Großfeuer

Beiträge zum Thema Großfeuer

Blaulicht

Ursache nach Großbrand in Elbmarsch geklärt

thl. Elbmarsch. Die Ursache für das Großfeuer in der Schwinder Straße in der Elbmarsch am Dienstagabend ist geklärt. "Auslöser war ein technischer Defekt", erklärte Polizeisprecher Jan Krüger soeben gegenüber dem WOCHENBLATT auf Nachfrage. Brandermittler der Polizeiinspektion Harburg und ein Gutachter hätten das ausgebrannte Gebäude in Augenschein genommen und dabei deutliche Spuren eines Kurzschlusses entdeckt. Lesen Sie dazu auch: Großfeuer zerstört Wohn- und...

  • Winsen
  • 04.12.15
Blaulicht
Das Gebäude brannte komplett nieder
3 Bilder

Feuer zerstört Wohn- und Wirtschaftsgebäude - Großeinsatz in der Elbmarsch

thl. Elbmarsch. In der Ortschaft Schwinde entdeckte ein Anwohner am Dienstagabend kurz vor 19 Uhr ein Feuer an einem Nachbargebäude in der Schwinder Straße. Er selbst ist Gruppenführer in der örtlichen Feuerwehr Schwinde/Stove und erkannte schnell, dass hier eigene Löschversuche nicht mehr fruchten würden - Großalarm für die Wehren Schwinde/Stove, Marschacht und Rönne. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde zunächst ein Feuer im alten Wirtschaftsbereich, der direkt an das Wohnhaus...

  • Elbmarsch
  • 02.12.15
Blaulicht
Als die Feuerwehr eintraf, zündete das Feuer durch und hüllte das Haus in dichten Qualm
3 Bilder

Großfeuer zerstört Wohnhaus

thl. Stelle. Ein Großfeuer hat am frühen Mittwoch morgen ein Wohnhaus im Bardenweg in Stelle vollständig zerstört. Fünf Feuerwehren waren im Einsatz, um die Flammen zu löschen und umstehende Wohnhäuser vor den Flammen zu schützen. Das Objekt brannte vollständig aus. Menschen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Gegen 3.40 Uhr lief der erste Alarm bei Feuerwehr Stelle auf. Mit vier Einsatzfahrzeugen waren die Retter Minuten später am Brandort. Bei ihrem Eintreffen zündete das Feuer gerade...

  • Winsen
  • 01.07.15
Blaulicht

Großbrand Bütlingen: Polizei sucht Feuerteufel

thl. Bütlingen. Noch immer sind die Untersuchungen zur Ursache des Großfeuers in Bütlingen von vergangener Woche nicht abgeschlossen. Aber die Tendenz ist deutlich: "Wir gehen derzeit von Brandstiftung aus", sagt Polizeisprecher Jan Krüger. Wie berichtet, haben in der Bütlinger Straße nachts zwei Scheunen auf einem Bauernhof gebrannt. In einem Gebäude kamen sechs Pferde in den Flammen um. Auf der Suche nach dem Täter sind bei der Polizei schon zahlreiche Hinweise eingegangen. Krüger: "Eine...

  • Elbmarsch
  • 26.01.15
Blaulicht
Die Feuerwehr ließ die Strohballen kontrolliert abbrennen
2 Bilder

Erneutes Großfeuer in der Elbmarsch

thl. Oldershausen. Erneut mussten die Feuerwehren der Elbmarsch zu einem nächtlichen Brand ausrücken. In Oldershausen gingen in der Nacht zu Mittwoch ca. 100 Rundballen in Flammen auf. Gegen 2:30 Uhr alarmierten Zeugen die Retter. Binnen Minuten waren die Wehren aus Oldershausen und Marschacht sowie das Tanklöschfahrzeug aus Winsen mit rund 60 Einsatzkräften vor Ort. Die Rundballen standen jedoch bereits in Vollbrand, so das man sich dazu entschloss, diese kontrolliert abbrennen zu lassen....

  • Elbmarsch
  • 11.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.