Karin Bruns

Beiträge zum Thema Karin Bruns

Das könnte Sie auch interessieren:

Sport
Sandra Meyer-Lindloff mit der Silbermedaille

Sandra Meyer-Lindloff ist Vizemeisterin
Zweitschnellste Frau kommt aus Marxen

sv. Marxen. Mit einer Zeit von 5:24,98 Minuten holte Sandra Meyer-Lindloff aus Marxen kürzlich den zweiten Platz über 1.500 Meter in der W45 bei der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaft der Seniorinnen in Baunatal (Hessen). "Nun ist die leider sehr kurze Saison bereits beendet", so Meyer-Lindloff. "Ich werde jetzt mit dem Aufbau für 2022 beginnen. Meine Ziele sind erneut die Landesmeisterschaften und die Deutsche Meisterschaft - natürlich weiterhin mit meiner Mannschaft der...

Panorama
In der Straße Am Brack begannen Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr die lautstarken Arbeiten

Anwohner sind genervt von den unangekündigten Bauarbeiten
Glasfaserkabel: Verlegung rüttelt Buxtehude wach

sla. Buxtehude. Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr in Buxtehude: Lautstark rütteln die Mitarbeiter einer Gütersloher Baufirma mit einem Flachrüttler auf der Straße Am Brack die Pflastersteine auf, um hinterher einen Graben für die Verlegung von Glasfaserkabeln zu buddeln. Besonders schlechte Karten hatten jene Anwohner, die pünktlich die Bahn und gar einen Flieger erreichen mussten und aufgrund des tiefen Grabens vor ihrer Einfahrt nicht mit dem Auto wegfahren konnten. Bereits vergangene...

Wirtschaft
Stades Seehafen: der Standort des geplanten Flüssiggasterminals

Bio-LNG für geplantes Terminal
Stade soll das deutsche Drehkreuz für grüne Kraftstoffe werden

jab. Stade. Stade könnte in Zukunft zum deutschen Drehkreuz für klimaneutrale Kraftstoffe werden - jedenfalls wenn es nach Politik und Wirtschaft geht. Seit Jahren setzt sich der Bundestagsabgeordenete Oliver Grundmann (CDU) dafür ein, dass der Elbe-Weser-Raum zum Game-Changer der deutschen Energiewende wird. Nun erhält dieses Vorhaben einen großen Schub nach vorne. Denn der größte Bioenergieproduzent Europas, die Verbio AG, hat Interesse gezeigt, sein beispielsweise in den USA erzeugtes Biogas...

Wirtschaft
Gastronom Frank Wiechern (re.) und Veranstaltungsmanager Matthias Graf vor dem Eingang des Restaurants "Leuchtturm"
3 Bilder

Management des Veranstaltungszentrums in der Kritik
Burg Seevetal: Top-Caterer hört auf

ts. Hittfeld. Die ursprüngliche Ambition der Gemeinde Seevetal, das für 6,9 Millionen Euro sanierte Veranstaltungszentrum Burg Seevetal zu einer kulinarischen Premium-Adresse im Landkreis Harburg zu entwickeln, hat einen schweren Dämpfer erlitten. Caterer Frank Wiechern wird seinen Vertrag mit der Gemeinde Seevetal, der am 31. Oktober endet, nicht verlängern. Sein Restaurant "Leuchtturm" gilt als eine der besten Gastro-Adressen im Hamburger Süden. Davon sollte die Burg Seevetal profitieren -...

Panorama
2 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg vom 23. September
Trend hält an - Zahl der aktiven Fälle und Inzidenzwert leicht gesunken

(lm). Die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg gehen weiter langsam zurück. Am heutigen Donnerstag, 23. September, meldet der Landkreis 288 aktive Corona-Fälle (-3 im Vergleich zum Vortag). Auch die Inzidenz ist erneut leicht gesunken - auf 52,34 (Vortag: 53,51). In den Krankenhäusern werden sieben Corona-Patienten behandelt, vier davon intensivmedizinisch. 537 Personen befinden sich in Quarantäne. Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 7.801 Corona-Fälle (+16). Davon...

