Kämmerin Simone Sepp

Beiträge zum Thema Kämmerin Simone Sepp

Politik
Tostedts Gemeindedirektor Dr. Peter Dörsam und Kämmerin Simone Sepp stellten den Haushalt der Gemeinde Tostedt im WOCHENBLATT-Gespräch vor

Gemeinde Tostedt lebt von den Überschüssen aus den Vorjahren

bim. Tostedt. In den kommenden Jahren wird die Gemeinde Tostedt aus der Überschussrücklage leben. Das erklärten jetzt Kämmerin Simone Sepp und Gemeindedirektor Dr. Peter Dörsam im WOCHENBLATT-Gespräch. Und das, obwohl die Gemeinde schon Kürzungen bei der Sportförderung vorgenommen hat. Auch wurden Baumaßnahmen verschoben, so wie z.B. der Ausbau der Zinnhütte, die sinnvollerweise erst nach dem Bau des Netto-Marktes in Angriff genommen wird. Ein Grund für die Finanzlage: Stärker als bei der...

  • Tostedt
  • 29.12.16
Politik
Die Finanzlage ist angespannt, sagen Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam und Kämmerin Simone Sepp

Haushaltslage der Samtgemeinde Tostedt ist angespannt

bim. Tostedt. Zwei große Investitionen will die Samtgemeinde Tostedt in den kommenden zwei Jahren stemmen: die Sanierung des Freibades für rund drei Millionen Euro und den Anbau der Grundschule Todtglüsingen inklusive der energetischen Sanierung des Altbestandes für 3,9 Millionen Euro. Diese Mittel sind im Doppelhaushalt 2017/18 enthalten, der derzeit in den politischen Gremien beraten und Anfang Februar 2017 beschlossen werden soll. Da die Finanzlage alarmierend ist, sind Politik und...

  • Tostedt
  • 20.12.16
Politik
Kämmerin Simone Sepp und Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam mit dem Haushalt 2015/16 der Samtgemeinde

"Tostedts Haushalt ist genehmigungsfähig"

bim. Tostedt. Der Schuldenstand der Samtgemeinde Tostedt wird von 14,5 Millionen Euro im Jahr 2015 auf 22,9 Millionen Euro im Jahr 2019 steigen. Für Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam ist dieser starke Anstieg der Verschuldung der Hauptgrund, weshalb er den Haushalt ablehnte. Obwohl die Samtgemeinde im November kurzfristig von wegbrechenden Landeszuweisungen in Höhe von netto 424.000 Euro erfuhr und die auf drei Prozent steigende Kreisumlage einen Nachtragshaushalt zum kürzlich...

  • Tostedt
  • 30.12.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.