Himmelpforten

Beiträge zum Thema Himmelpforten

Panorama
Als erste Aktion im Rahmen des Eh-da Projektes wurde am Waldsportplatz ein Altholzhaufen als Biotop aufgeschichtet

Immer mehr "Eh-da"-Flächen in Himmelpforten bepflanzt
Ein kleines Paradies für Wildbienen in Oldendorf-Himmelpforten

sc. Himmelpforten. Insekten sind wichtig für die Umwelt, die Natur und somit auch für den Menschen. Besonders Wildbienen sind gefährdet. Das will jetzt Maike Necke in der Gemeinde Himmelpforten mit den sogenannten "Eh-da-Flächen" ändern. Seitenstreifen an Fahrbahn- oder Gehwegrändern, Verkehrsinseln oder andere brachliegende Flächen in einem Ort werden meistens nicht genutzt. Mit dem "Eh-da"-Konzept sollen genau diese Flächen zu Blühstreifen werden. Für ihr Vorhaben passen diese Areale...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.05.20
Panorama

Musik für die Senioren in Himmelpforten

ig. Himmelpforten. Die „DJ’s auf dem Trecker“ - das sind die Drochterser Dirk Ludewig und Hans Günther Repinksi - sind wieder unterwegs, steuern am Sonntag, 10. Mai, die Senioren-Heime in Himmelpforten an. Treckerfahrer ist Bernd Reimers, Bürgermeister der Gemeinde Drochtersen. Beginn der Tour durch den Ort: 14.30 Uhr. „Wir wollen den Senioren ein wenig Abwechslung in dieser tristen Zeit bieten“, so Reimers. Gespielt vor den Heimen werden alte Hits, die in den Einrichtungen gesammelt werden....

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 08.05.20
Panorama
Die Blue Mountain Band
2 Bilder

Hupen statt klatschen
Corona: Zwei Autokonzerte auf der Elbinsel Krautsand und in Himmelpforten

ig. Drochtersen. Veranstaltungen werden abgesagt, das kulturelle Leben fast auf null geschaltet. Das soll sich jetzt ändern. "Wir setzen ein Zeichen für die Kultur!" ist das Motto der Drochterser Country-Formation "Blue Mountain Band", die demnächst zu ungewöhnlichen Konzerten nach Himmelpforten und nach Krautsand einlädt. Zu Veranstaltungen nicht im herkömmlichen Format – vielmehr als Auto-Konzerte. Anträge bei der Gemeinde und beim Landkreis werden gestellt. Erste positive Auskunft: Die...

  • Drochtersen
  • 01.05.20
Panorama
Altes Wissen vermitteln, darauf legt Vorsitzender Paul Schrader großen Wert

Zeit für junge Ideen
Verein Heimat- und Schulmuseum Himmelpforten sucht neuen Vorsitzenden

jab. Himmelpforten. Paul Schrader (77) ist Vorsitzender des Vereins Heimat- und Schulmuseum Himmelpforten. Auf der vergangenen Mitgliederversammlung hat er verkündet, dass er einen Nachfolger für sein Amt sucht. Das ist nun zwei Jahre her und gefunden hat sich bisher immer noch niemand für die Position. Schon seit 30 Jahren hat Schrader den Vorsitz inne und auch von seinem Vorgänger kennt er das Problem, keinen Nachfolger zu finden. Der heute 77-Jährige war, bevor er sich bereiterklärte, die...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 21.04.20
Panorama
Jeder packt mit an: Frische Farbe lässt die Räume erstrahlen

Corona-Krise
Erzieherinnen aus Himmelpforten nutzen Kita-Schließung zur Renovierung

jab. Himmelpforten. Sie sitzen nicht einfach tatenlos zuhause rum, auch wenn die Kitas während der Corona-Krise geschlossen sind. Die Erzieherinnen der Kita in Himmelpforten griffen kurzerhand selbst zu Pinsel und Farb-eimer - und verhindern damit sogar eine weitere Schließung im Sommer. "Eigentlich war die Renovierung der Kita für Juli geplant", sagt Bürgermeister Bernd Reimers. Eine Woche lang sollte dafür die Einrichtung geschlossen werden, um die Wände zu streichen und den Fußboden im...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 14.04.20
Panorama
Die Freude über den Engel war sowohl bei den Bewohnern 
als auch bei den Mitarbeitern riesig
2 Bilder

