Beiträge zum Thema Lars Effenberger

Panorama
Svenja und Lars Effenberger: ein stahlendes Königspaar nach der Proklamation im vergangenen Jahr

Die "Beichte" des Buxtehuder Schützenkönigs

tk. Buxtehude. „Das war ein tolles Jahr und hat uns sehr viel Spaß gemacht“, sagt Lars Effenberger, der König der traditionsreichen Schützengilde Buxtehude. Das Wort „uns“ wählt der selbstständige Tischlermeister mit Bedacht und Absicht. Denn eigentlich war es eine Absprache zwischen ihm und seiner Frau, in vergangenen Jahr nicht König zu werden. Vorher hatte es Effenberger schon einige Male ernsthaft versucht. „Der Schrecken währte aber nur wenige Sekunden“, berichtet er heute nach einem...

  • Buxtehude
  • 01.07.15
  • 210× gelesen
Panorama
Brachten den Rhythmus nach Hamburg: die Buxtehuder Musikzüge

Die Buxtehuder Musikzüge setzen ein Zeichen

tk. Buxtehude. Gut, dass es die Buxtehuder Musikzüge gibt: Der 59. Deutsche Schützentag in Hamburg am vergangenen Samstag wäre zum Teil tonlos geblieben. Die Organisatoren hatten schlicht vergessen, den Fahnenauszug aus dem Rathaus musikalisch zu begleiten. Der Spielmannszug der Buxtehuder Musikzüge sprang unter donnerndem Applaus von rund 3.000 Schützinnen und Schützen spontan ein. Auch im Michel setzten die Buxtehuder ein musikalisches Zeichen: Der Einmarsch wurde vom Fanfarenzug untermalt....

  • Buxtehude
  • 08.05.15
  • 217× gelesen
Panorama
Alle Buxtehuder Majestäten auf einen Blick

Alexander Ziebarth ist Buxtehuder Stadtkönig

tk. Buxtehude. Alexander Ziebarth vom Schützenverein Ovelgönne ist der neue Buxtehuder Stadtkönig. Er setzte sich im Schießstand der Schützengilde durch. Um den Titel des Stadtkönigs rangen alle Majestäten der fünf Vereine: Schützengilde, Schützenverein Altkloster, Schießclub Dammhausen, MGV Treue Neukloster und Ovelgönne. Auch wenn es um den Titel des Stadtkönigs ging - dem Spaß am Beisammensein tat der Wettkampf keinen Abbruch. Der Stadtkönig wird seit 1996 ausgeschossen. Mit dem Luftgewehr...

  • Buxtehude
  • 19.11.14
  • 570× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.