Einbrecher

Beiträge zum Thema Einbrecher

Blaulicht

Winsen/Stelle
Einbrecher dringen in Tankstelle und Schrotthandlung ein

ts. Winsen/Stelle. Einbrecher waren in Winsen und Stelle auf der Suche nach Beute. Unbekannte brachen am vergangenen Samstagabend in das Gebäude eine Schrotthändlers an der Straße "An der Kleinbahn" in Winsen ein. Sie flüchteten auf Fahrrädern, als eine Zeugin sie störte. Nach Angaben der Polizei haben sie keine Beute gemacht. Am Freitagmorgen warfen Unbekannte mit einem Gullydeckel eine Fensterscheibe eines Tankstellengebäudes in Stelle ein. Wie die Polizei berichtet, stahlen sie Zigaretten...

  • Winsen
  • 13.04.20
Blaulicht

Polizei schnappt jugendliche Einbrecher

thl. Lüneburg/Winsen. Nach einer Serie von mehreren Straftaten in der Region Lüneburg und dem Landkreis Harburg konnten jetzt zwei dringend tatverdächtige 17 und 18 Jahre alte junge Männer (dominikanische und bulgarische Staatsbürger) aus Geesthacht und Lauenburg ermittelt werden. In den Nächten zum 19. bzw. 20. März war es im Lüneburger Stadtteil Goseburg zu mehreren Einbrüchen in Kfz-Betriebe gekommen, wobei die Täter u.a. Tablets, Bargeld und auch zwei Pkw VW Fox und VW Golf erbeuteten. In...

  • Winsen
  • 04.04.20
Blaulicht

Taschendiebe machen Winsen unsicher

mum. Winsen. Am Samstag kam es zur Mittagszeit zu mehreren Taschendiebstählen in der Innenstadt. So fiel einer Winsenerin (70) in einem Bekleidungsgeschäft das Fehlen ihres Portemonnaies auf. Kurz zuvor hatte sie damit noch in einem Fischgeschäft bezahlt und es in ihre Handtasche gesteckt. Auch einer weiteren Winsenerin (68) wurde das Portemonnaie aus ihrer Handtasche gestohlen. Der Diebstahl fiel der Geschädigten erst auf, als die Polizei bei ihr klingelte: Ein Passant hatte das Portemonnaie...

  • Winsen
  • 15.03.20
Blaulicht
Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen (Symbolbild)

Serieneinbrecher in Untersuchungshaft

thl. Winsen/Uelzen. Einen überregionalen und norddeutschlandweit agierenden Serien-Einbrecher in Kirchenbüros und kirchliche Einrichtungen haben Ermittler des Kriminalermittlungsdienstes Uelzen jetzt in Zusammenarbeit mit Ermittlern verschiedenster norddeutschen Polizeidienststellen überführt und in dieser Woche mit Beschluss des Amtsgerichts Lüneburg festgenommen. Im Rahmen einer Durchsuchung im Wohnumfeld des 57 Jahre alten dringend Tatverdächtigen in Hamburg vollstreckten die Beamten den...

  • Winsen
  • 17.01.20
Blaulicht
Ein Spurensicherer bei der Arbeit   Fotos: Polizei-Beratung/Polizei
  2 Bilder

Zahl der Einbrüche steigt wieder an

In der dunklen Jahreszeit sind reisende Täterbanden wieder sehr aktiv / So kann man sich schützen (thl). Es passiert so sicher, wie das Weihnachtsfest kommt. Mit Beginn der dunklen Jahreszeit steigt auch die Zahl der Wohnhauseinbrüche, wenn Einbrecherbanden durch das Land ziehen. Allein im Landkreis Harburg verzeichnete die Polizei innerhalb von zwei Wochen rund 30 Taten. "Das ist leider ein jährlich wiederkehrendes Phänomen", sagt ein Fahnder. Auch wenn die Zahl der Taten grundsätzlich...

