Nächster Punkt für Buchholz 08

08-Neuzugang Marius Landowski brachte die Buchholzer in der 21. Spielminute mit 1:0 in Führung
  • 08-Neuzugang Marius Landowski brachte die Buchholzer in der 21. Spielminute mit 1:0 in Führung
  • Foto: cc
  • hochgeladen von Roman Cebulok

FUSSBALL: Bester-Elf spielt 2:2 beim Bramfelder SV

(cc). Nach dem Torfestival am ersten Spieltag der Fußball-Oberliga Hamburg (4:4 gegen Süderelbe), holte die Elf des TSV Buchholz 08 im Auswärtsspiel am Freitag beim 2:2 (2:2) gegen Aufsteiger Bramfelder SV den nächsten Pluspunkt. Für Buchholz 08 trafen Marius Landowski (21. Minute) und Dominik Fornfeist (27.) zur 2:0-Führung. Diese konnte der Gastgeber durch die Tore von Raoul Bouveron (39.) und Kerim Atus (40.) zum 2:2 ausgleichen. "Ein gerechtes Unentschieden - obwohl ich mich darüber ärgere wie es zustande kam. Denn in der ersten Halbzeit hatten wir das Spiel gut im Griff", so 08-Trainer Marinus Bester in der Pressekonferenz nach dem Spiel. Ausführlicher Bericht folgt in der WOCHENBLATT-Printausgabe am Mittwoch.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.