Marjana Ivkovic

Beiträge zum Thema Marjana Ivkovic

Panorama
Marjana Ivkovic, Sparkasse Harburg-Buxtehude, übergab Axel Krones, Vorsitzender des TVV, eine Spende über 2.000 Euro 
Foto: Sparkasse Harburg-Buxtehude

Sparkasse gratuliert zum 100-jährigen Jubiläum
2.000 Euro für den TV Vahrendorf

as. Vahrendorf. 100 Jahre TV Vahrendorf: Der 1919 gegründete Sportverein hat sein Vereinsjubiläum das ganze Jahr über mit verschiedenen Aktivitäten gefeiert. Höhepunkte waren das Sportfest im Sommer sowie ein Sport-Gottesdienst mit anschließendem Frühschoppen im Herbst. Das Jubiläumsprogramm war unter anderem dank der Unterstützung der Sparkasse Harburg-Buxtehude möglich. Als Förderer des Sports unterstützte die Sparkasse den Verein bei seinen Jubiläumsaktivitäten mit einer Spende von 2.000...

  • Rosengarten
  • 10.12.19
  • 125× gelesen
Wirtschaft

Nenndorf
Neue Sitzgruppen für die Kita

as. Nenndorf. Ab sofort macht die Pause im Freien noch mehr Spaß: Die Krippengruppe der DRK-Kindertagesstätte in Nenndorf hat von der Sparkasse Harburg-Buxtehude neue Gartenmöbel erhalten. Die Sitzgruppen wurden im Rahmen des regionalen Förderengagements der Sparkasse an die Kita gespendet. Marjana Ivkovic, Leiterin des Sparkassen-Beratungscenters Nenndorf (Foto, Mitte), kam persönlich vorbei, um die neuen Sitzmöbel zusammen mit den Kleinsten einzuweihen. Patrick Backeberg, Leiter der DRK-Kita...

  • Rosengarten
  • 01.10.19
  • 159× gelesen
Panorama
Marjana Ivkovic (stv. Filialleiterin Buchholz Sparkasse Harburg-Buxtehude), Wilfried Geiger (Bürgermeister Buchholz) und Gerhard Oestreich (Vorstand Sparkasse Harburg-Buxtehude) (v.li.) freuen sich über die großzügige Spende der beiden original WM-Trikots

Sparkasse Harburg-Buxtehude versteigert zwei original WM-Trikots für den guten Zweck

Es sind zwei Unikate, die die Sparkasse Harburg-Buxtehude bis zum Sonntag, 7. September 2014, versteigert. Denn sie kommen direkt von unserem WM-Fußball-Team! Zum einen kann ein Aufwärmtrikot aus dem Spiel gegen Ghana ersteigert werden. Das besondere an diesem Trikot ist, dass es ohne Rückennummer ist und es davon nur vier Stück gibt. Dass es ein Originaltrikot aus dem DFB-Kader ist, erkennt man daran, dass das Trikot mit dem Brasilien-Emblem auf dem Arm und dem Spielschriftzug ausgestattet...

  • Buchholz
  • 30.08.14
  • 446× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.