Markus Flieger

Beiträge zum Thema Markus Flieger

Panorama
Das neue Vizekönigspaar: Wolfgang Wischnewski und Kristina Sander

Schützenkorps Stelle hat neue Vizekönige

ce. Stelle. Wolfgang Wischnewski (55) ist neuer Vizekönig des Schützenkorps Stelle. Beim Schlussschießen der Schützen holte der Tischlermeister jetzt mit dem 334. Schuss den Rumpf des Vogels herunter und sicherte sich so den begehrten Titel. Wischnewski ist langjähriges Vereinsmitglied und war in der Saison 2008/2009 Schützenkönig. Bei den Frauen hatte nun mit Damenleiterin Kristina Sander eine der treffsichersten Schützinnen des Korps die glücklichste Hand und wurde Vizekönigin....

  • Stelle
  • 27.10.15
Panorama
Die Sieger (v. li.): Peter Meyer, Erika Bendix, Andrea Hübner und Markus Flieger

Markus Flieger holt Frühlingspokal

thl. Stelle. Markus Flieger hat den begehrten Frühlingspokal beim traditionellen Anschießen des Steller Schützenkorps gewonnen. Den Pokal des Kommandeurs gewann der amtierende Schützenkönig Peter Meyer. Bei den Damen gab Erika Bendix den besten Schuss ab und sicherte sich die Ehrenkette. Über den Frühlingsorden freute sich Andrea Hübner.

  • Stelle
  • 08.04.15
Panorama
Holger Fischer (v. li.) gratulierte Marianne Wilcke, Markus Flieger, Thomas Pärtsch und Wolfgang Wischnewski zur Wiederwahl

Vorstand wurde wiedergewählt

thl. Stelle. Zahlreiche Vorstandsmitglieder standen bei der Jahreshauptversammlung des Steller Schützenkorps zur Wahl. Marianne Wilcke (Vize-Schatzmeisterin), Markus Flieger (Schützenmeister und Vize-Schießsportleiter), Thomas Prätsch (Vize-Schießsportleiter), Patrick Schlieder (Pistolenobmann) und Wolfgang Wischnewski (Vize-Kassenprüfer) erhielten das einstimmige Votum der Mitglieder. Die finanzielle Situation des Vereins sei gut, bilanzierte Schatzmeister Holger Heidtmann. Deswege brauche...

  • Stelle
  • 31.03.15
Panorama
Die Vereinsmeister der einzelnen Schießdisziplinen und Altersklassen
2 Bilder

Beitragsanpassung notwendig

thl. Stelle. Das Schützenkorps Stelle erhöht die Mitgliedsbeiträge. Das wurde auf der Jahreshauptversammlung beschlossen. Grund: Wegen der mehrfach gestiegenen Strom- und Heizkosten sowie den allgemeinen Teuerungen ist die finanzielle Lage des Vereins angespannt. Es ist die erste Beitragsanpassung seit zehn Jahren. Als Ursache für den vorhandenen Schuldenstand nannte Schatzmeister Holger Heidtmann beispielhaft die Baumaßnahmen des vergangenen Jahres. Der Verein hatte in seinem inzwischen über...

  • Stelle
  • 18.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.