Beiträge zum Thema Kim Kestner

Panorama
Auf der Frankfurter Buchmesse las Kim Kestner (li.) aus ihrem neuen Roman und gab anschließend eine Signierstunde
4 Bilder

Eckeler Jugendbuchautorin Kim Kestner stellte bei der Frankfurter Buchmesse ihren neuen Roman vor
Ein Autoren-Traum wird wahr

as. Eckel. 250.000 Menschen haben jüngst die Frankfurter Buchmesse besucht, um sich über Neuerscheinungen zu informieren und ihren Lieblingsautoren zu begegnen. Zu diesen Autoren gehörte auch Kim Kestner aus Eckel. Sie schreibt seit zehn Jahren Jugendbücher, z.B. die "Zeitrausch-Trilogie", "Sakura" und "Anima". In Frankfurt stellte sie ihre neue Trilogie "Heaven's End" vor, die im Kinder- und Jugendbuchprogramm der S. Fischer Verlage erscheint. "Auf der größten Buchmesse der Welt am Samstag im...

  • Rosengarten
  • 08.11.19
  • 343× gelesen
Panorama
Die prämierte Autorin Kim Kestner in ihrem Wohnzimmer
2 Bilder

Faust und Dirty Dancing

Jugendbuchautorin Kim Kestner aus Neu-Eckel veröffentlicht neuen Roman „Anima“ im Arena-Verlag as. Neu-Eckel. „Ich traue mich, jetzt zu sagen: Ich bin Schriftstellerin“, berichtet Steffi Malzahn, die unter dem Pseudonym „Kim Kestner“ schreibt, stolz über ihr neues Jugendbuch „Anima“, das im Februar als Hardcover beim Arena-Verlag erscheint. Über ein Jahr lang hat die Neu-Eckelerin an dem Roman, in dem es um den klassischen Kampf „Gut gegen Böse“ geht, geschrieben. Mit der Vorstellung des von...

  • Rosengarten
  • 02.01.16
  • 255× gelesen
Panorama
Kim Kestner, Autorin aus Rosengarten
3 Bilder

Weder plot- noch planlos - Kim Kestner ist auf dem Weg zur erfolgreichen Autorin

mi. Rosengarten. „ Steffi Malzahn (38), Pseudonym „Kim Kestner“, aus Rosengarten ist auf dem besten Weg zur erfolgreichen Jugendbuchautorin. Der erste Band ihrer Jugendroman-Triologie „Zeitrausch“ hält sich wacker in den Top-100 der Amazon Bestsellerliste und erscheint beim renommierten Carlsen Verlag. „Die Chance als Autor bei einem namhaften Verlag zu landen, liegt bei ungefähr 1: 66.000“, erzählt Kim Kestner. Ein bisschen Stolz sei sie schon. „Ich kann mich jetzt als Schriftstellerin ernst...

  • Rosengarten
  • 18.04.14
  • 438× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.