Lars Dammann

Beiträge zum Thema Lars Dammann

Sport
Lars Dammann
3 Bilder

Beckdorf entlässt den Trainer

Lars Dammann beim SV Beckdorf entlassen / Schicksalsspiel gegen Achim/Baden / Fredenbeck will gegen Aurich punkten ig. Beckdorf. Lars Dammann ist nicht mehr Trainer des vom Abstieg bedrohten Hanbdball-Drittligisten SV Beckdorf. Die Kündigung erhielt der Beckdorfer am vergangenen Montag. Die Entlassung habe ihn überrascht, sagt Dammann. "Weil sich nur wenige Tage vorher die Mannschaft noch für mich als Trainer ausgesprochen hatte." Im letzten Spiel kassierte der Geestclub eine...

  • Harsefeld
  • 20.02.15
Sport

Der VfL Fredenbeck klettert auf Platz zehn

Geestclub besiegt Flensburg-Handewitt mit 30:27 / Heimspiel gegen die "Füchse" ig. Fredenbeck.Der VfL Fredenbeck sorgte auswärts erneut für eine Handball-Überraschung. Der Geestclub gewann bei der SG Flensburg-Handewitt mit 30:27, enteilt der Abstiegszone in Siebenmeilenstiefeln. Das Hinspiel in eigener Halle verlor Fredenbeck noch mit 26:32. In der Tabelle kletterte der VfL auf Platz zehn bei nur noch zwei Minuspunkten Rückstand zum Fünften, Berlin. Und die "Füchse" kommen am Samstag, 14....

  • Fredenbeck
  • 10.02.15
Sport
Fabian Schulte- Bertholt machte ein gutes Spiel
5 Bilder

Wichtige Punkte gegen den Abstieg

Fredenbeck und Beckdorf starten mit Siegen in die Rückrunde / Vertragsverlängerung mit VfL-Trainer Andreas Ott Trainer ig. Fredenbeck. Fredenbecks Start in die Rückrunde ist in eigener Halle gelungen. Im ersten von neun Heimspielen bis zum Ende der Saison gewann der VfL am vergangenen Samstag vor mehr als 600 Zuschauern gegen den SV Schwerin mit 25:22. Nach Minuspunkten weisen die Fredenbecker jetzt fünf Punkte Vorsprung zum ersten Abstiegsplatz auf. Der Geestclub musste weitgehend auf...

  • Fredenbeck
  • 03.02.15
Sport
So soll gegen Schwerin wieder gejubelt werden

Vier Siebenmeter versiebt

Fredenbeck und Beckdorf verlieren ihre Partien / VfL muss gegen Schwerin punkten / "Wir sind mächtig unter Druck" ig. Fredenbeck. In letzter Sekunde mussten die Drittliga-Handballer des VfL Fredenbeck vor vier Wochen im letzten Spiel des Jahres gegen den Oranienburger HC einen Punkt abgeben. „Das Remis war unverdient“, so der Trainer Andreas Ott damals auf der Pressekonferenz und versprach Revanche im Rückspiel in Brandenburg. Klappte nicht: Fredenbeck verlor die Partie mit 26:30. In der...

  • Fredenbeck
  • 21.01.15
Sport
Auszeit für den VfL - jetzt sind die Instruktionen des Trainers gefragt

"Ein enorm wichtiges Spiel"

SV Beckdorf besiegt Aurich mit 29:28 / Fredenbeck verliert knapp / Oranienburg reist an ig. Fredenbeck. Jubel in Beckdorf.Trauer beim Kreiskonkurrenten VfL Fredenbeck. Die Beckdorfer beendeten am vergangenen Wochenende ihre Durststrecke mit einem glücklichen Sieg gegen Aurich. Das Glück fehlte beim VfL Fredenbeck: Das Team von Trainer Andreas Ott kassierte beim VfL Potsdam eine knappe 20:22-Niederlage. Der Geestclub lag zur Pause knapp mit 8:10 zurück. Nach dem Seitenwechsel konnte sich der...

