Instagram

Beiträge zum Thema Instagram

Politik
So wird er aussehen: der Facebook-Auftritt des Landkreises Stade

Landkreis Stade verstärkt im Internet
Jetzt bei Facebook und Instagram

sla. Stade. Der Landkreis Stade geht in Sachen Kommunikation neue Wege und erweitert sein Angebot im Internet. Ab Mittwoch, 1. Juni, setzt die Verwaltung auf die Plattformen Facebook und Instagram. „Es ist uns wichtig, die Bürgerinnen und Bürger aktuell und umfassend über die Arbeit der Kreisverwaltung zu informieren und mit ihnen in den Dialog zu treten“, erklärt Landrat Kai Seefried. „Mit unseren Social-Media-Aktivitäten richten wir uns auch gezielt an jüngere Menschen, die wir über die...

  • Stade
  • 27.05.22
  • 18× gelesen
Panorama
4 Bilder

Nach VOX-Sendung und Coming-out
Bargstedter Liebespaar macht anderen Mut

sla. Bargstedt. "Wir hatten Tränen in den Augen", sagt Noah Kokoschka zu den zahlreichen Reaktionen nach dem Bericht über seine Geschlechtsangleichung. Wie berichtet, wurden er und seine Freundin Vanessa als außergewöhnliches Liebespaar in der VOX-Doku-Serie "Wo die Liebe hinfällt" Anfang Februar bei der ersten OP von der Frau zum Mann begleitet. Seit drei Jahren sind die beiden 24-Jährigen ein Liebespaar - und anfangs hieß Noah noch Corinna. Nach der Testosteronbehandlung folgte im Februar...

  • Harsefeld
  • 18.02.22
  • 363× gelesen
Panorama
Alexandra Holst

Mensch als Mensch sehen
Alexandra Holst freut sich auf ihr neues Amt als Fredenbecker Gleichstellungsbeauftragte

sb. Fredenbeck. Den Mensch als Mensch sehen, ohne dass ein Geschlecht Vor- oder Nachteile hat - das ist ein hehres gesellschaftliches Ziel. Um die Samtgemeinde Fredenbeck ein Stück näher an das Ziel zu bringen, hat sich Alexandra Holst (43) im vergangenen Jahr als Gleichstellungsbeauftragte beworben und übt das Amt seit dem 21. Dezember aus. Sie tritt die Nachfolge von Inga West an, die die Tätigkeit nach mehr als zehn Jahren aus persönlichen Gründen aufgab. Alexandra Holst ist Fredenbeckerin...

  • Fredenbeck
  • 24.01.22
  • 42× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.