Panorama
Für die Menschen in Bulgarien sind die Hilfspakete aus Deutschland überlebenswichtig

Neue Aktion der Auslandshilfe der Freien evangelischen Gemeinden
Paket-Sammelaktion für Notleidende in Bulgarien

ce. Garstedt. Unter dem Motto "Pakete zum Leben" findet am Samstag, 18. September, wieder eine Packaktion bei Edeka Volker Meyer in Garstedt (Bahnhofstraße 79) zugunsten notleidender Menschen in Bulgarien statt. Jeder kann sich von 9 bis 15 Uhr an der Aktion der Auslandshilfe der Freien evangelischen Gemeinden Norddeutschland (FeGN) beteiligen. Zudem steht im Markt von Montag bis Samstag, 13. bis 18. September, eine Spendenbox bereit. Die wirtschaftliche Situation vieler Menschen in Bulgarien...

  • Salzhausen
  • 10.09.21
  • 10× gelesen
Panorama
Mit den Hilfspaketen beim Edeka-Markt in Garstedt: Aktions-Organisatorin Karin Bruns (Mi.), Marktinhaber Volker Meyer (3. v. re.) und weitere Aktive
2 Bilder

Auslandshilfe der Freien evangelischen Gemeinden unterstützt erneut Bulgarien
224 Pakete zum Leben für Not leidende Menschen gepackt

ce. Garstedt. Insgesamt 224 "Pakete zum Leben" für Not leidende Menschen im bulgarischen Sliven konnte die Auslandshilfe der Freien evangelischen Gemeinden Norddeutschland (FeG) dank zahlreicher Sach- und Geldspenden jetzt packen. Die Spenden waren während einer Aktionswoche der FeG beim Garstedter Edeka-Markt von Volker Meyer abgegeben worden. Die Pakete wurden jeweils mit zehn Kilogramm an Grundnahrungsmitteln gefüllt. "Die Reiterinnen Ilona und Dagmar aus Wulfsen kamen sogar mit ihren...

  • Salzhausen
  • 04.05.21
  • 22× gelesen
Panorama
Notleidende Menschen in Bulgarien erhalten "Pakete zum Leben"

"Pakete zum Leben" werden gepackt
Hilfsaktion für Bulgarien findet in Garstedt statt

ce. Garstedt. Eine Packaktion unter dem Motto "Pakete zum Leben" zugunsten notleidender Menschen in Sliven in Bulgarien veranstaltet die Auslandshilfe der Freien evangelischen Gemeinden Norddeutschland (FeGN) wieder am Samstag, 24. April, beim Edeka-Markt von Volker Meyer in Garstedt (Bahnhofstraße 79). Jedermann kann sich von 10 bis 15 Uhr daran beteiligen oder von Montag, 19., bis Samstag, 24. April, vor Ort eine Spendenbox füllen.  "Die wirtschaftliche Situation vieler Menschen in Bulgarien...

  • Salzhausen
  • 18.04.21
  • 176× gelesen
Panorama
Freude über die gelungene Paket-Aktion: Initiatorin Karin Bruns (li.) und Anna Petersen von Edeka Conrad

Erfolgreiche Aktion der "FeGN"-Auslandshilfe
224 "Pakete zum Leben" für Bulgarien gepackt

Erfolgreiche Aktion der Auslandshilfe der Freien evangelischen Gemeinden ce. Hanstedt/Gödenstorf. Ein voller Erfolg war die Geldspenden-Sammlung für "Pakete zum Leben", die die Auslandshilfe der Freien evangelischen Gemeinden Norddeutschland (FeGN) für Not leidende Menschen in Bulgarien bei Edeka Conrad in Hanstedt veranstaltete. "Insgesamt 224 'Pakete zum Leben' mit jeweils zehn Kilogramm an Grundnahrungsmitteln für bedürftige Menschen im bulgarischen Sliven konnten wir packen", freute sich...