  • Fredenbeck
  • 16.12.14
Sport
Philipp Grote war kaum zu bremsen - sorgte am Kreis immer für Gefahr
3 Bilder

Zwei Punkte für den Gabentisch

Handball-Drittligist VfL Fredenbeck feiert den vierten Auswärtssieg und will nachlegen/ SV Beckdorf verliert in Springe ig. Fredenbeck. Der vierte Auswärtssieg ist perfekt - endlich kann der VfL ein wenig aufatmen. Nach dem 27:25-Auswärtssieg bei der SG Achim/Baden kletterte der VfL Fredenbeck in der Dritten Liga vor 100 mitgereisten Fredenbecker Fans auf Platz acht der Tabelle. Es war lange spannend, denn im Angriff taten sich die Gäste gegen den gut aufgelegten SG-Keeper Daniel...

  • Fredenbeck
  • 09.12.14
Sport
Lars Kratzenberg erzielte gegen Kiel drei Tore

Eine "schöne" Bescherung

Zwei Pleiten für die Handball-Drittligisten Fredenbeck und Beckdorf / Schwere Auswärtsspiele stehen an ig. Fredenbeck. Adventsstimmung kam bei den Handball-Drittligisten VfL Fredenbeck und SV Beckdorf am vergangenen Wochenende bestimmt nicht auf. Beide Teams verloren ihre Partien: Fredenbeck war mit einem 31:37 beim Bundesliga-Nachwuchs des THW Kiel chancenlos. Beckdorf leistete sich in der Heimpartie gegen Altenholz zu viele Fehler, kassierte eine bittere...

  • Fredenbeck
  • 03.12.14
Sport

Die fünfte Niederlage in Folge

VfL Fredenbeck steckt mitten im Abstiegskampf / Beckdorf spielt Unentschieden ig. Fredenbeck."Die schweren Brocken haben wir hinter uns", so Fredenbecks Trainer Andreas Ott nach der Niederlage gegen den Meisterschaftsanwärter Wilhelmshaven. "Jetzt müssen die Punkte her". Aber auch gegen das Schlusslicht Großburgwedel reichte es für den Handball-Drittligisten nicht zum Sieg. "Die erste Halbzeit haben wir komplett verschlafen", so der frustrierte Coach nach dem 27:29 (9:17). Die...

  • Fredenbeck
  • 18.11.14
Sport
Fabian Schulte-Bertholdt wird gebremst

Lange Zeit auf Augenhöhe

Fredenbeck verliert gegen den Spitzenreiter / Beckdorf besiegt die Füchse II Handball-Drittligist VfL Fredenbeck verlor gegen den Spitzenreiter der 3. Liga/Nord, Wilhelmshavener HV, mit 19:34, wartet nach dem vierten Heimspiel immer noch auf den ersten Sieg in der Geestlandhalle. Dabei spielte der VfL in der ersten Halbzeit auf Augenhöhe, versuchte mit einer mutigen offensiven Variante den Meisterschafts-Favoriten zu überraschen. In der 20. Minute erzielte Lars Kratzenberg sogar den...

  • Fredenbeck
  • 11.11.14
Sport

Der SV Beckdorf ist die Nummer eins

SV Beckdorf setzt sich deutlich mit 35:26 im Kreisderby gegen den VfL Fredenbeck durch ig. Buxtehude. Die Fragen nach dem besten Herren-Team im Landkreis Stade ist beantwortet. Die Krone darf sich der SV Beckdorf aufsetzen. Das Drittliga-Team von Trainer Lars Dammann besiegte beim "Super-Handball-Samstag" in der Buxtehuder Halle Nord den Kreisrivalen VfL Fredenbeck glatt mit 35:26 Toren. Dass der Sieg für Beckdorf so hoch ausfallen würde, hätte wohl niemand erwartet. Denn die bisherigen...

