Himmelpforten

Beiträge zum Thema Himmelpforten

Panorama
Initiator Rolf Wieters ist stolz auf den Erfolg   Fotos: tp
5 Bilder

Lauter Rauschebärte und Zipfelmützen

Zehn Jahre Museum "1.000 Weihnachtsmänner und ein Christkind" in Himmelpforten / Initiator Rolf Wieters (75): "Alle Erwartungen übertroffen" tp. Himmelpforten. Vor zehn Jahren fing es an: Der neu gegründete Verein "1.000 Weihnachtsmänner und ein Christkind" aus Himmelpforten kaufte mit Kreissparkassen-Fördergeld die Kollektion der Weihnachtsmann-Sammlerin Reingard Niemann aus dem schleswig-holsteinischen Glücksburg. Längst die 1.000er-Marke gesprengt. Fördervereins-Chef Rolf Wieters (75) ist...

  • Nordkehdingen
  • 21.12.18
Panorama
Kleine und große Wünsche hinterm Türchen: Mit den Himmelpforten kann man Träume visualisieren. Ideengeberin Gabriele Reeb ist von der Wirkung der Zauberkästchen überzeugt
4 Bilder

"Öffne die Himmelpforte"

Kleiner Wunschhelfer mit großer Wirkung: Gabriele Reeb erfindet Traumsymbol in 3D  tp. Himmelpforten. Die große Liebe, ein schönes Haus oder eine neuer, verrückter Lebensstil - es gibt so viele Träume. "Wenn man erst einmal einen Traum visualisiert, ist schon ein großer Schritt getan", weiß Gabriele "Gabi" Reeb (41) aus Himmelpforten aus eigener Erfahrung. Die kreative Optimistin will andere Menschen ermutigen, sich ganz praktisch mit ihren Wünschen zu beschäftigen und so der Erfüllung ein...

  • Stade
  • 22.12.17
Panorama
Der Weihnachts-Briefkasten vor der Villa

Wunschbriefe an das Christkind

Bald eröffnen Weihnachtspostamt und Markt in Himmelpforten tp. Himmelpforten. Der beliebte Christkindmarkt in Himmelpforten wirft seine Schatten voraus: Die vorweihnachtliche Budenstadt mit Christkindpostamt wird am Freitag, 27. November, um 16 Uhr eröffnet und lockt bis Sonntag, 6. Dezember, mit Kulinarischem, Kunsthandwerk, einem Bühnen- und Kinderprogramm und einer Ausstellung. Am Eröffnungstag um 17 Uhr zieht der Weihnachtsmann in das Christkinddorf ein. Wunschpost kann schon jetzt...

  • Stade
  • 05.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.