Ein Engel bringt Hoffnung
Stahlfigur dem Seniorenheim Klosterfeld in Himmelpforten gestiftet

jab. Himmelpforten. „Im Herzen bin ich bei dir“ – das verkündet der Engel aus Stahl seit vergangener Woche im Seniorenheim Klosterfeld in Himmelpforten. Er soll Bewohnern sowie Mitarbeitern Hoffnung schenken und sie in Zeiten der Corona-Krise aufmuntern. Denn momentan sind Besuche von Angehörigen wegen der hohen Ansteckungsgefahr mit dem Covid-19 nicht erlaubt. "Das war wirklich eine große Überraschung. Wir sind total gerührt", sagt Margarethe Wüstefeld, Leiterin des Seniorenheims. Aber...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 01.04.20
Panorama
Rolf Mahler will mit einem Schild die Hundebesitzer an ihre Pflicht erinnern, die Hinterlassenschaften ihrer Haustiere zu beseitigen
2 Bilder

Gemeinde Himmelpforten reagiert auf Beschwerden der Anwohner
Kampf gegen "Tretminen"

jab. Himmelpforten. Über ein buchstäbliches "Scheiß"-Problem ärgern sich die Bewohner des Neubaugebiets in Himmelpforten. Denn dort landen die Hinterlassenschaften der Hunde nicht etwa in den dafür vorgesehenen Tüten und dann im Müll. Die Besitzer lassen die Haufen einfach liegen. Die Gemeinde reagiert nun auf die Beschwerden und unterstützt die Anwohner - mit Schildern. Die Hunde könnten ja nichts dafür, meint Rolf Mahler aus Himmelpforten. Er sieht Herrchen und Frauchen in der Pflicht, die...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 26.02.20
Panorama
Anke Mergard hilft beim Umzug der jahrhundertealten Bücher
3 Bilder

Gemeindehausabriss soll im März erfolgen
Kirchengemeinde zieht aus

jab. Himmelpforten. Die Vorbereitungen zum Kreiselbau an der B73 in Himmelpforten sind in vollem Gange, die ersten Bäume mussten bereits weichen. Denn Baubeginn soll Anfang bzw. Mitte Mai sein. Die Fertigstellung ist für November geplant. Die Ausschreibungen für die Baumaßnahme laufen bereits. Doch nicht nur auf die Verkehrsteilnehmer kommt in nächster Zeit einiges zu. Auch die Kirchengemeinde St. Marien bekommt die gravierenden Auswirkungen der Arbeiten zu spüren. Derzeit verbringen die...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 04.02.20
Service

Ein gemütlicher Treffpunkt

In der Klönstuv Himmelpforten gibt es viel Neues zu entdecken sb. Himmelpforten. Das Team der Klönstuv Himmelpforten (Marktkstraße 14b, Tel. 04144-210420, http://www.inges-kloenstuv.de) ist frisch motiviert ins neue Jahr gestartet. "Unser Team hat Verstärkung bekommen", freut sich Inhaberin Inge Krämer. "Deshalb sind wir ab dem 1. Februar wieder an sieben Tagen in der Woche von 9 bis 20 Uhr und montags sogar bis 23 Uhr für unsere Gäste da." Besucher der Klönstuv Himmelpforten genießen ein...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 30.01.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Einbrecher scheitern im "Rewe"-Markt

tk. Himmelpforten. Einbrecher haben versucht, in der Nacht zum Sonntag in den "Rewe"-Markt in Himmelpforten an der Marktstraße einzudringen. Obwohl die Täter eine Tür aufgebrochen hatten, gelang es ihnen nicht, in die Verkaufsräume einzudringen. Der Schaden beträgt mehrere Hundert Euro.  Gegenüber fand nach Angaben der Polizei in der Eulsete-Halle der Feuerwehrball statt. Die Ermittler möchten wissen, ob die Besucher vielleicht etwas beobachtet haben. Hinweise: Tel. 04144 - 616670.

  • Stade
  • 29.01.20
Blaulicht

Möglicher Zusammenhang mit erschossenem Asylbewerber?
Randale am Polizeigebäude in Himmelpforten

tk. Himmelpforten. In der Nacht zu Mittwoch haben Unbekannte die Polizeistation in Himmelpforten attackiert. Mit Schottersteinen wurden vier Fensterverglasungen im Erdgeschoss zerstört. Außerdem haben die Täter einen Glasbehälter mit Farbe auf ein Dachgeschossfenster geworden. Ins Innere des Gebäudes konnten die Randalierer aber nicht eindringen. Zudem wurden Gebäude und Garage mit Schriftzügen beschmiert. Unter anderem "Mörder".  Der Schaden beträgt nach Polizeiangaben mehrere Tausend Euro....

