Marius Landowski

Beiträge zum Thema Marius Landowski

Sport

Buchholz 08 in Runde vier um Lotto-Pokal

(cc). Mit einem 4:0 (1:0)-Sieg am Dienstagabend beim Fußball-Bezirksligisten SV RW Wilhelmsburg auf dem Hartplatz erreichte der TSV Buchholz 08 (Oberliga) die vierte Runde im Lotto-Pokalwettbewerb. In der 28. Spielminute brachte Neuzugang Marius Landowski die Buchholzer mit 1:0 in Führung. Dabei blieb es bis zur Pause. Im zweiten Durchgang konnte erst in der 58. Minute Dominik Fornfeist auf 2:0 erhöhen, bevor Milaim Buzhala zur 3:0-Führung traf (71.). Den Schlusspunkt setzte erneut Marius...

  • Buchholz
  • 07.08.19
Sport
08-Neuzugang Marius Landowski brachte die Buchholzer in der 21. Spielminute mit 1:0 in Führung

Nächster Punkt für Buchholz 08

FUSSBALL: Bester-Elf spielt 2:2 beim Bramfelder SV (cc). Nach dem Torfestival am ersten Spieltag der Fußball-Oberliga Hamburg (4:4 gegen Süderelbe), holte die Elf des TSV Buchholz 08 im Auswärtsspiel am Freitag beim 2:2 (2:2) gegen Aufsteiger Bramfelder SV den nächsten Pluspunkt. Für Buchholz 08 trafen Marius Landowski (21. Minute) und Dominik Fornfeist (27.) zur 2:0-Führung. Diese konnte der Gastgeber durch die Tore von Raoul Bouveron (39.) und Kerim Atus (40.) zum 2:2 ausgleichen. "Ein...

  • Buchholz
  • 03.08.19
Sport

Buchholz testet gegen Fleestedt

(cc). In einem Freundschaftsspiel am Sonntag, 14. Juli, testet Fußball-Oberligist TSV Buchholz 08 gegen den Bezirksligaaufsteiger TuS Feestedt. Anpfiff: 16 Uhr, Friedrich-Wiechern-Platz an der Lohberger Straße 139 in Todtglüsingen. Am vergangenen Wochenende siegten die Buchholzer im Testspiel gegen den FC Verden 04 mit 7:3 (3:1)-Toren. Vierfacher Torschütze war Milaim Buzhala. Weitere Treffer steuerten Niklas Jonas, Dominik Fornfeist und 08-Neuzugang Marius Landowski bei.

  • Buchholz
  • 11.07.19
Sport

Neuzugang beim TSV Buchholz 08

(cc). Zur neuen Saison 2019/20 in der Fußball-Oberliga Hamburg wird der 24-jährige Marius Landowski vom Landesligisten TSV Winsen im Sommer zum Oberliga-Neunten TSV Buchholz 08 wechseln. Landowski, der in Hamburg wohnt, kennt bereits den neu verpflichteten 08-Trainer Marinus Bester aus gemeinsamen Zeiten beim VfL Maschen.

  • Buchholz
  • 03.04.19
Sport
Winsens Nico Rebsch (li.) im Ballbesitz

TSV Winsen mit 4:3-Heimsieg

(cc). Mit einem 4:3 (2:2)-Sieg gegen Schlusslicht TuSG Ritterhude konnte der Tabellenvorletzte TSV Winsen im Kellerduell der Fußball-Landesliga drei wichtige Punkte einfahren. Durch den Heimdreier kann die Titze-Elf nun mit neun Zählern auf dem Punktekonto Weihnachten feiern. Allerdings gingen die Gäste aus Ritterhude bereits in der 10. Spielminute durch den Treffer von Phil Knauth mit 1:0 in Führung. Denn Winsen begann mit einem schwachen Nervenkostüm, und konnte nur schwer ins Spiel finden....

  • Buchholz
  • 03.12.18
Sport
In dieser Szene setzt sich Winsens Allaa Mrisi (Mitte) gegen zwei Ahlerstedter Gegenspieler durch

TSV Winsen kassiert ein 2:5

FUSSBALL: TV Meckelfeld jubelt über 1:0-Auswärtssieg (cc). Erneute Niederlage für den Tabellenvorletzten TSV Winsen in der Fußball-Landesliga. Der Aufsteiger der Vorsaison kassierte im Heimspiel gegen SV Ahlerstedt-Ottendorf ein 2:5 (1:4.). Zeitgleich kam Ligakonkurrent TV Meckelfeld durch das Tor in der 10. Minute von Kristopher Kühn zum 1:0-Auswärtserfolg beim SV Emmendorf. Winsen musste bereits in der fünften Spielminute einen 0:1-Rückstand hinnehmen. Eine Minute später konnte zwar Allaa...

  • Buchholz
  • 05.11.18
Sport

2:2-Remis zwischen Maschen und Auetal

(cc). 2:2-Unentschieden endete das Nachholspiel am Mittwochabend in der Fußball-Bezirksliga zwischen dem VfL Maschen und dem TSV Auetal. Nach einer torlosen ersten Halbzeit ging der TSV Auetal im zweiten Durchgang durch seinen zweifachen Torschützen Dzenan Derlek (15. und 29. Minute) mit 2:0 in Führung. Aber Maschen kam zurück, und schaffte durch die Treffer von Marcel Kopmann (67. Minute) und Marius Landowski (90+2) den 2:2-Ausgleich. Der VfL Maschen (Rang neun) bleibt im gesicherten...

  • Buchholz
  • 12.04.18
Sport
Das neu formierte Team des VfL Maschen mit seinen Trainern und Betreuern
2 Bilder

Neue Glückseligkeit in Maschen

BEZIRKSLIGA: Nach dem Umbruch will der VfL sein neues Gesicht in der neuen Liga-Saison zeigen (cc). Wer sein Team gefunden hat, entwickelt automatisch Ambitionen, auch tabellarisch an der Spitze mitzumischen. Beim VfL Maschen sind sich alle einig, dass nach dem Umbruch in der Mannschaft erst einmal große Ziele für die Zukunft entwickelt werden sollen. „Die Mannschaft muss erst als Einheit zusammenwachsen“, betont VfL-Coach Marinus Bester. Durch die Neuzugänge hat der VfL Maschen ein neues...

  • Winsen
  • 05.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.