Kommandeur Reinhard Heuer

Beiträge zum Thema Kommandeur Reinhard Heuer

Panorama
Strahlende Gesichter: Die Sieger des Pattensener Gästeschießens mit den Gastgebern
2 Bilder

"Faslamsklub"-Teams siegten bei Gästeschießen der Pattenser Schützen - Schützenkorps Winsen bereitet Vorstandswahlen vor

ce. Pattensen/Winsen. Über eine rege Teilnahme bei seinem Gästeschießen freute sich kürzlich der Schützenverein Pattensen und Umgebung. Bei den Mannschaften ohne Schützenvereinsmitglieder siegte das Team "Faslamsklub 1", bei den gestarteten Gruppen mit Schützen hatte "Faslamsklub 3" die Nase vorn. Tagesbester wurde Udo Müller. In der Disziplin "LG Deckel" hatte Florian Schneider (Starter ohne Schützen) bzw. Hans-Dieter Frahm (mit Schützen) die glücklichste Hand. Sieger in der Kategorie "KK...

  • Winsen
  • 11.11.14
Panorama
Feierten einen schönen Königsball (v. li.): Julia und Felix Oppermann, Ralf und Carolyn Steinke sowie Damenkönigin Regina Schröder

Bis in den frühen Morgen gefeiert

thl. Winsen. Ausgiebig feierte Winsens Schützenkönig und Stadtkönig Felix Oppermann zusammen mit seiner Julia und zahlreichen Gäste den traditionellen Königsball im Ahler's Tivoli. BIs in die frühen Morgenstunden wurde kräftig getanzt. Von Kommandeur Reinhard Heuer gab es für Frauen des Königs und des Adjutanten Ralf Steinke zur Begrüßung einen Blumenstrauß.

  • Winsen
  • 08.10.13
Panorama
Freude über die Sportverdienstnadel (v. li.): Niklas Stallbaum mit Kommandeur Reinhard Heuer

Ausgezeichnete Saisoneröffnung

ce. Winsen. Eine besondere Ehrung nahm Winsens Schützen-Kommandeur Reinhard Heuer jetzt im Rahmen des Anschießens zur Saisoneröffnung des Korps vor: Für hervorragende Leistungen in der Disziplin Feldarmbrust verlieh er an Niklas Stallbaum die Sportverdienstnadel in Gold des Schützenverbandes Hamburg. Stallbaum hatte den 1. Platz und damit die Goldmedaille im Einzel-Junioren-Wettkampf bei der Deutschen Meisterschaft sowie den 5. bzw. 3. Platz im Einzel und mit der Mannschaft bei der...

  • Winsen
  • 23.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.