  • Buxtehude
  • 21.10.14
Sport
Wer jubelt nach dem Derby in Buxtehude?
2 Bilder

Wer ist die Nummer eins?

Beckdorf trifft im Kreisderby in Buxtehude auf Fredenbeck / "Spiel der Spiele" ig. Buxtehude. Für die Fans aus Beckdorf und Fredenbeck ist es das "Spiel der Spiele": Am Samstag, 18. Oktober, trifft der SV um 20 Uhr in der Buxtehuder Sporthalle Nord im Kreis-Derby auf den VfL. Die Trainer der beiden Drittliga-Clubs geben sich entspannt, hoffen auf ein faires Spiel. "Und beste Werbung für den Handballsport", so Beckdorfs Trainer Lars Damman. Gleichwohl: Das Spiel beantwortet die Frage: "Wer...

  • Buxtehude
  • 17.10.14
Sport
Ganz in "Blau-Licht"  und erfolgreich - der VfL Fredenbeck beim Sponsoren-Abend

"Schauen wir mal, was möglich ist"

VfL Fredenbeck nach Sieg gegen Aurich auf Platz vier / Springe der nächste Gegner / SV Beckdorf verliert gegen das Schlusslicht ig. Fredenbeck. Der VfL Fredenbeck bleibt auswärts ungeschlagen. In Aurich gewann das Team von Trainer Andreas Ott mit 29:27, belegt in der Dritten Liga den vierten Platz. Bester Werfer war Lars Kratzenberg mit zwölf Feldtoren. Fredenbeck lief immer einem knappen Rückstand hinterher, ging erst in der 58. Minute mit 28:27 in Führung. In der Schlussphase legte das Team...

  • Fredenbeck
  • 07.10.14
Sport

Fredenbeck und Beckdorf gewinnen ihre Heimspiele

ig. Stade. Der "Wahnsinn"geht weiter! Handball-Drittligist VfL Fredenbeck bleibt durch den 30:24-Sieg in Schwerin auch nach dem dritten Auswärtsspiel in Folge in der 3. Liga/Nord ungeschlagen. Jürgen Steinscherer war mit zwölf Toren der erfolgreichste Werfer. Die Gäste überzeugten erneut mit einer starken Abwehr. Den ersten Treffer erzielten die Hausherren in der siebten Minute. Fredenbeck zog zwei Minuten später mit 6:1 davon. Als Jonas Buhrfeind zum 10:3 für Fredenbeck traf, nahmen die...

  • Fredenbeck
  • 24.09.14
Sport
Lars Kratzenberg erzielte gegen Altjührden acht Tore
2 Bilder

Der VfL Fredenbeck ist Tabellenführer

Handball-Drittligist VfL Fredenbeck putzt Altjührden/ Auch Beckdorf startet mit einem Sieg in die Saison ig. Fredenbeck. Der VfL Fredenbeck ist nach dem 33:23-Sieg in Altjührden Tabellenführer in der 3. Liga/Nord. Nach einem 13:13-Pausenstand setzten sich die Gäste schnell ab. Die Mannschaft überzeugte als Team mit einer starken Abwehr und einem disziplinierten Spiel im Angriff - fast ohne technische Fehler. Maciek Tluczynski und Lars Kratzenberg (je 8 Tore) waren die besten Werfer. In...

  • Fredenbeck
  • 01.09.14
Sport
VfL-Akteur Lars Kratzenberg tankt sich durch

VfL Fredenbeck benötigt Beckdorfer Schützenhilfe

bc. Fredenbeck/Beckdorf. Ohne Schützenhilfe des Ligakonkurrenten SV Beckdorf können die Handballer des VfL Fredenbeck den direkten Klassenerhalt in der 3. Liga Nord nicht mehr packen. Nur wenn der SV beim Saisonfinale am kommenden Wochenende seine Partie gegen den TSV Burgdorf gewinnt und der VfL parallel in der Geestlandhalle die HSG Handball Lemgo 2 schlägt, kann die Mannschaft von Trainer Andreas Ott den Relegationsplatz 14 noch verlassen. Beide Partien werden zeitgleich am Samstag, 10. Mai,...

