lesen

Beiträge zum Thema lesen

Service
Susanne Junge-Wiegel (v.li.), Sarah Vogler und Jennifer Jaschik packen die Wundertüten in der Stadtbibliothek

Wundertüten am 23. April
Welttag des Buches in "Bookstehude"

sla. Buxtehude. Manches Buch ist wie eine Wundertüte: voller Überraschungen. Seit 1996 wird deutschlandweit am 23. April der UNESCO-Welttag des Buches mit vielfältigen Aktionen gefeiert. In diesem Jahr haben sich die Stadtbibliothek Buxtehude, die Altstadtbuchhandlung, die Buchhandlung Schwarz auf Weiß, Allerleibuch und Stackmann Buch & Papier zusammengetan und unzählige Wundertüten für Kinder mit kleinen und großen Überraschungen gepackt, um Kindern eine besondere (Lese-)Freude zu bereiten....

  • Buxtehude
  • 21.04.22
  • 23× gelesen
Service
Reiner Klintworth, Regina Cordes (Mitte) und Melanie Bardenhagen in der neuen Büchertauschbörse
2 Bilder

Gebrauchte Bücher gratis schmökern
Heimatverein Helmste hat in seinem Vereinsheim eine Büchertauschecke eingerichtet

sb. Deinste. Bis die Tage spürbar länger werden und man wieder mehr Zeit im Freien verbringen kann, dauert es noch ein bisschen. Um die Wartezeit zumindest gefühlt zu verkürzen, hatten Regina Cordes und Melanie Bardenhagen vom Heimatverein Helmste eine tolle Idee. "Lass uns doch im Vorraum unseres Vereinsheims eine Büchertauschbörse einrichten", schlugen sie dem Vorsitzenden Reiner Klintworth vor. Der fand die Idee richtig gut. "Das Projekt ließ sich relativ schnell umsetzen, denn der Verein...

  • Fredenbeck
  • 18.01.22
  • 43× gelesen
Panorama
Jörg Petersen

Das Wesen des Kehdingers

Interaktiver Lese-Workshop im Speicher tp. Freiburg. Eine selbstironische, humorvolle Auseinandersetzung mit dem Wesen des Kehdingers und des Norddeutschen schlechthin! Jörg Petersen aus Freiburg, vielfach engagierter Ehrenamtlicher und Autor, der vielen durch seine Kehdinger Geschichten bekannt ist, lädt zu einem interaktiven Lese-Workshop in den historischen Konspeicher am Hafen ein. Über eine seiner fiktiven Geschichten sollen die Teilnehmer Zugang zum Wesen des Kehdingers und des...

  • Stade
  • 30.01.18
  • 93× gelesen
Panorama

Geht das Lesevergnügen verloren?

Die dunkle Jahreszeit hat begonnen. Wenn es draußen neblig und regnerisch ist, greife ich - wie viele andere - wieder verstärkt zum Buch. Lesen ist eine typische Winterbeschäftigung für mich. Mit der Jahren sammelte sich eine Menge an Büchern an. Vor Kurzem schaute eine Bekannte meine gut gefüllten Regale an und sagte:"Bücher sind bei mir out. Ich lese nur noch mit meinem E-Reader. Den nehme ich überall hin mit und habe viele Bücher gespeichert." Praktisch ist das vielleicht schon, doch das...

  • 02.12.16
  • 122× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.