  • Winsen
  • 13.12.19
Blaulicht

Einbruch in Seevetal
Auf der Flucht festgenommen

Hausbewohner überraschten Einbrecher thl. Seevetal. Am Mittwoch gegen 4.50 Uhr wurden Bewohner einer Wohnung an der Straße Schillerplatz in Hittfeld durch verdächtige Geräusche geweckt. Beim Nachschauen entdeckten sie einen Mann im Wohnungsflur, der sich mit einer Taschenlampe in der Hand umschaute. Als der Einbrecher die Geschädigten bemerkte, verließ er fluchtartig die Wohnung und lief in Richtung Bahnhofstraße davon. Sofort nach Eingang des Notrufs wurden mehrere Einsatzfahrzeuge...

  • Seevetal
  • 19.09.19
Blaulicht

Seevetal/Winsen/Rosengarten
Einbrüche im Landkreis

(as). Im Landkreis waren am Wochenende wieder Langfinger unterwegs: In der Nacht von Donnerstag auf Freitag sind Diebe in Rosengarten-Emsen in der Straße Am Stuvenwald in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Sie haben ein vergittertes Kellerfenster eingetreten und sind so ins Haus gelangt. Neben Wertgegenständen erbeuteten sie auch die Schlüssel zum Pkw, der anschließend als Fluchtfahrzeug genutzt wurde. Bei dem gestohlenen Auto handelt es sich um einen Ford Fiesta mit dem Kennzeichen WL-AD 335....

  • Winsen
  • 15.09.19
Blaulicht
Das Amazonlager in Winsen war Ziel der Diebesbande   Foto: thl

Diebesbande räumte Amazonlager in Winsen leer
Waren im Wert von 500.000 Euro erbeutet

Jetzt steht das Trio vor Gericht thl. Lüneburg. Sie träumten von einem Leben im Luxus und heckten dafür einen perfiden Plan aus. Doch der ging gründlich schief. Seit Montag müssen sich drei Mazedonier wegen schweren Bandendiebstahls vor der 1. Großen Strafkammer am Lüneburger Landgericht verantworten. Ihnen drohen bis zu zehn Jahre Haft. Laut Anklage hat ein 24-jähriger Beschuldigter als Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes bei Amazon in Winsen angeheuert und wurde dort sehr schnell...

  • Winsen
  • 03.09.19
Blaulicht

Einbruch in Winsen
20 Mähroboter nachts erbeutet

thl. Winsen. Mindestens vier Täter sind in der Nacht zu Sonntag zwischen 23 und 2 Uhr durch ein Dachfenster in den OBI-Markt in Winsen eingedrungen und haben dort mindestens 20 Mähroboter gestohlen. Schaden: mehrere zehntausend Euro. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise an Tel. 04171 - 7960.

  • Winsen
  • 27.08.19
Blaulicht

Einbruch in Tostedt
Maschinen aus Container geklaut

thl. Tostedt. An der Straße Am Baggersee haben Diebe in der Nacht zu Mittwoch einen Lagercontainer aufgebrochen. In der Zeit zwischen 16 und 7 Uhr knackten die Täter das Vorhängeschloss und öffneten so die Tür. Sie stahlen Schleifmaschinen, Sägen und andere Werkzeuge. Der Gesamtschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt.

  • Tostedt
  • 22.08.19
Blaulicht

Einbrüche in Buchholz und Rosengarten
Erneut Einbrecher im Landkreis aktiv

thl. Buchholz/Rosengarten. Zu zwei Einbrüchen in Wohnhäuser kam es am Dienstag zwischen 6 und 19 Uhr. Im Querweg in Rosengarten hebelten die Diebe eine Terrassentür auf und kamen so ins Haus. Entwendet wurde Schmuck und ein Laptop. Auch im Zeisigweg in Buchholz gelangten die Unbekannten über ein Fenster ins Innere. Ob hier etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest. Allein der Schaden an den beiden Fenstern beläuft sich auf etwa 1.000 Euro. Zu beiden Taten sucht die Polizei Zeugen. Diese...

  • Buchholz
  • 31.07.19
Blaulicht

Diebe in Neu Wulmstorf
Werkzeug entwendet

thl. Neu Wulmstorf. Diebe suchten in der Nacht zu Dienstag eine Baustelle in der Matthias-Claudius-Straße heim. Die Unbekannten brachen mehrere Container auf und entwendeten hieraus diverse Elektrowerkzeuge. Der Gesamtschaden beläuft sich nach bisherigen Ermittlungen auf 10.000 Euro. Zeugenhinweise bitte an die Polizei unter Tel. 040 - 70013860.

