Winsen

Beiträge zum Thema Winsen

Panorama
Gastgeber und Gäste bei der Jubiläumsfeier

Ein goldenes Jubiläum
50 Jahre Jagdhornbläsergruppe Winsen

Bei strahlendem Sonnenschein feierten die Mitglieder der Jagdhornbläsergruppe Winsen jetzt ihr 50-jähriges Bestehen. Günther Härtel, langjähriger Leiter der Bläsergruppe, begrüßte alle Mitglieder und Gäste sowie die Ehrengäste aus Politik, Jägerschaft und Verwaltung. Eigens hierfür reiste eine polnische Delegation aus der Partnerstadt Drezdenko an. Besondere Überraschung: Der ehemalige musikalische Leiter, Herr Woodford, der extra aus Irland angereist war, um dem goldenen Jubiläum beizuwohnen....

  • Winsen
  • 01.07.22
  • 10× gelesen
Service
Füllen des Fachwerks mit Ziegeln

Winsen
Ferienprogramm an der Kinderbauhütte am Schloss

Am Museum im Marstall wird eine Woche lang ein Haus gebaut. Die Kinderbauhütte am Winsener Schloss bietet von Montag bis Freitag, 25. bis 29. Juli, jeweils von 10 bis 13 Uhr ein spezielles Ferienprogramm an. Dabei beschäftigen sich Kinder von acht bis 13 Jahren mit allen Themenbereichen rund ums Bauen, vom Baumaterial Holz und wie es nach Winsen gebracht wurde bis hin zum Eindecken des Daches. Jeder Tag des Ferienangebotes ist einzeln buchbar und steht unter einem besonderen Motto. Zeitgleich...

  • Winsen
  • 30.06.22
  • 15× gelesen
Panorama
Sandy Bosse (li.), Clara Gaigalat und Nikita Koch wollen Klimaschutz auch bei Schulfahrten ernst nehmen. Ihr Lehrer Norbert Brinkmann (hinten li.) und Schulleiter Michael Hagedorn haben sie unterstützt

Für den Klimaschutz
Luhe-Gymnasium in Winsen will Flugreisen einschränken

Drei Schülerinnen sorgen am Luhe-Gymnasium in Roydorf für klimaneutrale Klassenreisen. Am vergangenen Donnerstag hat der Schulvorstand ihrem Konzept zugestimmt. Der Beschluss hat vier Teile: - Bei den Studienfahrten der Oberstufe müssen wenigstens bei zwei Reisen auf das Flugzeug verzichtet werden, damit auch klimabewusste Schülerinnen und Schüler eine Wahl haben. - Bei jeder Klassen- oder Kursreise werden Ausgleichszahlungen für Klimaschutzprojekte fällig. - Der Betrag richtet sich nach dem...

  • Winsen
  • 30.06.22
  • 49× gelesen
Blaulicht
Die Beförderten der Wehr Tönnhausen mit Stadtbrandmeister Uwe Ehlers (re.) und Ortsbrandmeister Jens-Peter Wreide (li.)

Winsen
Ruhiges Jahr für die Feuerwehr Tönnhausen

Auf ein insgesamt ruhiges Jahr 2021 blickte Tönnhauses Ortsbrandmeister Jens-Peter Wreide jetzt auf der Jahreshauptversammlung der Wehr zurück. "Nur" fünf Einsätze musste die Wehr absolvieren - drei Hilfeleistungen und zwei Brandeinsätze. Trotz der Pandemie kam der Ausbildungsdienst nicht zu kurz. Von den beiden Gruppen der Feuerwehr Tönnhausen wurden zusammen 30 Dienste durchgeführt. Die Atemschutzgeräteträger führten zusätzlich zwei Ausbildungen durch. Im Ort wurden die Hydranten überprüft....

  • Winsen
  • 30.06.22
  • 18× gelesen
Service
Das Eckermann-Denkmal auf dem Kirchplatz

Stadt Winsen lädt zur Bürgerbeteiligung ein

Das Johann Peter Eckermann-Denkmal steht seit 1954 auf dem nördlichen Kirchplatz und wurde zu seinem 100. Todestag von dem damaligen Stadtrat errichtet. Es besteht aus einem Mauerwerk mit roten Backsteinen. An den vier Seiten sind Reliefs angebracht, die von den Bildhauern Max Schegulla und Erich Brüggemann gestaltet wurden. Im Rahmen der Innenstadtsanierung und der Neugestaltung des nördlichen Kirchplatzes soll das Denkmal an einen anderen Ort versetzt werden. Das Mauerwerk ist mittlerweile...