  • Fredenbeck
  • 06.05.14
Sport
Kaum zu bremsen - der Beckdorfer Stefan Völkers war der erfolgreichste Torschütze im Derby gegen Fredenbeck

"Wir zeigen ein anderes Gesicht"

"Spiel der Spiele" für den Handbal-Drittligisten VfL Fredenbeck ig. Fredenbeck. "Wir wollen punkten", sagt Fredenbecks Trainer Andreas Ott. Im ersten Heimspiel des Jahres empfängt der VfL Fredenbeck um 19.30 Uhr den SV Mecklenburg-Schwerin. Für den VfL ist es das vielleicht wichtigste Spiel des Jahres: Nur mit einem Sieg gegen den direkten Konkurrenten kann der VfL in diesem "Vier-Punkte-Spiel" einen Schritt nach vorn machen. Nach dem Trainerwechsel haben die VfL-Verantwortlichen und Fans...

  • Fredenbeck
  • 23.01.14
Sport
Mickrige Torausbauete mit einem Treffer - Benedict Philippi

"Wir müssen kühlen Kopf bewahren!"

Der SV Beckdorf überrollt im Kreisderby den VfL Fredenbeck / Schicksalsspiel gegen Schwerin ig. Fredenbeck. Der VfL Fredenbeck hat das Derby beim SV Beckdorf deutlich mit 30:39 verloren, empfängt am Samstag, 26. Januar, um 19.30 Uhr in der Geestlandhalle den SV Schwerin. Bei einer Niederlage dürfte der Abstieg nahezu besiegelt sein. Ein Sieg ist absolute Pflicht. "Wir müssen kühlen Kopf behalten", fordert VfL-Coach Andreas Ott nach dem Desaster in der Beckdorfer Sporthalle vor 450...

  • Apensen
  • 21.01.14
Sport
Maciek Tluczynski war mit zehn Treffern bester Fredenbecker Schütze

Sieg auf neuem Schwingboden

Fredenbeck verliert und Beckdorf feiert in "neuer" Halle Heimsieg ig. Fredenbeck. Handball-Drittligist verlor am vergangenen Wochenende das Punktspiel in Minden mit 29:35. Der VfL bestimmte zunächst das Spiel, führte zur Pause mit 16:11 und auch in der 42. Minute noch mit 23:20 Toren. Von da an war die Partie offen, bis die Fredenbecker ab der 47. Minute drei Zeitstrafen erhielten. Erst musste Birger Tetzlaff auf die Strafbank, danach Cornelius Berstecher, schließlich Pascal Czaplinski....

  • Fredenbeck
  • 08.10.13
Sport
Pascal Czaplinski wird von der Springer Abwehr gestoppt

Drittligist Fredenbeck verliert deutlich gegen Titelanwärter

Beckdorf besiegt THW kiel II ig. Fredenbeck. Bittere Lektion für den Handball-Drittligisten VfL Fredenbeck. Das Team von Trainer Uwe Inderthal verlor das Heimspiel gegen den Meisterschaftsaspiranten vor 500 Zuschauern HF Springe deutlich mit 24:33 Toren. Besser machte es der SV Beckdorf. Der Kreiskonkurrent besiegte im Auswärtsspiel THW Kiel II mit 31 : 39, bleibt in der Spitzengruppe. Beim Gang in die Kabinen lagen die Springer schon mit 18:10 Toren in Front. Auch nach dem Seitenwechsel...