  • Neu Wulmstorf
  • 31.07.19
Blaulicht

Einbrecher in Hollenstedt
Doppeleinbruch in Wohnhaus

thl. Hollenstedt. In gleich zwei Wohnungen eines Hauses in der Straße Am Stinnberg brachen Unbekannte am Montag zwischen 10 Uhr und 15 Uhr ein. Die Täter gelangten jeweils über ein auf Kipp gestelltes Fenster in die Räumlichkeiten und durchsuchten diese nach lohnenswertem Diebesgut. Entwendet wurde nach bisherigen Erkenntnissen Unterhaltungselektronik und ein Laptop. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.

  • Hollenstedt
  • 30.07.19
Blaulicht

Einbrecher in Jesteburg
Einbruch ins Freibad

thl. Jesteburg. Unbekannte brachen in der Nacht zu Montag in das Jesteburger Freibad ein. Die Täter gelangten nach Aufbrechen einer Tür in den dortigen Kiosk und öffneten gewaltsam einen Safe. Aus diesem wurde eine geringe Menge Bargeld entwendet. Der Gesamtschaden liegt bei etwa 4.000 Euro.

  • Jesteburg
  • 30.07.19
Blaulicht

Einbrecher in Rosengarten
Einbruch in der Nacht

thl. Rosengarten. In der Nacht zu Sonntag sind Diebe in ein Einfamilienhaus am Birkenweg in Tötensen eingestiegen. Die Täter machten sich zunächst die Mühe, zwei Bewegungsmelder von der Hauswand abzuschrauben. Im Schutz der Dunkelheit hebelten sie dann eine auf Kipp stehende Terrassentür auf und betraten so die Wohnräume. Ob die Diebe dann gestört wurden ist unklar. Offenbar verließen sie aber das Haus gleich wieder, ohne überhaupt nach Beute gesucht zu haben. Entwendet wurde nach derzeitigem...

  • Rosengarten
  • 01.07.19
Blaulicht

Einbruch in Buchholz
Haustür aufgehebelt

thl. Buchholz. In der Zeit zwischen Montag, 21.30 Uhr, und Dienstag, 7.45 Uhr, sind Diebe in ein Einfamilienhaus an der Straße An den Bergen eingebrochen. Die Täter hebelten die Hauseingangstür auf und gelangten so in die Wohnräume. Ob sie dabei auch Beute machten, ist noch unklar.

  • Buchholz
  • 19.06.19
Blaulicht

Einbruch im Buchholzer Finanzamt

thl. Buchholz. Unbekannte brachen in der Nacht zu Mittwoch in das Buchholzer Finanzamt ein. Durch ein Fenster gelangten die Täter in ein Büro im Untergeschoß und durchwühlten dieses. Ob etwas entwendet wurde, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

  • Buchholz
  • 23.05.19
Blaulicht

Einbruch in Welle
Zigaretten aus Tankstelle geklaut

thl. Welle. Die Tankstelle an der Hauptstraße ist in der Nacht zu Montag erneut von Dieben heimgesucht worden. Gegen 2.50 Uhr hebelten die Täter die Eingangstür der Tankstelle auf und gelangten so in den Verkaufsraum. Hierbei lösten sie die Alarmanlage aus, ließen sich aber davon nicht abschrecken. In aller Eile ergriffen sie einige Stangen Zigaretten und flüchteten anschließend aus dem Objekt. Nach Zeugenaussagen entfernten sich die Täter mit zwei Pkw, davon einer ein VW Golf älteren Baujahrs,...

