Beiträge zum Thema Rewe

Politik
Das Einkaufszentrum "Neuer Pferdemarkt" mit dem REWE-Lebensmittelmarkt 
brachte Aufwind für den Innenstadthandel   Foto: tp
2 Bilder

City-Einzelhandel in Stade weiter im Fokus

„Vitale Innenstädte 2018“: Stadt nimmt erneut an Studie teil / Studenten befragen Passanten tp. Stade. Die Stadt Stade nimmt in diesem Jahr zum zweiten Mal an der Untersuchung "Vitale Innenstädte 2018" teil. Die Studie ist ein Programm des Instituts für Handelsforschung (IFH) Köln, bei dem die Einzelhandelsattraktivität in Deutschlands Innenstädten untersucht wird. Ziel der Studie ist es, aussagekräftige Informationen zur Besucherstruktur, Wettbewerbssituation und Einkaufsverhalten in den...

  • Stade
  • 02.10.18
Panorama
Die große Kletterburg lädt zum Spielen ein
3 Bilder

Hier können kleine "Burgherren" in Fredenbeck toben

Neuer Spielplatz im Wohngebiet für 60.000 Euro tp. Fredenbeck. Eine Burg mit vier Türmen, Kletterwand und Rutsche ist die Hauptattraktion auf dem neuen Spielplatz an der Straße "Im Ohfeld" im Wohngebiet hinter dem Rewe-Markt in Fredenbeck. In die Spielanlage aus stabilem, recyceltem Kunststoff investierte die Gemeinde rund 60.000 Euro. Die verschiedenen Geräte bieten Spielmöglichkeiten für Kinder aller Altersgruppe.

  • Fredenbeck
  • 21.07.15
Wirtschaft
Marktmanagerin Olga Berg freut sich über das erweiterte Sortiment, z.B. bei vegetarischen Gerichten
4 Bilder

Rewe-Markt in Fredenbeck mit neuem Gesicht

Beim großen Umbau ist kaum ein Stein auf dem anderen geblieben sb. Fredenbeck. Wesentlich größer, mit optimiertem Sortiment und modernem Design präsentiert sich der Rewe-Markt in Fredenbeck, Dinghorner Straße 9 bis 17 (041 49 - 92 30 01), nach umfassendem Umbau. Der beliebte Markt wurde um knapp 400 Quadratmeter erweitert, komplett entkernt und saniert sowie neu eingerichtet. "Es ist kaum ein Stein auf dem anderen geblieben", sagt Marktmanagerin Olga Berg. Die erste Resonanz von Mitarbeitern...

  • Fredenbeck
  • 15.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.