  • 05.12.19
Blaulicht
Sowohl den Carport als auch den Dachstuhl setzte der Pkw mit in Brand
2 Bilder

Feuerwehr brachte Feuer schnell unter Kontrolle
Pkw-Brand greift auf Dachstuhl über

jab. Himmelpforten. Zu einem Großeinsatz in Himmelpforten wurde die Feuerwehr am Mittwochvormittag gerufen. Gemeldet wurde ein brennender Audi Kombi an einem Wohnhaus im Neubaugebiet in der Straße Pferdeweide. Zudem sollte sich eine Person im Gebäude befinden. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte der Brand bereits vom Pkw auf den Carport und schließlich auf den Dachstuhl des Wohnhauses übergegriffen. Unter schwerem Atemschutz machten sich die Einsatzkräfte ans Werk. Schnell stellte sich aber...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 23.10.19
Panorama
Volker Jago (li.) und Paul Schrader zeigen die virtuelle Entdeckerzone

Im Heimat- und Schulmuseum Himmelpforten auf digitale Entdeckungstour gehen
Heimatgeschichte hautnah erleben

jab. Himmelpforten. Das Heimat- und Schulmuseum in Himmelpforten birgt den ein oder anderen Schatz aus vergangenen Zeiten. Die aktuellen Neuerungen zeigen aber, dass ein Museum nicht langweilig und eingestaubt ist, sondern durch den Einzug der Digitalisierung für jedes Alter etwas zu bieten hat. Die ehrenamtlichen Helfer sorgen in dem ehemaligen Schulgebäude von 1872 für ein echtes Zeitreise-Erlebnis. Zudem haben sie viel Wissenswertes im Repertoire, das sie gern an die Besucher weitergeben....

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 08.10.19
Panorama
Trainerin Imke Kröger mit ein paar von ihren Lichtpunkt-Schützen
3 Bilder

Schützengilde Oldendorf
Schießen erfordert Konzentration

Die Jugendabteilung der Schützengilde Oldendorf bildet Kinder und Jugendliche aussc. Oldendorf. Mit Nachwuchsproblemen hat die Schützengilde Oldendorf nicht zu kämpfen: Viele motivierte Kinder und Jugendliche sind auf dem Schießstand der Schützengilde zu finden. Trainerin Imke Kröger arbeitet dort mit der großen Jugendabteilung der Gilde an der richtigen Schießhaltung der Kinder und der Trefferquote.  20 Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren trainieren unter Kröger im Lichtpunktschießen...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 19.09.19
Panorama
Beim 50-jährigen Jubiläum zog der Spielmannszug Heinbockel in roten Uniformen durch den Landkreis Stade
3 Bilder

Spielmannszug Heinbockel
Musik jetzt nur noch für den Verein

Nach 65 Jahren war Schluss: Spielmannszug Heinbockel musiziert nur noch für den eigenen Vereinsc. Heinbockel. Viel Freude an der Musik - das hatten die Mitglieder des Spielmannszuges Heinbockel zu Genüge. Doch vor zwei Jahren zogen sie die Reißleine: Nach 65 Jahren Musizieren und Marschieren stellte der Spielmannszug Heinbockel die auswärtigen Besuche ein und spielt seitdem nur noch für den eigenen Schützenverein.  "1952 wurde der Spielmannszug gegründet", sagt Horst Tiedemann,...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 19.09.19
Panorama
Popcorn gab es am Kinoabend zum Weltfrauentag
4 Bilder

Landfrauen Großenwörden
Frech, wild und wunderbar

Die Landfrauen Großenwörden sind immer aktiv und bieten ein buntes Programm ansc. Großenwörden. Immer aktiv und überall dabei - die Landfrauen Großenwörden sind von Hüll bis Himmelpforten mit ihrem abwechslungsreichen Programm und auf Festen präsent und zeigen, dass der Verein nicht nur etwas für die ältere Generation ist. "Wir sind Landfrauen mit Leib und Seele", sagt die Vorsitzende des Vereins Petra König. Zusammen mit Christa Schliecker leitet sie die rund 250 Mitglieder der Landfrauen...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 19.09.19
Panorama
Viele faire Produkte aus aller Welt gibt es im Weltladen in Himmelpforten zu entdecken

Handel verbindet die Welt

Weltladen Himmelpforten fördert faire Arbeitsbedingungen / Internationale Produkte im Sortimentsc. Himmelpforten. Einmal rund um die Welt - das ist beim Weltladen in Himmelpforten ganz einfach ohne große Flugreisen möglich. In der Bahnhofstraße 10 bietet das Weltladen-Projekt der Kirchengemeinde Himmelpforten viele verschiedene Produkte zur Förderung des Friedens und des fairen Handels an.  1992 gründeten fünf Himmelpfortener, unter ihnen der damalige Pastor Udo Garve und Karin Diestel-Meyer,...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 19.09.19
Panorama
Ein Besuch beim Weihnachtsmann ist für viele Besucher des Christkindmarktes das Größte