  • Winsen
  • 30.06.22
  • 19× gelesen
Politik

Stadtrat Winsen beschließt Bebauungspläne

Der Beschluss der Bebauungspläne Green Egale und Naturbad Eckermannpark stehen u.a. auf der Tagesordnung, wenn sich der Rat der Stadt Winsen am Dienstag, 5. Juli, um 19.10 Uhr in der Sporthalle der Schule am Ilmer Barg zu seiner nächsten Sitzung trifft.

  • Winsen
  • 29.06.22
  • 37× gelesen
Service

Am Donnerstag, 7. Juli
Jobcenter in Buchholz und Winsen einen Tag geschlossen

Wegen einer internen Veranstaltung bleibt das Jobcenter Landkreis Harburg an den Standorten Buchholz und Winsen am Donnerstag, 7. Juli, ganztägig geschlossen. Telefonisch ist das Jobcenter unter Tel. 04181-9900 und 04171-607070 erreichbar. Bereits vereinbarte Termine finden am 7. Juli statt. Kunden sollen am Eingang das Wachpersonal ansprechen. (os).

  • Buchholz
  • 29.06.22
  • 10× gelesen
Blaulicht

In Winsen betrunken vor Streifenwagen geradelt

Ein 55-jähriger Mann ist am Dienstag mit seinem Fahrrad in der Brahmsallee unterwegs gewesen. Gegen 22.45 Uhr radelte er, ohne auf den Verkehr zu achten, quer über die Straße und dabei direkt vor einen Streifenwagen der Winsener Polizei. Die Beamten stoppten und kontrollierten den Mann. Dabei wurde eine Atemalkoholbeeinflussung von über drei Promille festgestellt. Der 55-Jährige musste die Beamten begleiten. Ein Arzt entnahm ihm anschließend eine Blutprobe. Gegen den Radfahrer wurde ein...

  • Winsen
  • 29.06.22
  • 77× gelesen
Panorama
Hier wollte die Postbank einziehen, doch macht das Unternehmen eine Rolle rückwärts

Plötzlicher Sinneswandel
Postbank zieht ihre Filiale aus Winsen ab

Hiobsbotschaft für die Stadt Winsen: Die Postbank hat ihre ursprünglichen Pläne über den Haufen geworfen und wird nun doch nicht in das Gebäude Rathausstraße 62 - 64 (aktuell KIK) einziehen. Das hat die Postbank am Donnerstag Bürgermeister André Wiese (CDU) per Mail mitgeteilt. Schlimmer noch für die Kunden: Die Postbank will ab 2023 keine eigene Filiale mehr in Winsen betreiben. Beschlossen: Postbank zieht in die Innenstadt Ob die Post insgesamt in Winsen bleibt, ist jetzt wieder völlig offen....

  • Winsen
  • 29.06.22
  • 2.136× gelesen
  • 1
  • 2
ServiceAnzeige
Hat jetzt im Krankenhaus Buchholz angefangen: die urologische Fachärztin Dr. Margarete Hoppe

Ansprechpartnerin für Frauen, Männer und Kinder
Erste Urologin im Krankenhaus Buchholz

Margarete Hoppe verstärkt das Team der Fachabteilung Die urologische Fachärztin Dr. Margarete Hoppe (33) verstärkt ab sofort das Belegarztteam der urologischen Abteilung im Krankenhaus Buchholz, zu der jetzt sechs Fachärzte und zwei Assistenzärzte gehören. Außerdem arbeitet sie in den beiden urologischen Praxen des Teams in Buchholz und Winsen. Für Hoppe, die im Rahmen ihrer Facharztausbildung bereits in Buchholz gearbeitet hatte, ist die Rückkehr in die Nordheide ein Wiedersehen mit alten...

  • Buchholz
  • 29.06.22
  • 33× gelesen
Panorama
Die Elbbrücke bei Rönne: Bis Ende August ist hier kein
Durchkommen möglich

Sperrung B404
Droht jetzt der Verkehrsinfarkt in der Elbmarsch und in Winsen?

Autofahrer müssen jetzt ganz starke Nerven haben, denn ab kommendem Montag, 4. Juli, wird die Elbbrücke im Zug der B404 - wie schon seit Monaten angekündigt - bis voraussichtlich zum 24. August für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Der Verkehr in Richtung Hamburg wird über die A39 umgeleitet. Und genau dort lauert die nächste Staufalle. Denn zwischen Winsen-Ost und Winsen-West befindet sich eine kilometerlange Baustelle, durch die der Verkehr einspurig geführt wird. Eigentlich sollten die...

