makens-huus

Beiträge zum Thema makens-huus

Panorama
Zum Auftakt des neuen Veranstaltungsjahrs treten die "Jailhouse Jazzmen" in Bendestorf auf
2 Bilder

Da ist ganz viel Musik drin

Das Bürger- und KulturForum Bendestorf hat sein neues Programm vorgestellt / Jazz zum Auftakt.  mum. Jesteburg. Darauf haben Kunst- und Kulturfreunde bereits gewartet: Das Bürger- und KulturForum Bendestorf (BKB) hat das neue Halbjahresprogramm vorgestellt - und es bietet sehr abwechslungsreiche Unterhaltung. Los geht es bereits am Freitag, 24. Januar, mit einem Jazz-Konzert. Die bekannten "Jailhouse Jazzmen" aus Hamburg werden mit Oldtime- und Dixielandjazz das "Makens Huus" in der...

  • Jesteburg
  • 14.01.20
Service
Reinhold Beckmann präsentiert in Bendestorf sein Album
"Freispiel"

"Kleine Macken und große Gefühle"

Ehemaliger Sportschau-Moderator Reinhold Beckmann tritt in Bendestorf auf. mum. Bendestorf. "Von kleinen Macken und großen Gefühlen - oder was mitunter davon übrig bleibt" - so nennt Reinhold Beckmann seine gerade erschienene Produktion "Freispiel". Ein sehr persönliches und hintergründiges Album. Er erzählt, was ihm im Alltag begegnet und manchmal auch aufstößt. Das perfekte Scheitern gehört genauso dazu wie die heiteren, "unfrisierten" Gedanken über das, was gestern so wichtig und prägend...

  • Jesteburg
  • 20.11.18
Service
E-Hyun Hüttermann spielt im Zuge der Klaviertage Fotos: Maria Siebenhaar/Paul Marc Mitchell
3 Bilder

Virtouser Genuss unter Reet

Joseph Moog, Alexander Maria Wagner und E-Hyun Hüttermann treten im "Makens Huus" auf. mum. Bendestorf. Die Bendestorfer Klaviertage sind mittlerweile zu einer Erfolgsgeschichte geworden, deren Ruf weit über das kleine Dorf hinausreicht. Den stilvollen Rahmen der Auftritte bietet das "Makens Huus" (Poststraße 4), ein Fachwerkhaus, in dem offene Balken und sichtbares Gemäuer ein besonderes Ambiente schaffen. Dem Bürger- und Kulturforum gelang es in einer langen Reihe von Konzerten...

  • Jesteburg
  • 21.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.