  • Salzhausen
  • 23.02.21
  • 67× gelesen
Service
Auch notleidende Kinder in Bulgarien werden mit den "Paketen zum Leben" unterstützt

Nächster Hilfstransport nach Bulgarien startet in Kürze
Auslandshilfe der Freien evangelischen Gemeinden sammelt Spenden für Pakete zum Leben

ce. Hanstedt. Noch bis einschließlich Samstag, 13. Februar, bietet die Auslandshilfe der Freien evangelischen Gemeinden Norddeutschland (FeGN) wieder die Möglichkeit, bei Edeka Conrad in Hanstedt (Winsener Straße 36) bedürftige Menschen in Bulgarien mit "Paketen zum Leben" zu unterstützen. Im Geschäft steht jeweils von 7 bis 20 Uhr eine Box für kontaktlose Geldspenden bereit, damit die aktuellen Corona-Regeln berücksichtigt werden. Die "Pakete zum Leben“ werden dann privat in Gödenstorf...

  • Hanstedt
  • 09.02.21
  • 189× gelesen
Panorama
Mit gepackten Paketen: Volker Meyer, in dessen Edeka-Markt die Aktion stattfand, und deren Initiatorin Karin Bruns

Erfolgreiche Hilfsaktion der Freien evangelischen Gemeinschaft Hanstedt
225 "Pakete zum Leben" für Bulgarien gepackt

ce. Garstedt. Insgesamt 225 "Pakete zum Leben" für bedürftige Menschen im bulgarischen Sliven konnte der Auslandshilfe-Arbeitskreis der Freien evangelischen Gemeinden (FeG) in Norddeutschland bei seiner jüngsten Paket-Sammelaktion im Edeka-Markt Volker Meyer in Garstedt packen. In den Paketen befanden sich jeweils zehn Kilogramm an Grundnahrungsmitteln. "Wir bedanken uns bei allen Unterstützern, die uns großzügige Spenden sowie in Sliven ebenfalls dringend benötigtes Inkontinenzmaterial...

  • Salzhausen
  • 13.10.20
  • 123× gelesen
Panorama
Edeka-Chef Klaus-Dieter Conrad (li.) freut sich, dass sich an der Sammelaktion so viele Menschen beteiligt haben

770 Kilo für den guten Zweck

FeG und Edeka sammeln für Bedürftige in Bulgarien.  mum. Hanstedt. Dieser Einsatz hat sich gelohnt! Am Samstag hatte die Freie evangelische Gemeinde Norddeutschland um Spenden für bedürftige Menschen in Sliwen (Bulgarien) gebeten. Wer wollte, konnte Lebensmittel und Dinge des täglichen Lebens an einem Stand bei Edeka Conrad in Hanstedt abgeben. "Das Ergebnis kann sich sehen lassen", freute sich Organisatorin Karin Bruns. Insgesamt kamen 770 Kilo Lebensmittel zusammen. "Das bedeutet, wir konnten...

  • Hanstedt
  • 13.12.19
  • 74× gelesen
Panorama
Mit den Hilfspaketen: Aktions-Initiatorin 
Karin Bruns (3. v. re.) und ihr Team   Foto: Bruns

Neue erfolgreiche Hilfsaktion von Karin Bruns für Bulgarien
168 Pakete wurden mit Lebensmitteln wurden gepackt

ce. Garstedt. Insgesamt stolze 168 Pakete mit jeweils zehn Kilogramm an Grundnahrungsmitteln für bedürftige Menschen im bulgarischen Sliven wurden nach dem jüngsten Spendenaufruf von Karin Bruns aus Gödenstorf im Garstedter Edeka-Markt Volker Meyer gepackt. Ins Leben gerufen hatte die Sammelaktion die Auslandshilfe der Freien evangelischen Gemeinschaften (FeG) Norddeutschland unter der organisatorischen Leitung von Bruns (das WOCHENBLATT berichtete). Sie und ihr Team bedanken sich auf diesem...

  • Salzhausen
  • 04.05.19
  • 113× gelesen
Panorama
Mit Paketen vor dem Edeka-Markt: Initiatorin Karin Bruns (2. v. re.) mit ihrem Team und Marktinhaber Volker Meyer (2. v. li.)