Zum 15. Mal Christkindmarkt

Das beliebte Event wirft seine Schatten voraus / Organisatoren machen Lust auf Weihnachtensb. Himmelpforten. Wenn Andere auf der Stader Geest noch in kurzen Hosen die Sommersonne genießen, beginnt bei Einigen bereits die heiße Phase für die Vorbereitung des beliebten Christkindmarkts. Von Freitag, 29. November, bis Sonntag, 8. Dezember, öffnet die besondere Budenstadt rund um die Villa von Issendorff wieder ihre Türen. "Der Einzug des Weihnachtsmannes in das Christkinddorf und seine Stube in...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 19.09.19
Wirtschaft
Die Allesamt-Ausbildungsbörse war durchgehend sehr gut besucht
2 Bilder

Schüler informieren sich bei Allesamt-Ausbildungsbörse über Unternehmen in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten
Chancen vor Ort aufzeigen

jab. Himmelpforten. Die Eulsete-Halle in Himmelpforten war gut besucht, als der CDU-Samtgemeindeverband Oldendorf-Himmelpforten Jugendliche der Schulen in der Samtgemeinde zur ersten Allesamt-Ausbildungsbörse einlud. Hier konnten sich die Jugendlichen über die Unternehmen und Ausbildungsmöglichkeiten vor Ort informieren und die Firmen im Gegenzug schon einmal potenzielle Auszubildende kennenlernen. Gleich zu Beginn der Planung habe der Verband die Schulen mit ins Boot geholt, sagt der...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 27.08.19
Service

Orgelwerke von Bach
Konzert mit Fahrradkantor Martin Schulze in Himmelpforten

bo. Himmelpforten. Das nächste Konzert der Reihe "Kultur in der Kirche" bestreitet der Fahrradkantor Martin Schulze in Himmelpforten. Der Organist spielt in der St. Marienkirche Orgelwerke von Johann Sebastian Bach, Vincent Lübeck und Michael Praetorius. Das Fahrrad ist Schulzes Markenzeichen. Der freiberufliche Kirchenmusiker aus Frankfurt (Oder) legt in der Konzertsaison von Mai bis September rund 15.000 Kilometer mit dem Rennrad zurück, um seine Spielorte in ganz Deutschland zu erreichen....

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 23.08.19
Service

Radweg wird erneuert
B73 halbseitig gesperrt

jab. Düdenbüttel/Himmelpforten. Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Stade hat die Erneuerung des Radwegs an der Bundesstraße 73 zwischen Düdenbüttel und Himmelpforten veranlasst. Die Fahrbahn der B73 wird auf einer Länge von 300 Metern auf dieser Strecke erneuert ebenso wie der komplette Radwegaufbau. Dafür wird die B73 hier halbseitig gesperrt und der Verkehr an der Baustelle vorbeigeleitet. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Freitag, 27. September andauern....

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 16.08.19
Blaulicht

"Shining-Festival" mit starker Polizeipräsenz

tk. Himmelpforten. Mit massiver Polizei- und Zollpräsenz hat die Polizei das "Shining-Festival" in Himmelpforten am Wochenende mit 400 bis 500 Musikfans begleitet. Aufgrund von Erfahrungen in Sachen Drogenmissbrauch aus den Vorjahren hatten insgesamt 50 Polizistinnen und Polizisten die Besucher während der An- und Abreise kontrolliert. 48 Drogensünder wurden dabei ertappt. In elf Fällen waren Autofahrerinnen und Autofahrer unter Drogeneinfluss unterwegs. Eine hilflose Person leistete soviel...

  • Stade
  • 12.08.19
Blaulicht
Foto: Rolf Hillyer-Funke

Feuer auf Friedhof
Brandstiftung in Himmelpforten

jab. Himmelpforten. Kurz nach Mitternacht ging am Samstag der Alarm bei der Feuerwehr ein. Grund: Brand einer Sitzbank auf dem Friedhof in Himmelpforten. Die Feuerwehr Himmelpforten rückte aus und fand auf dem Gelände einen brennenden Abfallbehälter neben einer Bank am Ehrenmal vor. Das Feuer konnte durch die Einsatzkräfte schnell gelöscht werden. Nun wird wegen mutmaßlicher Brandstiftung ermittelt. Foto: Rolf Hillyer-Funke

  • 22.06.19
Service

Für Literaturfreunde
Büchermarkt im Gemeindehaus Himmelpforten

bo. Himmelpforten. Eine Fundgrube für Literaturfreunde ist der Büchermarkt der Kirchengemeinde Himmelpforten. Von "Harry Potter" bis Goethes "Faust" finden Leser im Gemeindehaus an zwei Tagen eine große Vielfalt an sortierten Büchern vor. Bei Kaffee und Kuchen darf gestöbert werden. Sa., 22.06., 11-17 Uhr, So., 23.06., 14-16.30 Uhr im Gemeindehaus Himmelpforten, B73 gegenüber der Kirche. 

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 19.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.