldene Hochzeit

Panorama
Seit 50 Jahren verheiratet: Dieter und Helga Brackelmann aus Lübberstedt

"Schwanenvater" Dieter Brackelmann und Ehefrau Helga feiern "Goldene Hochzeit"

ce. Lübberstedt. "Wir haben uns immer vertraut und konnten uns immer aufeinander verlassen." So bringen Dieter Brackelmann und seine Frau Helga aus Lübberstedt das Erfolgsrezept für ihr schon seit 50 Jahren andauernde Ehe auf den Punkt. Am Mittwoch, 25. November, feiert das Paar seine "Goldene Hochzeit". Kennen gelernt haben sich Dieter Brackelmann und Helga Röhrs - so ihr Mädchenname - 1963 beim Faslam im Holstorfsloh. Sie arbeitete damals in Stelle bei einem Milchbauern, er war Soldat. "Als...

  • Salzhausen
  • 24.11.15
Service

Ehe-Jubiläen in der Samtgemeinde Hanstedt bitte melden

mum. Hanstedt. Das ist eine nette Geste: In den Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde Hanstedt (Asendorf, Brackel, Egestorf, Hanstedt, Marxen und Undeloh) werden Ehepaare, die ihren 50., 60., 65., 70. oder 75. Hochzeitstag begehen, vom Bürgermeister der jeweiligen Gemeinde geehrt. "Leider kann es auch mal vorkommen, dass einzelne Termine der Verwaltung nicht bekannt sind", sagt Hannelore Wilke. Um Enttäuschungen zu vermeiden, bittet die Verwaltung die Jubilare oder deren Angehörige, sich...

  • Hanstedt
  • 18.12.14
Panorama
Spendenübergabe mitten im Wald: Harald und Anneliese Witte (Mitte) überreichten einen Scheck in Höhe von 2.100 Euro

Großes Herz für kleine Jesteburger: Ehepaar Witte spendet 2.100 Euro

mum. Jesteburg. Das kann sich sehen lassen: Anlässlich ihrer Goldenen Hochzeit am 20. September erbaten sich Harald und Anneliese Witte von ihren Gästen keine Geschenke für sich selbst, sondern Spenden für den Waldkindergarten, den Schulverein der Grundschule und den Jugendspielmannzug des Schützenvereins. Jetzt kam es zur Übergabe: Das Ehepaar überreichte einen Scheck in Höhe von 2.100 Euro an einem ungewöhnlichen Ort - mitten im Wald. Die „Waldwichtel“ und „Tannenzwerge“ mit ihren...

  • Jesteburg
  • 18.02.14
Panorama
Johann und Monika Klöpper

"Goldenes Paar" sind Austräger der Woche

Vertretung? Nur für die "Goldene Hochzeit" tw. Meckelfeld. "Wir sind beide schon 70 Jahre. Meine Frau ist zwar ein paar Monate älter als ich, sieht dafür aber jünger aus", schwärmt Johann Klöpper mit einem Schmunzeln auf den Lippen. Ins Schwärmen gerät der Rentner ebenfalls, wenn er von der wunderbaren Überraschungsfeier zur Goldenen Hochzeit berichtet. Anlässlich ihres 50. Hochzeitstag wurden Johann Klöpper und seine Monika nämlich von ihren drei Kindern, drei Enkeln sowie drei Urenkeln...

  • Seevetal
  • 18.10.13
Panorama
Seit 50 Jahren glücklich verheiratet: die Jesteburger Harald und Anneliese Witte
2 Bilder

„Bei Dir steige ich nicht ein“: Jesteburger Autohaus Gründer Anneliese und Harald Witte feiern Goldene Hochzeit

mum. Jesteburg. „Wir steigen doch nicht zu jedem ins Auto!“ Es war das Jahr 1961 und Harald Witte (heute 77) staunte nicht schlecht, als er seine zukünftige Ehefrau Anneliese (74) zum ersten Mal ansprach. Gemeinsam mit einem Freund war Harald Witte in seinem schwarzen Käfer auf dem Weg nach Trelde zu einer Tanzveranstaltung. Seine Zukünftige hatte sich mit einer Freundin zu Fuß aus Buchholz auf den Weg gemacht. Die jungen Männer konnten jedoch mit ihrem VW keinen Eindruck bei den Damen...

  • Jesteburg
  • 20.09.13
Panorama
Doppelter Grund zum Feiern (v. li.): Marion und Norbert Arndt heirateten am Freitag, den 13., Marions Eltern Elke und Helmut Rothstein feierten zeitgleich ihre Goldene Hochzeit

Doppel-Hochzeitsfeier am Freitag, den 13.

os. Buchholz. Freitag, der 13., als Glückstag: Am vergangenen Freitag heirateten Marion und Norbert Arndt im Sniers Hus in Seppensen. Das Besondere: Am gleichen Tag feierten Marions Eltern Elke und Helmut Rothstein ihre Goldene Hochzeit. "Wir haben dieses Datum ganz bewusst ausgesucht", sagte Marion Arndt. In der Buchholzer St. Paulus-Kirche wurde das Goldpaar in einem Gottesdienst von Pastor Michael Wabbel gesegnet, bevor es zum gemeinsamen Feiern zurück ins Sniers Hus ging.

  • Buchholz
  • 16.09.13
Politik
Das Dorfgemeinschaftshaus in Nindorf kann für ausgewählte private Feiern gemietet werden
2 Bilder

Neue Nutzungsbedingungen für Dorfgemeinschaftshaus in Nindorf

Ab August dürfen die Nindorfer Kindstaufen und Konfirmationen im Dorfgemeinschaftshaus an der Apenser Straße feiern. Die Benutzungssatzung für das Dorfgemeinschaftshaus inklusive der Außenanlagen wurde an die des Goldbecker Dorfgemeinschaftshauses angepasst. "In der Samtgemeinde Apensen herrscht eine besondere Konstellation", erklärt Siegfried Stresow (SPD), Bürgermeister der Gemeinde Beckdorf. Denn die drei Dorfgemeinschaftshäuser haben verschiedene Träger: In Nindorf ist es die Gemeinde...

  • Apensen
  • 28.06.13
Panorama

"Das hat Gott so gewollt!"

ce. Vierhöfen. "Im vergangenen Jahr hatte ich eine Herzoperation. Dass ich nun mit meinem Mann dieses Fest erleben darf, hat Gott so gewollt und uns geschenkt." Das sagt Waltraud Brandt (73) aus Vierhöfen, die dort am 22. Februar mit Ehemann Heinpeter (75) das Fest der Goldenen Hochzeit feiert. Kennen gelernt hat der in Stelle geborene und nach dem Krieg mit der Familie nach Vierhöfen gezogene Heinpeter Brandt die gebürtige Vierhöfenerin Waltraud Pape - so ihr Mädchenname -, als sie in dem...

  • Winsen
  • 21.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.