Beiträge zum Thema Jugendwart Andreas Block

Panorama
Die Jugendlichen befreiten die Fläche von 
Unkraut und Gräsern

Jugendfeuerwehr Welle: Seit zehn Jahren fürs Gemeinwohl im Einsatz

bim. Welle. Seit zehn Jahren engagieren sich die Jungen und Mädchen der Jugendfeuerwehr Welle auf dem örtlichen Friedhof. Damals wurde dort eine 1.000 Quadratmeter große Heidefläche angelegt. Diese wird seither von rund 30 Jugendlichen im Alter zwischen zehn und 18 Jahren unter der Leitung des Weller Jugendwarts Andreas Block von Unkraut, kleineren Büschen und aufkommenden Gräsern befreit, um der Heide das Wachstum zu ermöglichen, die sonst durch Gehölze überwuchert wird. Zum Dank für ihr...

  • Tostedt
  • 14.11.18
Panorama
Ehrengäste, Geehrte und Beförderte (hinten v. li.): Claudius Engelhardt, Marcus Meyer, Julia Engelhardt, Kim Gades, Julian Hetzel, Michel Sundermann sowie vorne v. li.: Gemeindebrandmeister Joachim Vobienke, stv.Ortsbrandmeister Detlef Nelke, Thomas Vagts, Felix Levenhagen, Arnd Hartig, Matthias Feldt, Ortsbrandmeister Volker Nelke

Einsatzreiches Jahr für die Feuerwehr Welle

bim. Welle. Das Jahr 2016 war ein einsatzreiches Jahr für die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Feuerwehr Welle. Davon berichtete Ortsbrandmeister Volker Nelke in der Jahreshauptversammlung. Die 47 Aktiven der Wehr rückten zu 27 Einsätzen aus, davon 17 Brandeinsätze. Vier Übungen, darunter u.a. eine Kreisbereitschaftsübung, eine Waldbrandübung in Elstorf sowie eine gemeinsame Übung mit der Feuerwehr Ehrhorn/Wintermoor aus dem Heidekreis in der Kamper Heide hielten die Aktiven fit für den...

  • Tostedt
  • 01.03.17
Panorama
Bürgermeister Gerd Schröder (re.) überreichte der fleißigen Weller Jugendfeuerwehr Süßigkeiten und einen Scheck
3 Bilder

Jugendfeuerwehr Welle reinigt nicht nur das Dorf, sondern auch die Straßenschilder

bim. Welle. Mit Greifzangen, Eimern und Schrubbern ausgestattet machten sich jüngst die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Welle auf den Weg durchs Dorf, um die Straßen und Wege von Unrat zu befreien. Auf Wunsch von Bürgermeister Gerd Schröder reinigten die 30 Kinder und Jugendlichen darüber hinaus die Straßenschilder, damit diese wieder gut leserlich sind. Für diesen tollen Einsatz bedankte sich das Gemeindeoberhaupt herzlich mit süßer Stärkung und 100 Euro für die Feuerwehr-Kasse, die er...

  • Tostedt
  • 02.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.