  • Winsen
  • 29.06.22
  • 546× gelesen
Sport

Jedermann kann mitmachen
Sport im Park in Winsen

Nächste Runde der Aktion "Sport im Park", die jedes Jahr vom städtischen Sportkoordinator Sven Kröger organisiert wird. Von Freitag, 1. Juli, bis Dienstag, 27. September, gibt es beinahe täglich verschiedene Sportangebote der Winsener Vereine und einiger Privatanbieter, die kostenfrei genutzt werden können. "Wer Lust hat mitzumachen, kommt einfach vorbei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich", verspricht Sven Kröger. Wichtig für sogenannte "Wiederholungstäter": Veranstaltungsorte sind in...

  • Winsen
  • 29.06.22
  • 30× gelesen
Panorama
Das Warnschild im Heidlandsweg in Borstel   Foto: Dreessen

Kolumne: "Rundgang durch Winsen"
Fehlende Warnschilder in Winsen

Rundgang durch Winsen: Bauhof ist gefragt In der vergangenen Woche berichtete ich in meinem "Rundgang durch Winsen" von merkwürdigem Lärm, den Leserin Steffi Lietz nachts aus Richtung Gewerbegebiet Luhdorf vernommen hatte. Jetzt hat sich Leser Carsten Köpcke aus dem Farnweg zu Wort gemeldet. "Wir hören den Lärm schon einige Jahre - immer in den frühen Morgenstunden. Ich bin dem mal nachgegangen und fündig geworden. Es handelt sich um die Bewässerungspumpe für die Felder an der Osttangente",...

  • Winsen
  • 29.06.22
  • 45× gelesen
Blaulicht
Hindernislauf mit mit eingebunden Strahlrohen
5 Bilder

47 Gruppen am Start beim Bezirksjugendfeuerwehrtag in Winsen

Bei herrlichem Sommerwetter sowie besten Platzbedingungen fand jetzt der Bezirksjugendfeuerwehrtag auf dem Sportplatz des TSV in Winsen statt. Bereits am frühen Morgen waren 47 Gruppen aus elf Landkreisen angereist. Diese Jugendwehren hatten sich bereits im Vorfeld in den jeweiligen Kreisen für den Bezirksentscheid qualifiziert. Um 8 Uhr begann dann das Training für den Bundeswettbewerb der Deutschen Jugendfeuerwehr, der sich in einen A- und einen B-Teil gliedert. Im sogenannten A-Teil mussten...

  • Winsen
  • 29.06.22
  • 51× gelesen
Service

Blutspende mit Eisgutschein-Verlosung in Winsen

Zu einer Blutspende mit Verlosung von Eisgutscheinen laden das Jugendrotkreuz und das DRK Winsen am Montag, 4. Juli, von 15.30 bis 20 Uhr in die Wolfgang-Borchert-Schule an der Bürgerweide ein. Alle Spender haben außerdem die Möglichkeit, eine Antikörpertestung durchführen zu lassen. Nach der Spenden gibt es ein Lunchpaket zum mitnehmen.

  • Winsen
  • 28.06.22
  • 13× gelesen
Service

Uhu-Treff in Winsen mit Vortrag

"Vegane und vegetarische Ernährung" ist der Titel eines Vortrages am Dienstag, 5. Juli, wenn das Familienbüro der Stadt Winsen ab 14.30 Uhr im Marstall wieder zum Uhu-Treff einlädt. Alle Seniorinnen und Senioren „Unter Hundert“ sind herzlich eingeladen, bei Kaffee, Keksen und selbstgebackenem Kuchen neue Leute kennen zu lernen, zu klönen und über ein interessantes Thema zu diskutieren. Die Ernährungstherapeutin Anne Cohrs ist zu Gast und berichtet, was sich hinter dieser Ernährung verbirgt und...

  • Winsen
  • 28.06.22
  • 14× gelesen
Blaulicht

Landkreis Harburg und Landkreis Stade
Vermisste Schülerin wohlbehalten gefunden

(thl). Mit großer Erleichterung teilt die Polizei mit, dass das seit Sonntag vermisste 12-jährige Mädchen aus Stemmen (Landkreis Rotenbrug) wohlbehalten aufgefunden worden ist. Intensive Ermittlungen haben die Beamten nach Nordrhein-Westfalen geführt. Dort ist sie am Abend durch die örtliche Polizei in die Hände einer Inobhutnahmestelle gegeben worden und wird alsbald von ihren Eltern abgeholt. "Wir sind sehr froh, dass es dem Mädchen soweit gut geht. Näheres zu ihrem Auffinden können wir...

