Vorstand wurde wiedergewählt

Holger Fischer (v. li.) gratulierte Marianne Wilcke, Markus Flieger, Thomas Pärtsch und Wolfgang Wischnewski zur Wiederwahl
  • Holger Fischer (v. li.) gratulierte Marianne Wilcke, Markus Flieger, Thomas Pärtsch und Wolfgang Wischnewski zur Wiederwahl
  • Foto: Wilcke
  • hochgeladen von Thomas Lipinski

thl. Stelle. Zahlreiche Vorstandsmitglieder standen bei der Jahreshauptversammlung des Steller Schützenkorps zur Wahl. Marianne Wilcke (Vize-Schatzmeisterin), Markus Flieger (Schützenmeister und Vize-Schießsportleiter), Thomas Prätsch (Vize-Schießsportleiter), Patrick Schlieder (Pistolenobmann) und Wolfgang Wischnewski (Vize-Kassenprüfer) erhielten das einstimmige Votum der Mitglieder.
Die finanzielle Situation des Vereins sei gut, bilanzierte Schatzmeister Holger Heidtmann. Deswege brauche man keine Anpassung der Mitgliedsbeiträge vorzunehmen. Bauchschmerzen bereitet dem Korps allerdings die Mitgliederzahl, die im vergangenen um vier auf 160 zurückgegangen ist.
Abschließend zeichnete Präsident Holger Fischer die neuen Vereinsmeister der einzelnen Disziplinen und Altersklassen aus: Kristina Sander, Günter Katins, Ingrid Kroenig, Wolfgang Wischnewski, Jürgen Hansen, Birgit Fricke, Regina Christen und Erika Bendix.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Blaulicht
Polizeikommissar Laurin Maier kontrollierte auch das Pedelec von Fritz Koch und sprach mit ihm über Diebstahlsicherung
2 Bilder

Bundesweite Kontrolle
Radfahrer sollen "sicher.mobil.leben"

(bim). Immer wieder appelliert der Allgemeinde Deutsche Fahrradclub (ADFC) an die motorisierten Verkehrsteilnehmer, auf den Schutz von Radfahrern und die einzuhaltenden Abstände zu achten. Radfahrer haben auch immer wieder mit auf Radfahrstreifen parkenden oder haltenden Lieferfahrzeugen oder Pkw zu kämpfen. Aber es gibt auch echte Rüpel-Radfahrer, die Autofahrer zur Verzweiflung bringen, ohne zu gucken über den Zebrastreifen "kacheln" oder rote Ampeln umfahren. Um beide Seiten für eine...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen