Manfred Walter

Beiträge zum Thema Manfred Walter

Wirtschaft
Das A&S Wasserbettenzentrum bietet optimale Lösungen für gesunden Schlaf

Aktionswochenende bei A&S Wasserbetten in Buxtehude

Für einen traumhaften Schlaf: Im A&Wasserbettenzentrum in Buxtehude, Ostmoorweg 4, bieten Manfred Ahrens und sein Team für jeden Körper und Bedarf ein optimales Schlafsystem und die richtige Matratze. Am Aktionswochenende von Freitag, 1. November, bis zum verkaufsoffenen Sonntag, 3. November, stehen Interessenten darüber hinaus die Fachberater der jeweiligen Herstellerfirmen mit fundiertem Rat zur Seite: Diplom-Physiotherapeut Manfred Wolter berät A&S-Wasserbetten-Kunden im Rahmen der...

  • Buxtehude
  • 29.10.13
Sport
Wettkampf mit Tradition: Zum 139. Mal waren in Stove spannende Pferderennen zu erleben
4 Bilder

Elbdeich als Mekka der Pferdefreunde

ce. Stove. Zum Mekka für knapp 10.000 Pferdefreunde aus ganz Deutschland wurde am Sonntag das Dorf Stove am Elbdeich: Dort veranstaltete der örtliche Rennverein sein international beliebtes Galopp- und Trabrennen. Das Hauptrennen, den "Großen Preis von Stove", entschied Dennis Spangenberg aus Nordrhein-Westfalen für sich, dessen Pferd "Like A Porsche" seinem Namen beim Ziehen des Sulky alle Ehre machte. Spangenberg sicherte sich damit eine Siegprämie von 2.000 Euro. Auf dem 2. Platz landete...

  • Winsen
  • 23.07.13
Sport
Das Krautsander Trabrennen soll nicht aufgegeben werden

Ist das Krautsander Trabrennen zu retten?

Mehrheit der Mitglieder spricht sich gegen die Auflösung des Vereins für Trabrennen aus ig. Krautsand. Die Situation ist schon absurd: Da gibt es einen Verein mit rund 30 Mitgliedern. Aber der Vorstand ist "kopflos". konkret: Es gibt keinen Vorstand. So stellt sich aktuell die Lage beim "Verein für Trabrennen am Krautsander Elbstrand" dar. Hintergrund: Das Elbstrandrennen kann auf dem Dralle-Areal direkt an der Elbe nicht mehr stattfinden. Der Eigentümer will Obstbäume anpflanzen,...

  • Drochtersen
  • 22.05.13
Panorama

Ein Verein ohne Köpfe

Mehrheit der Mitglleder des "Vereins für Pferderennen am Krautsander Elbstrand" gegen die Auflösung des Vereins ig. Krautsand. Das dürfte ein Novum in Sachen "Vereinsgeschichte" sein: Der "Verein für Pferderennen am Krautsander Elbstrand" besteht weiter, verfügt aber über keinen Vorstand mehr. Eigentlich sollte der Verein aufgelöst werden, weil die traditionsreichen Trabrennen auf der Elbinsel nicht mehr stattfinden können (das WOCHENBLATT berichtete). Auf der Versammlung vor drei Wochen fand...

  • Stade
  • 27.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.