168 Hilfspakete für Bulgarien wurden in Garstedt gepackt

ce. Garstedt/Hanstedt. Insgesamt 168 Pakete à zehn Kilogramm mit gespendeten Grundnahrungsmitteln für Bedürftige im bulgarischen Sliven wurden jetzt vor dem Edeka-Markt von Volker Meyer in Garstedt gesammelt. Gestartet hatte die Sammelaktion zum wiederholten Mal die Auslandshilfe der Freien evangelischen Gemeinschaften (FeG) Norddeutschland unter der organisatorischen Leitung von Karin Bruns von der FeG Hanstedt. "Die Pakete werden vor Ort von Christen persönlich verteilt", so Bruns, die sich...

  • Winsen
  • 20.04.18
  • 95× gelesen
Panorama
Freude über den Spendenerfolg: Karin und Uwe Bruns (v. re3.) und Volker Meyer (li.) mit Helfern

224 Hilfspakete für Bulgarien wurden in Garstedt gepackt

ce. Garstedt. Insgesamt 224 Pakete mit jeweils zehn Kilogramm gespendeter Grundnahrungsmittel für bedürftige Menschen in Bulgarien wurden jetzt im Garstedter Edeka-Markt von Volker Meyer gepackt. Aufgerufen zu der Spendensammlung hatten Karin Bruns und Ehemann Uwe aus Gödenstorf, die der Freien evangelischen Gemeinde (FeG) Hanstedt angehören. Die Aktion fand ihm Rahmen der Auslandshilfe der FeGs in Niedersachsen statt. "Die Hilfsgüter werden vor Ort persönlich verteilt", kündigt Karin Bruns an,...

  • Winsen
  • 12.09.17
  • 160× gelesen
Panorama
Beim Paketepacken: Initiatorin Karin Bruns (2. v. re.), Edeka-Marktchef Volker Meyer (3. v. li.) und weitere Helfer

160 Hilfspakete für Bulgarien wurden in Garstedt gepackt

ce. Garstedt/Hanstedt. Insgesamt 160 Pakete à zehn Kilogramm mit gespendeten Grundnahrungsmitteln wurden vor dem Garstedter Edeka-Markt von Volker Meyer gepackt. Ins Leben gerufen hatte die Sammelaktion die Auslandshilfe der Freien evangelischen Gemeinschaften (FeG) unter der organisatorischen Leitung von Karin Bruns (FeG Hanstedt) "Die Pakete sollen bedürftigen Menschen in Bulgarien helfen und werden vor Ort von Christen verteilt", so Bruns, die sich auf diesem Wege bei Volker Meyer und seinem...

  • Winsen
  • 31.03.17
  • 116× gelesen
Panorama
Beim Packen der Pakete: Initiatorin Karin Bruns und Helfer

Insgesamt 117 "Pakete zum Leben" mit Hilfsgütern für Bulgarien wurden gepackt

ce. Garstedt. Ein Transport mit insgesamt 117 "Paketen zum Leben" mit Nahrungsmitteln und anderen Hilfsgütern für Bedürftige wurde jetzt von einem ehrenamtlichen Fahrerteam vom Landkreis Harburg ins bulgarische Slivien gebracht. Zahlreiche großzügige Spenden machten es möglich, dass die Pakete mit insgesamt rund 900 Kilogramm Lebensmitteln für die Auslandshilfe der Freien Evangelischen Gemeinden (FEG) Norddeutschland bei Edeka Meyer in Garstedt gepackt werden konnten. Regionale Initiatorin war...

  • Salzhausen
  • 20.10.15
  • 139× gelesen
Panorama
Freuen sich über den Erfolg: der Garstedter Edeka-Chef Volker Meyer und Aktions-Organisatorin Karin Bruns

Erfolgreiche Spendenaktion für Bulgarien: 212 Pakete zum Leben bekommen

ce. Garstedt. Ein voller Erfolg war die Spendenaktion "Pakete zum Leben" für Bulgarien, die die "Auslandshilfe", ein Arbeitszweig der Freien evangelischen Gemeinden (FEG), jetzt bei Edeka Meyer in Garstedt veranstaltete. Organisatorin war Karin Bruns, Mitglied der FEG Hanstedt, die bereits im vergangenen Herbst einen Hilfsgütertransport begleitete und sich über die Situation vor Ort informierte. Durch zahlreiche großzügige Spenden kamen nun innerhalb von zwei Tagen insgesamt 212 Pakete...

  • Salzhausen
  • 17.04.15
  • 88× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.