Kfz-Aufbruch

Beiträge zum Thema Kfz-Aufbruch

Blaulicht
Die Polizei fahndet nach diesen Unbekannten   Foto: Polizei

Wer kennt diesen Mann?

Unbekannter soll Serie von Kfz-Aufbrüchen verübt haben thl. Lüneburg. Die Zentrale Kriminalinspektion Lüneburg bittet bei der Fahndung nach einem Kriminellen die WOCHENBLATT-Leser um Mithilfe. Der unbekannte Täter wird beschuldigt im Jahr 2019 eine Serie von Kfz-Aufbrüchen im Bereich der Polizeidirektion Lüneburg sowie in den angrenzenden Bundesländern Hamburg und Schleswig-Holstein begangen zu haben. Tatbetroffen waren in Niedersachsen insbesondere die Landkreise Lüneburg, Stade und Harburg...

  • Winsen
  • 23.01.20
Blaulicht

Vier Fahrzeuge aufgebrochen

thl. Seevetal. In der Nacht zu Mittwoch brachen Unbekannte insgesamt vier Fahrzeuge in Seevetal auf. Diese waren im Wilhelm-Cohrs-Weg, im Försterweg, im Steineck und in der Straße Auf der Lohe abgestellt. Bei den Fahrzeugen der Marke BMW wurde jeweils eine Scheibe eingeschlagen und in zwei Fällen im Anschluss Teile der Innenausstattung entwendet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 5.000 Euro.

  • Winsen
  • 15.02.18
Blaulicht

Navigationsgerät entwendet

thl. Tostedt. Ein in der Straße Auf der Looge geparktes Wohnmobil wurde am Freitagmorgen aufgebrochen. Die Tat muss sich zwischen 0:.0 Uhr und 1.55 Uhr ereignet haben. Aus dem Fahrzeug wurde ein mobiles Navigationsgerät entwendet.

  • Winsen
  • 22.12.17
Blaulicht

Autoteile abmontiert

thl. Neu Wulmstorf. In der Nacht zu Mittwoch machten sich Diebe in der Hauptstraße an einem Fiat Ducato zu schaffen. Der Wagen stand auf einem Geschäftsparkplatz. Die Täter bauten aus dem hinteren Stoßfänger mehrere Rückfahrsensoren aus und entwendeten diese. Hierbei beschädigten sie auch den Stoßfänger. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 300 Euro.

  • Winsen
  • 19.10.17
Blaulicht

Baumaschinen aus Lkw gestohlen

mum. Hollenstedt. In Hollenstedt kam es am Sonntagmorgen zu einem Kfz-Aufbruch in der Ahornallee. Aus einem auf einem Parkplatz abgestellten VW-Transporter wurden mehrere hochwertige Baumaschinen entwendet.

  • Jesteburg
  • 14.05.17
Blaulicht

Ganze Serie von Autoaufbrüchen

thl. Landkreis. Zu einer Serie von Fahrzeugaufbrüchen kam es in der Nacht zu Donnerstag im Landkreis Harburg. In Hanstedt wurden drei Transporter aufgebrochen und in Ramelsloh einer. In allen Fällen stahlen die Ganoven diverse Werkzeuge und Maschinen. In Winsen traf es einen Pkw der Marke Wartburg. Dabei wechselte ein CD-Radio unfreiwillig den Besitzer.

  • Winsen
  • 22.01.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.