  • Fredenbeck
  • 01.10.13
Sport
Birger Tetzlaff beim Torwurf

Die ersten Punkte für Fredenbeck

Drittligist VFL Fredenbeck besiegt HSV Hannover / Beckdorf muss Niederlage hinnehmen ig. Fredenbeck. Das "Donnnerwetter" nach der Niederlage gegen Schwerin und "viele Einzelgespräche" des Trainers mit Spielern wirkten: Handball-Drittligist VfL Fredenbeck fuhr am vergangenen Samstag mit dem 39:35 (17:19) den ersten Sieg in der 3. Liga/Nord ein. Und das gegen den bis dahin ungeschlagenen Tabellenzweiten HSV Hannover. Die Gastgeber liefen im ersten Durchgang meistens einem knappen Rückstand...

  • Fredenbeck
  • 24.09.13
Sport
Rückraumspieler Benedikt Philippi erzielte im Derby drei Tore

Knapper Derby-Sieg für Beckdorf

Handball-Oberligist SV Beckdorf gewinnt das Derby gegen den VfL Fredenbeck mit 33:32 ig. Fredenbeck. Was für eine Dramatik! Was für ein Krimi! Was für eine großartige Stimmung! 60 Minuten Spitzenhandball! Mehr als 1.500 Fans! Das Drittliga-Derby zwischen dem VfL Fredenbeck und dem SV Beckdorf war beste Werbung für den Handball-Sport. Aber keine Partie für Menschen mit schwachen Nerven. Denn bis zur letzten Minute war offen, wer das Derby für sich entscheiden würde. Bis zur 45. Minute bestimmte...

  • Fredenbeck
  • 10.09.13
Sport
Die schwere Verletzung könnte das Karriereaus für Robert Kieliba sein

Das große Kreisderby in der Fredenbecker Geestlandhalle

Vom Verletzungspech verfolgtig. Fredenbeck. Am Samstag, 7. September, kommt es in der Dritten Liga zu einem der großen Derbys in der Dritten Liga. Der SV Beckdorf trifft um 19.30 Uhr in der Geestlandlalle auf den VfL Fredenbeck. Während der SV trotz personeller Probleme einen ungefährdeten Saison-Auftaktsieg feierte, musste Fredenbeck eine knappe Niederlage beim Aufsteiger THW Kiel II hinnehmen. Beckdorf bezahlte seinen Sieg teuer: Durch die fehlenden Spielberechtigungen von Jan Fieritz und...

  • Fredenbeck
  • 06.09.13
Sport
So möchten die Fredenbecker nach dem Derby wieder jubeln

VfL Fredenbeck leistet sich einen Fehlstart / SV Beckdorf putzt Lemgo

Das große Derby steht an! ig. Stade. VfL Fredenbeck hat das Saison-Auftaktspiel in der Dritten Liga beim THW Kiel II mit 32:33 verloren. Der Geestclub geriet ab der 40. Minute auf die Verliererstraße. Dem Kreiskonkurrenten SV Beckdorf gelang ein optimaler Start in die Saison: Das Team von Trainer Lars Dammann besiegte in der Hollenstedter Max-Schmeling-Halle die HSG Handball Lemgo II mit 41:34. Stefan Völkers war mit 15 Treffern in Bestform. Am Samstag, 7. September, treffen beide...

  • Fredenbeck
  • 03.09.13
Sport
Beckdorf mit dem Olimpus-Team
2 Bilder

Beckdorf trennt sich unentschieden von Olimpus-85 USEFS Chisinau

ig. Stade. Der moldawischen Handball-Vizemeister Olimpus 85 USEFS Chisinau war Gast im Landkreis Stade, absolvierte Testpiele gegen die Drittligisten VfL Fredenbeck und SV Beckdorf. Die Partie gegen den SV endete 30:30-Unentschieden. Die Fredenbecker verloren die Freundschafts-Partie mit 34:40. Der Reihe nach: Das Offensivspiel der Gäste bereitete den Beckdorfern zunächst Probleme. Trainer Lars Dammann: "Wir konnten keinen Druck aufbauen und es waren oft Einzelaktionen, die zum Torerfolg...

  • Stade
  • 09.08.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.