  • Tostedt
  • 13.05.19
Blaulicht
Von der Bäckerei aus schlugen sie ein Loch in die Wand zum Tabakwaren-Geschäft Fotos: thl
  2 Bilder

Loch in die Wand gestemmt

Räuber sind in der Nacht zu Dienstag in den Luhe Park in Winsen eingebrochen thl. Winsen. Dreister Einbruch in das Einkaufszentrum Luhe Park in Winsen. Als Mitarbeiter am Dienstagmorgen gegen 5.10 Uhr zur Arbeit erschienen, bemerkten sie zunächst eine eingeschlagene Scheibe an einem Seiteneingang der dortigen Bäckerei. Die Täter hatten offensichtlich die Tür genutzt, um in das Innere des Gebäudes einzudringen. Von dort aus liefen sie durch die Bäckerei und stemmten ein Loch in die Wand zum...

  • Winsen
  • 04.12.18
Blaulicht
Von einem Verdächtigen und seiner Kleidung wurden Bilder angefertigt
  7 Bilder

Großkontrolle im Kampf gegen Einbrecher

thl. Kakenstorf. Im Kampf gegen Einbrecher hat die Polizei am Dienstag eine großangelegte Verkehrskontrolle im Bereich der B75 in Kakenstorf durchgeführt. Dabei waren  mehr als 30 Beamte in Uniform und in Zivil im Einsatz. Unter ihnen auch einige Anwärter, die im Rahmen ihres Studiums gerade ihr Praxismodul absolvieren. Insgesamt überprüften die Beamten 212 Fahrzeuge und 328 Personen. In beide Fahrtrichtungen wurde der Verkehr verlangsamt, sodass erfahrene Beamte sogenannnte Sichtkontrollen...

  • Winsen
  • 27.11.18
Blaulicht
Ein Einbruch in den eigenen vier Wänden ist immer ein großer Schock Foto: k-einbruch/Polizei
  2 Bilder

Schutz vor Einbrechern

Polizei hat wertvolle Präventionstipps, um Kriminellen das Handwerk schwer zu machen (thl). Alle Jahre wieder - kommt nicht nur der Weihnachtsmann, sondern ziehen auch Einbrecherbanden durch das Land. Mit Beginn der dunklen Jahreszeit steigt erfahrungsgemäß auch die Zahl der Wohnhauseinbrüche. "Das ist leider ein jährlich wiederkehrendes Phänomen", sagt ein Fahnder. Kein Haus- oder Wohnungsbesitzer muss sich dem Verbrechen hoffnungslos ergeben. Walter Johanßon, Beauftragter für...

  • Winsen
  • 21.10.18
Blaulicht
Ein kleiner Teil sichergestellter Münzen

"Wer erkennt möglicherweise sein Eigentum wieder?"

thl. Lüneburg. Die Eigentümer von diversen Schmuckstücken sucht die Polizei nach dem Feststellen eines amtsbekannten 42 Jahre alten Einschleichdiebs im östlichen Landkreis Lüneburg. Bereits Anfang dieses Jahres hatten Beamte in einem leerstehenden Wohnhaus in Dahlenburg/Dumstorf den Lüneburger auf frischer Tat erwischt und vorläufig festgenommen. Im Rahmen der Durchsuchung seiner Person und weiterer Ermittlungen wurden diverse Münzen, Uhren, Schmuck etc. aufgefunden, die bis dato keinen...

  • Winsen
  • 08.06.18
Blaulicht

Kellerraum ausgeräumt

thl. Buchholz. In der Zeit zwischen dem 1. und 4. April haben Diebe in einem Mehrfamilienhaus am Amselweg einen Kellerraum aufgebrochen. Darin befand sich diverses Angelzubehör. Dieses wurde von den Tätern mitgenommen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro.

  • Winsen
  • 05.04.18
Blaulicht

Einbruch in Frisörgeschäft

thl. Winsen. Ein Frisörgeschäft im Einkaufszentrum Luhe Park ist in der Zeit zwischen Samstag, 16 Uhr, und Dienstag, 8.30 Uhr, von Dieben heimgesucht worden. Die Täter versuchten zunächst, die Haupteingangstür aufzubrechen. Dies gelang ihnen nicht. Schließlich konnten sie eine Notausgangstür aufhebeln und so das Ladengeschäft betreten. Sie durchsuchten mehrere Schränke und erbeuteten Bargeld. Wie hoch der Gesamtschaden ist, steht noch nicht fest.

  • Winsen
  • 04.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.