  • Winsen
  • 28.06.22
  • 3.123× gelesen
Panorama
Christin Darga (v. li.) und Markus Burghard von den Johannitern freuten sich über das gespendete Material, das Wilma Kupfer und Dr. Anne Buhr vom Kinderschutzbund vorbeibrachten

Buchholz und Neu Wulmstorf
Kinderschutzbund übergibt Spielzeug und Schulmaterial für Flüchtlingsunterkünfte der Johanniter

Spenden im Wert von mehr als 800 Euro / Großes Dankeschön an alle Unterstützer Seit vier Monaten herrscht Krieg in der Ukraine. Viele Kinder sind gemeinsam mit ihren Angehörigen geflohen und nun in den Unterkünften der Johanniter in Buchholz und Neu Wulmstorf untergebracht. Um den jüngsten Opfern des Krieges das Ankommen in der fremden Umgebung zu erleichtern, ist Spielzeug für draußen und drinnen wichtig. Nach Übergabe der Trost-Teddys sowie der Spende von Kinderschuhen kam es jetzt zu einer...

  • Buchholz
  • 27.06.22
  • 61× gelesen
Politik
So eine Anlage wie hier in Drage, könnte auch in Scharmbeck gebaut werdeb
2 Bilder

Stadtwerke Winsen wollen Freiland-Photovoltaikanlage bauen

Die Stadtwerke wollen das Thema "erneuerbare Energien" weiter voranbringen. Das bekräftigte Geschäftsführer Hans-Georg Preuß jetzt im Planungsausschuss der Stadt, als er die neuesten Pläne des Energieversorgers vorstellte: Den Bau einer Freiland-Photovoltaikanlage in Scharmbeck. Rund 5,8 Hektar soll die Anlage groß werden und ihren Standort nördlich der A39-Rastanlage in Scharmbeck haben. Laut Preuß haben sich die Stadtwerke bereits mit den meisten Grundstückseigentümern über die Flächennutzung...

  • Winsen
  • 27.06.22
  • 69× gelesen
Politik
André Wiese (li.) und André Bock freuen sich über den Bescheid aus Hannover

Stadt Winsen
Fördergelder von fast vier Millionen Euro sollen kommen

Große Freude bei der Stadt: Sie ist in das Programm "Resiliente Innenstädte“ aufgenommen und ihre eingereichte Strategie ist als territoriale Strategie anerkannt worden. Das teilte das Niedersächsische Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung jetzt mit. Die integrierte Innenstadtstrategie, welche die Basis der Bewerbung darstellt, reichte die Stadtverwaltung fristgerecht bereits im April in Hannover ein. Sie hat eine unabhängige Jury überzeugt und den...

  • Winsen
  • 27.06.22
  • 46× gelesen
  • 1
Blaulicht

Betrunken und ohne Fahrerlaubnis im geklauten Pkw in Winsen unterwegs

In der Königstraße wurde ein Pkw ohne Kennzeichen mitgeteilt, welcher dem Zeugen zuvor entgegengekommen war. Bei der Kontrolle des Fahrzeugs stellte sich heraus, dass beide Insassen 17 Jahre alt und somit nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis sind. Weiterhin standen sie unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen und stehen im Verdacht, dass Fahrzeug entwendet zu haben. Beide wurden vorläufig festgenommen. Es wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet.

  • Winsen
  • 26.06.22
  • 70× gelesen
Service

Auch Haushaltsplan auf Tagesordnung
Schützenkorps Winsen versammelt sich

Der Haushaltsplan, Wahlen, der Bericht des Vorsitzenden, Ehrungen und Beförderungen stehen auf der Tagesordnung bei der Versammlung vor Schützenfest, zu dem das Schützenkorps Winsen am Freitag, 8. Juli, um 19.30 Uhr in sein Domizil einlädt. Ab 18.30 Uhr liegt das Protokoll der vorherigen Sitzung aus und kann eingesehen werden. Um rege Beteiligung der Mitglieder an der Versammlung wird gebeten.

  • Winsen
  • 26.06.22
  • 25× gelesen
Sport

MTV Pattensen auch im zweiten Jahr der Pandemie mit Mitgliederzuwachs

Über den Abschluss einer wichtigen Baumaßnahme berichtete Vorsitzende Sandra Dose jetzt bei der Jahreshauptversammlung des MTV Pattensen. In der vereinseigenen Halle wurde der über 40 Jahre alte Hallenboden im Frühjahr ausgetauscht. Dies war auch dringend notwendig, da der alte Boden deutliche Auflösungserscheinungen hatte. Mit Hilfe des Zuschusses der Stadt Winsen und erbrachter Eigenleistungen durch MTV-Mitglieder, wurde diese über 50.000 Euro teure Sanierungsmaßnahme durchgeführt. Diese...

  • Winsen
  • 25.06.22
  • 28× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.